Path:
Erster Band II. Berliner Anfänge

Full text: Erinnerungen aus der Jugendzeit / Rodenberg, Julius (Public Domain)

219 
habe kommen sollen daß das deutsche Vaterland 
„größer“ sein —Rn det ?edoch schwerer 
Opfer des Ein⸗aean odnt zum Troste 
schrieb daws— wirhAnm: — Nenheit für 
das neu erwenn etaen ich, ist sehr 
wohl r— heilnahme 
und Zun Doch auch 
in Gkt Ht; unter 
jenenẽ nm (1837) 
gegen der n ein neuer 
König xc ang eröffnete; 
und nech gten VMale, kehrten die 
Brüder in die Heimatt zurück — umsonst; in 
Tausenden hessischer Herzen wohl, doch nicht auf dem 
geringsten Fleck boftischer Erde war ein Platz für sie. 
Nun aben — earn DA her der hochherzige 
Ruf, der —— * nied; eben hatte 
dort Fric— Lran bestiegen, 
und eine Arungen war 
die gewef ie neue Hei— 
matv — anzubieten. 
Man iesen Fürsten 
unt Jahre zu 
seher 8 auch er für 
unse an: er hat Berlin 
zur geistigen Hauptstadt Deutschlands gemacht,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.