Path:
20.

Full text: Strafsache van Geldern / Hyan, Hans (Public Domain)

herrührten. Lula hatte zweifellos Martha Streckaus 
bei deren Lebzeiten gekannt, hatte sie besucht, vielleicht 
auch schon damals Kostbarkeiten an sie verkauft. Aber 
war das ein Beweis für ihre Mitwisserschaft beim 
Morde selbst? ... Nein! Diese Luise Ocker war so aus⸗ 
gesprochen dumm, daß sie alles glaubte, besonders 
wenn ein Mann wie der Fuͤrst sie beherrschte. Bava⸗ 
ridze gehörte offenbar zu jenen geheimnisvollen 
Juwelenräubern, die Jahre und Jahre stehlen und 
nicht entdeckt werden. Luise Ocker war höchstens drei 
Monate mit ihm liiert, konnte also für den Mord 
nicht in Anspruch genommen werden. 
Hans Lerse stieg vom Führersitz und eilte die vier 
Treppen hinauf zur Wohnung der Heerströms. Er 
hatte schon gefürchtet, daß die Damen noch schlafen 
würden. 
Aber Greta war schon fertig angezogen. 
Die Freude über Lerses Kommen stand in ihrem 
Gesicht. 
Sie schüttelte ihm die Hand und war bereit, sofort 
mitzufahren. 
„Ich selbst habe noch nicht gefrühstückt und Sie in 
Ihrer begreiflichen Aufregung wahrscheinlich auch 
nicht. Wir wollen in ein Cafs fahren und das Ver⸗ 
säumte in aller Gemächlichkeit nachholen. Vor neun 
222
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.