Path:
Volume Zweiter Teil Biographische Notizen

Full text: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Preußen (Public Domain) Issue1912 (Public Domain)

810 Reihenfolge und Adresse der Millionäre. 
VEBBEMBBMMEILMEIMDMEBMIEBMBGBNEBAMMVMMNEMMGMBMMBMMMVBMNM 
Bankier Jul. Reichmann, in Fa. H. Reichmann, Bank⸗ und 
Getreidegeschäft, gegr. 1851, alleinig. Inhaber, Neu— 
stadt 26 
Guben. 
Wilh. Jahn, stellv. Vors. des Aufsichtsrats der Berlin— 
Gubener Butfabrik A.«G. vorm. A. Cohn in Guben, 
Stadtverordnetenvorsteher 
Herm. Lewin, Direktor der Berlin-Gubener Hutfabrik 
A.⸗G. vorm. A. Cohn, Alte Poststr. 29 
Fabrikbes. Friedr. Wilke, Mitinhaber der Hutfabrik C. G. 
Wilke, Gasstr. 3 
Fabrikbes. Max Wilke, Mitinhaber der Hutfabrik C. G. 
Wilke in Guben, Seehof bei Atterwasch bei Guben 
Verlagsbuchhändler Albrecht Koenig, Mitinhaber der Fa. 
Albert Koenig, Buchhandlung (Noenigs Rursbuch), Straup. 
Straße 2 
Stadtrat Hugo Aders 
Fabrikbesitzer Paul Schmidt, Bahnhofstr. 16 
Kommerzienrat Albert Koenig, Mitinhaber der Verlags— 
buchhandlung Albert Koenig (Roenigs Uursbuch), 
Markt 39 
õraudenz. 
Uommerzienrat und Stadtrat Hch. Belgard, Mitinhaber des 
Bankgeschäfts Isaac Belgard. gegr. 1845, Marienwerder 
Str. 13 
ommerzienrat Rich 
straße 22 
—— 
Ditten a. d. Ruhr. 
Bankier Emil von der Heide, alleinig. Inhaber des Bank⸗ 
geschäfts Emil von der Heide, Poststr. 22 
Rentner Moritz Hanf, Vorsitzender des Aufsichtsrats der 
Wittener Walzmühle A.⸗G.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.