Path:
Volume 17. August 1935

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1935 (Public Domain)

-. uk == 
87. -k 
Räume zum dauernden Aufenthalt Diese Polizeiverordnung tritt am 31. Dezember 1936 
von Mensc<en. außer Kraft. 
ür Räume zum dauernden Aufenthalt von Menschen . . 
geni eine lichte öhe von 2,20 m. Der Oberbürgermeister. 
Baupolizei. 
8 8. 
„A. 
Die den vorstehenden Vorschriften widersprechenden € 5X >el 
Vorschriften in den Bauordnungen der Oberpräsidenten, ge3- Z 
Regierungspräsidenten, Verbandspräsidenten in Essen, Land- An die Baupolizeiämter. 
räte und Ortspolizeibehörden werden für den Geltungs- 
bereich dieser PBolizeiverordnung aufgehoben. anmnnihennnnunn 
Teil VU. 
[vn/299] Berwaltungsbezirk Tempelhof. 
VII/299 Sp2fli 2. 8. 1935 | 
Wohlfahrisärziliche [223857 Müller, Wilhelm, Mariendorf, Kaiserstr. 121. Stempel: 4880, 
Versorgung der Hilfsbedürftigen. Prakt. Arzt. 
4. Berichtigung Berwaltungsbezirk IJeufkölln. 
des Wohlfahrtsarztverzeichnisses. Meins, Hermann, Neukölln, Kaiser - Friedrich - Str. 232. 
(Dienstblatt Teil VI1/1934 Nr. 365, 461, 499, Stempel: 4885. Prakt. Arzt. 
Teil VI1/1935 Nr. 274.) Berwaltfungsbezirk Weißensee. 
L. -„.. . ; : . Herren, Magda, Weißensee, Albertinenstr. 17. Stempel: 
Gesc<h.-Z. Ges VI De Stadtverw-4301, 4889. Fachärztin für Kinderkrankheiten. 
Nachstehend werden die von der Kassenärztlichen 
Vereinigung Doufshianbs, „Berwaitungssielle Groß-Berlin, B. Streichungen. 
unterm 17. und 24. 7. 1935 mitgeteilten Neuzulassungen. 
Streichungen und Änderungen bekanntgegeben. Dofironfili EN Mitte, 5 sst 
offron-Killian, 4, Invalidenstr. 142. acharzt 
A. Neuzulassungen -- Nachtragungen. Frauenleiden. Im Arztregister gestrichen. 
Berwaltungsbezirk Mitte. Morgenssern, G., Su Sebastianstr. 87. Prakt. Arzt. Nach 
Sitarzt für Aügenfräntheien R den ester für Minder 
: . „5. v . 
Kretzschmar, Heinz, S 14, Sebastianstr. 87. Stempel: 4862. 
Prakt. Arzt. Berwaltungsbezirk Tiergarten. 
Berwaltungsbezirk Wedding. Abenhausen, W 35, Genthiner Str. 15. Facharzt für Haut: 
| und Geschlechtskrankheiten. Hat Kassenpraxis niedergelegt. 
Cirshor; Heimer, NB, Badstr. 19. Stempel: 4881. Facharzt Pidenbo <h, B., W 35, Schöneberger Ufer 18. Br aft. Arzt. 
Söhn, Erich, N 20, Pankstr. 48. Stempel: 4872. Prakt. Arzt. 3 nber W30 fein Fasenprais uche pee Gr 
Berwaltungsbezirk Prenzlauer Berg. strichen, da keine Kassenpraxis mehr ausgeübt. | 
Goldberg, Leo, N 113, Schönhauser Allee 82. Stempel: 1288 rwal 
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Be fungsbezirk Wedding. we 
Bichlmayr, K&., N 65, Oudenarder Str. 11. Prakt. Arzt 
Berwaltungsbezirk Horst Wessel. Am 12. 5. 1935 verstorben. | = 
Döring, Wilhelm, O 34, Frankfurter Allee 343. Stempel: Michelmann, G., N 20, Badstr. 45/46. Facharzt für Frauen 
4874. Facharzt für Orthopädie. pC: * feiden. Am 35. 4. 1935 verstorben. 
Berwaltungsbezirk Kreuzberg. Berwaltungsbezirk Horst Wessel. in 
Zähndrich Hans ivrecht, SW 29, Bergmannstr. 23. Stem- Jacobi, be. O 17, Koppenstr. 22. Prakt. Arzt. - Praxis» 
Silberberg, M, SW61, Blücherstr. 12. Stempel: 895. Mader, O 34, Frankfurter Allee 8. Facharzt für Rinder 
Prakt. Arzt. krankheiten. Beamteter Arzt. 
Berwaltungsbezirk Charlottenburg. Berwaltungsbezirk Kreuzberg.  . 
Hambro&, Anneliese, Charlottenburg, Kaiserdamm 18. Fabian, S., SO, Reichenberger Str. 86. Ärzt. Un: 
Stempel: 4873. Fachärztin für Kinderkrankheiten. Favian, ; verzogen. ichenberger Wein „a 
Karplus, S., Charlottenburg, Kaiserdamm 102. Stempel: Nowa, Kurt, SW 61, Belle-Alliance-Str! 47. 
237. Prakt. Arzt. Nach Erkner verzogen. imi 
Berwalfungsbezirk Wilmersdorf. Steinfeld, A SW 29, Derumaunsir: 23. Pratt. Arii 
Katz, Wilmersdorf, Mogstr. 94. Stempel: 3250. Prakt. Arzt. | 
Berwattungs bezirk Schöneberg. Baumann, 3., Charlottenburg, Berliner Str. 46." Fächat? 
Olivet, I., Schöneberg, Martin-Luther-Str. 51. Stempel: für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Ist zum Vos 
W 506. Facharzt für innere Krankheiten. röntgenologen umgeschrieben anfheit | 
72 
Er
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.