Path:
Volume 13. November 1934

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1934 (Public Domain)

116D  -- 
VI. Genehmigung der Staatsaufsichtsbehörde. 
Der Staatskommissar Berlin, den 2. November 1934. 
der Hauptstadt Berlin. 
St. K. 1,6 Steu.-Ordn. 4,33 b. 
An den Herrn Oberbürgermeister in Berlin. 
Zu HStV. ILb v. 27. 10. 1934. 
Auf Anordnung der zuständigen Reichs- und Landes- 
behörden genehmige ich die Erhebung eines Gemeinde- 
zuschlags von 
700 v. H. 
des Reichssatzes zur Bürgersteuer 1935. 
Dr. Lippert. 
VII Arbeitsplan der Steuerämter. 
Der Arbeitsplan für die Bürgersteuer 1933 und 1934 
(Dbl. IX/132 von 1932 und Dbl. IX/102 von 1933) gilt 
sinngemäß auch für die Bürgersteuer 1935. Entsprechend 
den geänderten Bestimmungen, besonders über die Rechts- 
mittelfristen und den Rechtsmittelweg bitte ich, vorhandene 
Vordru>e dann entsprechend zu ändern, wenn sie für 
Bürgersteuer 1935 Verwendung finden.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.