Path:
Volume 25. August 1944

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1944 (Public Domain)

= A Aa a 
Dienstblatt LSeite 57 
Teil VIil Haupt wohlfahrtsamt Nr. 172 
A 
usgegeben 25. 8. 1944 Inhalt: 
Nr. 71 Unterstützungen aus dem Sammelfonds für Mannschaften und Krupp-Jubiläumsstiftung Seite 57 
Nr. 72 Unterstützung aus Mitteln des Reichsausschusses für Kb- und Kh-Fürsorge . . . . . Seite 57 
Nr. 73 Aufbewahrung der Bücher der Kassen und Buchhaltungen sowie der Rechnungsbelege Seite 58 
Nr. 74 Haushaltsaufstellung für 1945. . . Seite 58 
Nr. 75 Haushaltsplanaufstellung 1945 . Seite 58 
HFSt 10 [128.194 11 vaı)zz |] HFSt 10 15.8. 1944 
Fernruf: Stadtverw. 4521, Hausanschl. 240 Fernruf: Stadtverw. 4521, Hausanschl. 240 
An die Bezirksbürgermeister — Fürsorgestellen An die Bezirksbürgermeister — Fürsorgestellen für 
für Kb. und Kh. Kb und Kh. 
Wnarke_ „Unterstützungen aus dem Sammelfonds Unterstützung aus Mitteln des Reichsausschusses 
für Mannschaften und Krupp-Jubiläumsstiftung für Kb- und Kh-Fürsorge 
Durch Erlaß des RAM vom 6. 5. 144 — VIII b . EU N 
17) ei ; ne Dar ; } Der Reichsausschuß für Kb- und Kh-Fürsorge hat 
02/44 B — sind mir auch für das Rechnungsjahr 1944 wie im Vorjahr 3000 RM zur ergänzenden Fürsorge 
aus dem Sammelfonds für Mannschaften 5880 RM {ür Kb und Kh aus dem Weltkrieg 1914-1918 zur Ver- 
aus der Krupp-Jubiläumsstiftung 500 RM fügung gestellt. Für die Auswahl und Einsendung 
der Vorschläge gilt meine Rundverfügung vom 
MEN zusammen 6380 RM 57 4943 im DB1:VIL43 Nr.114 mit folgenden Ände- 
ur ve ügung gestellt worden. rungen: 
der Vorschläge, rs TelSes nd et pünkelich 1. Die Vorschläge sind nur in einfacher Ausferti- 
zum 1. 11. 1944 ei ; ; il ; gung pünktlich zum 15. 11. 1944 an mich 
in einzureichen bitte, gilt meine Rund HFSL13 i N 
verfügung vom 8. 6. 1943 im DBI VIL/43 Nr. 99 un- TC: 
verändert. 2 Den aus Fürsorgemitteln erforderlichen Zuschuß 
Hi Aufträge in halber Höhe des vorgeschlagenen Unter- 
E 8 stützungsbetrages werde ich zur Vereinfachung 
Wittkopf des Verfahrens gleichzeitig mit der Unterstützung 
7 aus dem 3000-RM-Betrag von hier aus Kap. XVII1 
chtet auf srzı-5zaumasren Materialverhrauch"
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.