Path:
Erster Band II. Berliner Anfänge

Full text: Erinnerungen aus der Jugendzeit / Rodenberg, Julius (Public Domain)

ironische Widteuns Caneeung an die 
Vorlefunç! über die 
Nothwendigk 2 — Das 
Thema dieser publicee a erlesungen hieß: 
„Ueber die heutigen Parteicn in Otaat und Kirche.“ 
Jedoch würde man einen felscher Begriff davon 
bekommen, wenn man sick an dasf Wort „Vor— 
lesungen“ halten wosst oe vollkommen 
frei, wie Einer der erf den vat büne steht, 
nicht auf — 7ν dar —Macht seiner 
Rede bewu⸗ —7 weill. Es war 
etwas in n Nroreuc des Alten 
Bundes; —— Feuer, das 
ihn zu ver ichen Aus— 
brüchen herar er zu dem 
neben ihm s* Zer, wie wenn 
er die Gluth seine tm:: löschen wolle. 
Seine blitzenden, dunk!ci: Figen, wenn sie durch 
den mit Menschen gefüllten Raum irrten, übten 
eine dämonische Gewalt über diese; die heiße Luft 
war wie mit Elektricität gefüllt, und in der That 
war es die Temperatur und Atmosphäre der Zeit, 
in welcher Stahl als Führer seiner Partei herrschte. 
Das —I5ß0 Wort von der „Umkehr der Wissen— 
scheft und jenes andere, daß „da, wo der Ver— 
stand aufhört, der Glaube beginne“ — wir hatten
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.