Path:
Volume 12. November 1930

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

iO 
X 
eV » 
e- 
KA 
X 
% P . 
- FE 
© 
Feder- Belegs.- Zahl der zur 
Konfession führd. berecht. Vfg.stehend. Geschlecht Pflegegeld Bemerkungen 
Bez.-J.-A. Bez.-J.-A. Plätze 
Hu. XI beide 1,90 Für vorübergehende Unterbringung 
tgl. (3—14 Ihr.) 
en Fr 1—XX 39 beide 2,60 Für Säuglinge 
tgl. 
ev. LIL HL V,. 70 beide 1,90 Kleinkd. u. schulpfl. Kinder 
VL XIV tgl. (2—14 Jhr.) 
kath. 5 H, VI, X 84 beide 1,75 tgl. u. Kleinkd. u. schulpfl. Kinder 
2,— monatl. (2—14 Jhr.) 
Schulgeld 
jüd. nn I—XX 30 beide 2,10 Mädchen (3—14 Jhr.) u. 10 Plätze 
tgl. für schulentl. Knaben (3—8 Jhr.) 
I I—V 30 beide 3,30 Ausgeheilte erbluetische Kinder 
XI, XI tgl. (3—14 Jhr.) 
7 MW, X, XI, 29 weibl. evtl. 2 Mädchen evtl. Knaben (4—14 Jhr.) 
X männl. tgl. 
J-—XX 40 weibl. 15,— Schulentl. Mädchen (14—18 Ihr.) 
monatl. 
kath. H, XI—XIV 40 beide 2,50 Geistig zurückgebl. oder schwer er- 
tgl. ziehbare Kleinkd., Schulpflichtige 
und Schulentlassene (4—16 Jhr.) 
I 1—XX 23 beide | 2,60 Für Säuglinge 
tgl. 
HI. Wedding 
- I 1—XX 110 beide 2,60 Säuglinge (0—2 Jhr.) 
tgl. 
kath, I HL, IV, VI 90 beide 2,60 Für Säuglinge 
2,10 Für Kleinkd. u. schulpfl. Kinder 
tgl. (0—14 Jhr.) 
£. HI, XVII 120 beide 2,10 Für Kleinkinder 
XIX, XX 2,75 Für Schulpflichtige 
tgl. (2—14 Jhr.) 
nn I—XX 28 weibl, 2,20 Schulentl. in der Berufsausbildung 
tgl. (14—21 Jhr.) 
IL: IM, IV, XX 60 beide 2,60 Für Säuglinge 
2,20 Für Kleinkinder 
tgl. (0—6 Jhr.) 
IV. Prenzlauer Berg 
1 I—XX 260—265 beide 2,60 Für Säuglinge 
2,10 Für Kleinkd. u. schulpfl. Kinder 
tgl. (0—14 Jhr.) 
jüd. tt; 1—XX 75 beide 2,10 Schulpfl. Kinder (6—14 Ihr.) 
tgl. 
jüd: { L—XX 10 beide 2,10 Kleinkinder u. schulpfl. Kinder 
tgl. (3—14 Jhr.) 
— nn IY, VII, XL 30 weibl. 2,20 Geistig zurückgebl. Schulentl. 
XII, XI, XIV tgl. (14—21 Ihr.) 
N, vv, VI £K 3 beide 1,50 Kleinkd., Schulpfl., auch Hilfsschüler 
XIV, XIX EMädech.16 tgl. (2—14 Jhr3
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.