Pfad:

Volltext: Evaluation von Bestandsschulen mit und ohne mechanische Lüftungsanlagen (Rights reserved)

Evaluation von Bestandsschulen mit und ohne mechanische Lüftungsanlagen Abschlussbericht Übersicht der Anhänge Anhang A.1 Quellennachweis Anhang A.2 Schreiben LAGetSi an SenBildJugFam vom 19.12.2016: Facharbeitsgruppe Schulraumqualität, Unterarbeitsgruppe Architektur und Standards – Raumlüftung in Schulen Anhang A.3 Vermerk SenStadtWohn Z MI 32 vom 30.03.2016: Studie der URS „Vertiefende Evaluierung der Energetischen Sanierung im Berliner Umweltentlastungsprogramm UEP II“ Anhang B.1 Kurz-Info für ausgewählte Schulen zu CO2- und Behaglichkeitsmessungen im Rahmen der Evaluation Lüftung in Schulen Anhang B.2 3 ⨯ 7 Auswertungen der CO2-Messungen (3 Messkampagnen à 7 Schulen) Anhang B.3 3 ⨯ 7 Auswertungen mit Bewertung der Messkampagnen Anhang C Auswertung anderer Quellen Anhang D Ganzheitliche Kostenbetrachtung Anhang E.1 CSZ Ingenieurconsult, Cornelius-Schwarz-Zeitler GmbH: „Simulation der Raumluftqualität für ausgewählte Unterrichtsräume mittels Thermischer Simulation als Einzonenmodell – Teil Oberstufenzentrum Körperpflege“ Anhang E.2 CSZ Ingenieurconsult, Cornelius-Schwarz-Zeitler GmbH: „Simulation der Raumluftqualität für ausgewählte Unterrichtsräume mittels Thermischer Simulation als Einzonenmodell – Teil Papageno-Grundschule“ Anhang E.3 Vergleich der CO2-Stundenmittelwerte aus Messung und Simulation – Tabellen, Abbildung [Diese Übersicht entspricht Seite 18 des Abschlussberichts]
Zum Seitenanfang
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.