Path:
20.

Full text: Strafsache van Geldern / Hyan, Hans (Public Domain)

in den Gerichtssaal kommen. Als sie eintrat, sprach 
Lerse eifrig mit Vierklee, und der Anwalt machte, 
was bei ihm wohl nicht häufig vorkam, erstaunte 
Augen. Er sah dann zu der eintretenden Greta hin 
und begrüßte sie mit einem leichten Neigen seines 
gelben, glatten Kopfes. Das Monokel blitzte wie ein 
großer Diamant. 
Hallmann trat ein mit den beiden Landgerichts⸗ 
räten, denen die Geschworenen auf dem Fuße folgten. 
„Sind die Zeugen vollzählig erschienen, Herr 
Justizwachtmeister?“ 
„Jawoll, Herr Landgerichtsdirektor!“ 
„Dann beginnen wir mit der Vernehmung der 
Sachverständigen ... Und zwar wollte ich zuerst Herrn 
Doktor Haller hören, der seinerzeit die Leiche der Er⸗ 
mordeten obduziert hat. Das müssen wir leider hintan⸗ 
stellen, da Doktor Haller eben jetzt ein anderes Gut⸗ 
achten abgibt — auch in einer Mordsache Also 
darf ich zuerst um Ihr Gutachten bitten, Herr Pro⸗ 
fessor Grolly?“ 
Der Gutachter nickte und trat vor, legte seine 
Akten auf das Stehpult vor dem Richtertisch und 
wollte beginnen. 
Da hob Hallmann leicht die Hand: „Einen Augen— 
blick noch, Herr Professor. Ich habe gestern eine kleine 
234
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.