Path:
Zweiter Band I. Ein Frühvollendeter

Full text: Erinnerungen aus der Jugendzeit / Rodenberg, Julius (Public Domain)

Schönheit ihrer Resse mit ganz dunklen Augen 
und tiefschwarzem, struppigen Haar, wurde die 
nach London verschlagene Tochter Erin's mir ein 
Quell irischer Redensarten, irischer „bulls‘ und 
irischer „folk-lore“; nach ihr habe :die Heldin 
der „Myrth von Veaaaao oenannt jenes für 
mich zum * 15baumes, 
der zu c lilienhaften 
Blüthen s. rüchte trägt, 
und ihn rzählend, vor 
mir sitzt bpor gezeichnet. 
De efeee r ;'päter, im December 
1859, n—*am der erste Band meiner „Insel der 
Heiligen: bareits erschienen war, und damals auch 
erhielt ich den folgenden Brief meines einstigen 
Reisegefährten: 
„Sei mir nicht böse deß ich erst heute, drei 
Tage nach der Emtigno nee — meines — 
Buches Dim z07 im Londoner Nebel 
und Wust de men wollen. Es 
waren schöne das Alles her— 
auf beschworen ine Arn Bildern, da 
dacht' ich nicht nur irn rmonde voll Lust 
und Qual, sondern . *6 ec8 Herbstes und 
„green Erin's“, und das Fot ging mir über. Ich 
habe, da wir von Killarney schieden, zwei Zeilen in 
memoriam in mein Tagebuch geschrieben, und diese
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.