Path:
Volume Text

Full text: Unsere Wohnungsuntersuchungen in den Jahren ... (Public Domain) Issue1913/1914 (Public Domain)

Während 1913 
43 = 0,65 Proz. von den in Vorderhäusern besuchten Kranken 
und 70==:1,00 „ =» „ Hinterhäusern # 5 
in feuchten Räumen angetroffen wurden, fanden wir 1914 . 
268 = 3,17 Proz. in Vorderhäusern, 
877=—= 8,09 „ „ Hinterhäusern. 
Hueppe* verweist auf den Zusammenhang der Enge der Wohnungen mit der Öfteren 
Feuchtigkeit der Stadtwohnungen „und daß durch Oeffnen der Fenster eine genügende Ventilation 
nicht hergestellt wird, weil entweder die rauchhaltige Straßenluft nicht eindringen oder im 
Winter die Wärme nicht entweichen soll“, .. Bei den kleinen Wohnungen, bei denen derselbe 
Raum zum Kochen, Waschen und Wohnen oder gar noch außerdem auch zum Schlafen dient, 
* ‚Wohnung und Gesundheit“, von Ferdinand Hueppe in Weyls Handbuch der Hygiene. 2. Auflage, 
Verteilung der in Schlafstelle und möbliert wohnenden Patienten nach Zahl der 
1913. Vorderhaus. Fenster ihrer Aufenthaltsräume. J2. 
Patienten leiden an 
ohne 
Fenster 
m. | W. 
Erkrankungen der Lunge 
Erkrankungen der übrigen 
Atmungsorgane . . . 
Neurasthenie, Hysterie. . . 
Sonstige Nervenleiden . . 
Rheumatische Erkrankungen 
Akute Infektionskrankheiten . 
Sonstige Krankheiten . . . 
Summa. ‚47 3 
1 
Fenster 
2 
Fenster 
3 
Fenster 
m. | Ww. 
m. ! w. 
m. | w. 
51!‘ 40 
48 
95 
13 
28 
33 
30 
19 
87 
21 
21 
x 
13 
26 
‚A 
.<- 
155 
71320 | 3491| 270 | 2835 | $ 
X 
Fenster‘ 
A 
m. W. 
Gesamt 
m. WW. 
99 | 62 
34 | 382 
52° 65 
54 70 
56 | 35 
18! 24 
286 | 312 
‚| 599 | 600 
Verteilung der in Schlafstelle und möbliert wohnenden Patienten nach Zahl der 
1914, Vorderhaus., Fenster ihrer Aufenthaltsräume. J2. 
Krankheiten der Patienten 
L Entwickelungskrankheiten . 
'J. Infektions- u. parasit. Krankh. 
Lungenleiden. . . .. 
11. Sonstige allgemeine Krankh. 
V. Oertliche Krankh. (Sonstige) 
des Nervensystems. . . . 
der Atmungsorgane . . 
der Kreislauforgane . 
der Verdauungsorgane. . . 
d.Harn- u. Geschlechtsorgane 
der Bewegungsorgane . . 
sSumma 
ohne | 
Penster | 
m. wW. 
Zahl der Fenster 
1 
Fenster | 
2 
Fenster 
3004 
Fenster Fenster 
m. WW. 
m. WW 
m. ww. 
m. | 
!W. 
6 
35 
7 
21! 
11 
10: 
19: 
15 
4 
9 
30} 
14' 
5 
36 
18 
13} 
10} 
5 
30 
€ 
13 
15 
9 
2 
2 
2 
3 
n 
"1447 1701 106 177 TIL 
Gesamt- 
zahl 
m. | w. 
1 
14 
61 
26 
12 
48 
31 
15 
23 
28 
34 
2) 958: 298
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.