Path:
Volume Reihenfolge und Adresse der Millionäre

Full text: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Preußen (Public Domain) Issue1912 (Public Domain)

5997 Reihenfolge und Adresse der Millionäre. 
AEBAMEABBAEEEAMBEBMEBADEIEMMVBMEDBMBMREIDMEILEIMNMDMNMN: 
Millionen Mark 
VYermögen Einkommen 
gütern Hausen, Hunstadt und Otters-— 
bach, Schloß Herzberg, Breitenbach, Lin— 
gelbach, Neustadt (zusammen 5160 ha 
und 20 000 M Grundsteuerreinertrag), 
Reg.Bez. Cassel, und b. dem Rittergut 
Seibelsdorf (253 ha), Kreis Alsfeld, 
Großherzogtum Hessen, Kgl. preußischer 
Kammerherr, Mitglied des preußischen 
Herrenhauses auf Lebenszeit, verheiratet 
zu Cassel am 22. Oktober 1874 mit Cãcilie 
von Pappenheim, auf Schloß Hausen bei 
Ober⸗Aula, Kreis Ziegenhain, Reg.Bez. 
Cassel 
Serhard Schwertzell von und zu Willings— 
hausen, 
Fideikommißherr auf Willingshausen 
(2200 ha und rund 17 000 M Grund—⸗ 
steuerre inertrag), Kreis Ziegenhain, UAgl. 
preußischer Kammerherr, Landrat des 
Ureises Ziegenhain, verheiratet zu Wies— 
baden am 25. Januar 1890 mit Elisabeth 
von Reutern aus Soor in Livland, auf 
Willingshausen, Kreis Ziegenhain, Reg.⸗ 
Bez. Cassel, sowie in Ziegenhain 
Franz Xaver Graf von Walderdorff, 
Ugl. bayrischer Kämmerer, geboren am 
1. Juni 1862 zu Wiesbaden, als einziger 
Sohn des am 29. Dezember 1898 ver— 
storbenen R. und K. Kämmerer Grafen 
Wilderich von Walderdorff und seiner am 
17. April 1896 zu Frankfurt a. M. ver— 
storbenen Gemahlin Ernestine geb. Gräfin 
Erdödy, Besitzer des i. J. 1824 gestifteten 
im Reg.Bez. Wiesbaden (1757 ha und 
rund 32 000 M Grundsteuerreinertrag), 
253 0,082 
23 0,17
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.