Path:
Zweiter Band I. Ein Frühvollendeter

Full text: Erinnerungen aus der Jugendzeit / Rodenberg, Julius (Public Domain)

sein in Lendon barxt- Nicht nur daß er einen 
sehr wer“*van einc Reise für die 
Verwalte m verfaßte: jetzt 
wollte man darüber sprechen 
hören. „Jdu — wrir, „in Meetings 
und Royal Sstitutions zu reden gehabt bis jetzt, 
daß mir (und wahrscheinlich auch ihnen) weh da— 
von ist. Nun aber rus ire. Ich ziehe wieder nach 
Sydenham und chda werde ich endlich mit meinem 
Notizenkrewn * 
“ 18605te sich das erste 
R cyp selbst noch 
keine — naufhaltsam 
zerstörte Hit Er war vom 
Khedive — d eingeladen worden, 
die bei der Eresffnunc des Suezcanals stattfinden 
sollten; und ich bat ihn, auf der Fahrt dorthin 
in Ostende Rast zu machen, wo ich mich eben, in 
voller Einsamkeit, der schönen. klaren Octobertage 
freute. Doch er kam nicht und erst im November 
schrieb er mir nach Berlin: 
„Ich hab- Deing Freundschaft auf eine harte 
Probe geste bist gut und hast mir 
längst verziehehr 4 Suez gehe ich nicht. Ich 
habe so sehr alle Hände voll zu thun, daß ich meiner 
Behörde ein specielles Dankvotum habe darbringen
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.