Path:
Volume Reihenfolge und Adresse der Millionäre

Full text: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Preußen (Public Domain) Issue1912 (Public Domain)

228 Reihenfolge und Adresse der Millionäre. 
— 
Millionen Mark 
Vermögen Einkommen 
Rosenthal, Mörschelwitz und Börnchen 
und seiner zweiten Gemahlin Marie 
Gräfin von Einsiedel, verheiratet seit 
dem Mai 1908 mit Walpurgis Gräfin zu 
Dohna⸗Schlobitten, zu Potsdam, Allee— 
straße ba, sowie auf Börnchen bei Hohen— 
friedberg, Kr. Bolkenhain, Reg.Bezirk 
Liegnitz 
Sustav Graf von Wartensleben, 
Fideikommißherr auf Seedorf (850 ha 
und 12 000 M Grundsteuerreinertrag), 
KreisJerichow II, Reg.Bez.Magdeburg, 
KRönigl. preußischer Kammerherr, Schloß— 
hauptmann von Letzlingen, Deichhaupt— 
mann und Major a. D., verheiratet in 
erster Ehe i. J. 1858 mit der i. J. 1859 
verstorbenen Berta von der Schulenburg, 
und in zweiter Ehe i. J. 1863 mit Do— 
rothea von Mutius aus dem Hause Alt— 
wasser aus Albrechtsdorf, Tochter des 
i. J. 1858 verstorb. Karl v. Mutius, auf 
Seedorf b. Genthin, Reg.«Bez. Magdebg. 
Siegfried von Loebbecke, 
geb. am 18. November 1874 als dritter 
Sohn des am 31. Juli 1894 verstorbenen 
Rittergutsbesitzers Edmund v. Loebbecke 
auf Mahlen, dessen Vater Eduard von 
Loebbecke, Ugl. preußischer Geh. Kom— 
merzienrat, am 15. Oktober 1840 in den 
preußischen Adelsstand erhoben wurde, 
Oberleutnant und Adjutant im zweiten 
Gardedragonerregiment in Berlin, Fidei— 
kommißherr auf Nieder-Eisersdorf, März— 
dorf, Rückers, Kreis Glatz, Röltschen, 
Endersdorf und Bennersdorf, Kreis 
3.24 0,16 
324 0,16
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.