Path:
Erstes Buch. 1841-1848

Full text: Zeiten und Menschen / Genée, Rudolf (Public Domain)

104 
Erstes Buch. 1841. 1848 
Begeisterten abhsnoen 5 
kommen diee 
Marketent* 
Sche 
mordnete daß sie erst nach— 
d wären. Die 
⸗⸗ 
uien war das 
n wobei es 
J Die glück⸗ 
auptsächlich dem 
Henen Musketiere 
adsburg zu ihnen 
ijonettangriff kom— 
Berlinen 
arn 
lick 7 
* 
3 
gesteven 
martdirt w 
ge. 
Bot 
au 
get 
im 
dem 
getr 
au 
15 
* 
nat Juni verschiedene 
iden bei denen sich 
iher ein Mal 
der sich 
Da er in 
!sammen⸗ 
Weise sich 
Freikorps 
für des 
ni ecoruge von Ioad hatte Szezepanski vom Tannschen 
Horps 7. A.“ch. agenommen und befans iich in Rendsburg, als 
ihm aus Ochleew a zioc Offiziers (ich habe auch deren Namen) nach— 
geschickt wurden mit dem Auftrag, in dem aus dem Freiwilligenkorps zu 
organisirenden III. Bataillon eine Kompagnie zu übernehmen, indem 
mehrere Offiziere und Unteroffiziere ihr Verbleiben von dem Szcezepanskis 
abhängig gemacht hatten. Dieser nahm an und kehrte zur Armee zurück. 
In der siegreichen Schlacht bei Kolding 1283. April 1849) verlor er 
durch eine Kanonenkugel den rechten Arm. Nach erfolgter Wieder— 
herstellung, die Unterbindungsfäden noch in der Wunde, meldete er sich 
wieder zum Dienst und machte im folgenden Jahre die unglückliche 
Schlacht bei Idstedt mit.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.