Path:
Unser lieber Junge

Full text: Hüter der Unschuld / Hyan, Hans (Public Domain)

stehen das manchmal nicht. Und dann lacht sie. 
Nein 
Gestern war krank. Im Bett. Und sie 
bracht · DOa hat sie sich so tief herunter- 
gebenc. zich in ihren Hals sehen konnte. Und 
da haf ich gestöhnt. Sie dachte, weil ich Schmerzen 
habe. Vnd streichelt mich. Ach, wenn ich doch bloß 
einmale Suß von ihr kriegte! 
Onkel Edu ist heute hier gewesen. Nachmittag. 
Wie er fortging, ich nach. Luise war nämlich auch 
runter. Und wie ich so um die Ecke der Mommsen- 
straße sehe, stehen sie da beide. Er hat sie unters 
Kinn gefaßt. Ich bin sofort zu Papa raufgerannt 
und hab'e ihm erzählt. Er sagte aber, ich wär' 'n 
dummer Junge! Aber das bin ich nicht. Wenn 
Onkel Ednard es nicht sein läßt, dann passiert was. 
Bornemann ist dot Geftern. Er hat einen 
Brief für mich geschrieben Sein? Mutter hat mir's 
gegeben, im geschlossenen Kuvert. Ich lese es und 
bin natürlich furchtbar neugierig. Aber “s war 
gar nichts, er warnt mich. Das ist ganz überflüssig. 
Aber schade ist es doch, Bornemann war klüger, 
als wie alle anderen. Und daran ist er auch gar 
nicht gestorben. Papa sagt, erblich belastet mit 
77
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.