Path:
Volume 27. Dezember 1929

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

Dienstblatt zn Ausgegeben 
Teil IX. 27. 12. 1980 
‘Steuern 153—154 
N Beförderun „Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Regelung 
1538 g 18.12.30 
von Geld- und Geldeswerten. *— der Gewerbestener für das Rechnunsslahr 19030. 
— Gesch.-Z. Fin. IV, 4. Fernruf: Magistrat 2718. — Der Landtag hat folgendes Gesetz beschlossen: 
. nn - Artikel 1. 
4 De ra für Geld- usw. Beförderungen Im Artikel I der Verordnung über die vorläufige 
urch eine Person ($& 33 Absatz 2 KO.) wird auf Neuregelung der Gewerbesteuer (Gewerbesteuer- 
10000 RM festgesetzt. ES A dr Parsung AT DS EU an on 
. März esetzsammlung S, und des Ge- 
- setzes‘ über die Regelung der Gewerbesteuer für das 
N Rechnungsjahr 1930 vom 17. April 19830 (Gesetzsamml. 
Gewerbesteuer [2 12.30] S. 93) erhält 8 4 Abs. 1 folgenden Zusatz: 
der staatlich geprüften Als freie Berufe im Sinne dieses Gesetzes gelten 
Zahntechniker, der vereideten Land- und uch die Staatlich geprüften oder nach, $ 125 der 
A ichsversicherungsordnung zulassungsfähigen Zahn- 
Feldmesser und der Markscheider. techniker (Dentisten) sowie die vereideten Land- 
(Ergänzung zu Dienstblatt 1980, Teil IX Nr. 67 u. 147.) und Feldmesser und die Markscheider. 
Artikel 1. 
— Gesch.-Z. HStV. IV. Fernruf: E 2 Kupfergraben 0021 Dieses Gesetz tritt mit dem 1. April 1980 in Kraft. 
(Hauptsteuerverwaltung 2851). — Be ‚vorstehende, vom Landtage beschlossene Gesetz 
Das vom Landtage am 14. November 1930 be- wir. jermit verkündet, Die verfassungsmäßigen 
schlossene Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Rechte des Stantsrats sind gewahrt. 
Regelung der Gewerbesteuer für das Rechnungsjahr Berlin, den 9, Dezember 1930. 
An Ds nt tum vom 9. Dezember 80 T der (Siegel) Das Preußische Staatsministerium. 
eußischen setzsammlung Nr. vom „. De- : En 
zember 1930, Seite 291, verkündet worden. Braun. Severing. Höpker Aschoff. Schreiber. 
Der Wortlaut folgt nachstehend: An die Bezirksämter. 
ww * (Ver TR fi ; 
.. Werwaitungsamt 
Srwaltunegsbü he re / 
Druck: „Berek“, Berliner Anschlag- und Reklamewesen G. m. b. H., Berlin SW 19, Grünstr. 17/20. 
45
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.