Path:
Volume Zweiter Teil Biographische Notizen

Full text: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Preußen (Public Domain) Issue1912 (Public Domain)

544 Biographische Notizen. 
IEEBBBDDDDRRRAMCCCC CGCCCCDGVBR 
gest. zu Moers awm Aumi 1883. Franu Adeline Stinnes, 
geb. Westermann, in Mülheim a. d. R., Kampstr. 36, die 
Witwe eines Bruders von Gust. Stinnes, und ihre Töchter, 
sind nicht an der Kommandit-Ges. Mathias Stinnes beteiligt. 
Gust. Stinnes hatte schon vor mehr als 10 Jahren eine 
Reihe wichtiger Aufsichtsratsstellen. Er war schon im 
Jahre 1902 Mitgl. des Grubenvorst. d. Zeche Mathias 
Stinnes in Carnap, der Zeche Carolus Magnus in Berge— 
Borbek, der Zeche Viktoria-Mathias in Essen, der Zeche 
Friedrich Ernestine in Essen. Diese Stellen hat er noch 
heute inne. Er ist gegenwärtig M. d. A. R. oder Gruben— 
vorst. von 12 Gesellschaften, nämlich: Vors. d. A. R. der 
Mülheimer Bank, M. d. A. R. der Mittelrh. Bank in Coblenz, 
der Grund-Uredit-Bank in Duisburg, der Ranalbau-A. G. 
W. Bruch in Berlin usw., Vors. d. Grubenvorst. der Ge— 
werkschaft Pionier in Duisburg-Ruhrort, Mitgl. d. Gruben— 
vorst. der Gewerkschaft Mariaglück in Brühl u. der Zeche 
Graf Beust in Essen, der Gewerkschaft der Welheim, sowie 
der oben genannten Gewerkschaften. 
Die Gewerkschaft Mathias Stinnes gab in den Jahren 
1908 und 1909 je 1200 A. Ausbeute pro Kux. Die 1000 Ruxe 
befinden sich in festen Händen und werden nicht gehandelt. 
Mitgl. d. Grubenvorst. sind: Rommerzienrat Gerh. Küchen, 
Vors. und Zustellungsbevollmächt., Hugo Stinnes, stellpv. 
Vors., Kommerzienrat Gust. Stinnes, sämtlich zu Mülheim 
a. d. R., Kommerzienrat Leo Stinnes zu Mannheim, 
Werderstr. 50 und Dr. jur. Gust. Stinnes (Gustav Ernst 
Stinnes) in Wiesbaden, Rosenstr. I0. Die SFeche war 
i. J. 1891 mit nur 788 Mann belegt, während sie i. J. 
1908 bereits eine Belegschaft von 3950 Mann erreicht hatte. 
In der Gewerkschaft Carolus Magnus setzt sich der 
Grubenvorst. aus denselben Personen zusammen, nur kommt 
noch der Hauptmann a. D. Ad. v. Sturmfeder in KNassel 
dazu. Im Jahre 1889 betrug der höchste Kurs pro UNux 
2100 A, i. J. 1909 aber 7000 . 
Ganz ähnlich setzt sich der Grubenvorst. d. Gewerk— 
schaft Graf Beust zusammen, nur gehört zu diesem noch d. 
Bergrat Gust. Frielinghaus zu Essen. Auch hier hat die 
Belegschaft in den letzten 7 Jahren sich verdoppelt. 
Alle diese Gewerkschaften, die von den Firmen Hugo 
Stinnes, G. m. b. H. und Mathias Stinnes, Kommand.Ges. 
kontrolliert werden, beteiligten sich i. J. 1905 an der Rhein.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.