Path:
Volume 7. Mai 1943

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1943 (Public Domain)

Seite116: 
Nr. 92 
Gesetze und Verordnungen } Reichsverwaltungsgericht: Die  Betriebsleitung 
ar SIDE re ht yo zu en zen Er Eee 
a Ya 5 . alarm industrielle Anlagen keine. Schäden durch Ver- 
Verzeichnis der für die städtische Verwaltung wich- nachlässigung der Bedienung erleiden, v. 13. 1. 43 
tigen neuen Gesetze, Verordnungen, Erlasse und (140). 
Zeitschriftenaufsätze Reichsversicherungsamt: Der Unfall des Betriebs- 
Zusammengestellt von der Ratsbibliothek obmannes, v. 19. 11. 42 (141). 
. , Reichsfinanzhof: Zum Begriff der Gegenleistun 
(Fernruf: Sindiverw. 2149) im Sinne der Vorschriften des Grunderwerbstenen- 
Fortsetzung von Seite 110 gesetzes, v. 18. 12. 42 (142); — WÜberhöhte Beteili- 
Gesetze Bungen on er der Schenkungs- 
. steuer, v. 24. 9. ; 
Amtsblatt der Reichsfinanzverwaltung Nr. 18. Erl 
v. 16. 4. 43, Verteilung des Gewerbesteueraufkommens m : % 
an die Gemeinden. 1. Zeitschriftenaufsätze 
- 5 Deutsches Recht Nr. 16/17. Frick, Der deutsche 
Reichssteuerblatt Nr. 33. Erl v. 16. 4. 43, Kinder- Ah 
ermäßigung und Kinderbeihilfe für Luftwaffenhelfer. Bean ih NEE DEE OR UNESTSCHT 
— Er] v. 19. 4. 43, Vereinfachung der Verwaltung auf 7. u ht dr IC $b ED für 
dem Gebiet der Einheitsbewertung, der Vermögens- der ne hetich ©: sold  Snbin 4 eck, Der Unterhalt 
besteuerung, der. Erbschaftsteuer, 4 Grunderwerb- dcr unehelichen Soldatenkinder. 
steuer. — r. 34. Erl v. 15. 4. 43, Erhebung der Deutse Steuer-Zeitung Nr. 15/16. Hirsch- 
Gewerbesteuer durch die Finanzämter. — Erl vom mann u. Tan Die Vereinfachung der Ge- 
17. 4. 43, Lohnsteuerliche Behandlung der Verpflegung werbebesteuerung. 
der Arbeitnehmer. — Erl v. 6. 4. 43, Kriegsschäden- VO; Die. Arbeiter-V. Ka . 
hier: Abgrenzung zwischen Familienunterhalt und ‚,. Die Arbeiter-Versorgung Nr. 8. Kilian, Die 
Nutzungsentschädigung. UT NEE TR EOS der TEE DST UNE 
- auf Berufskrankheiten. — Grünewa rgänzun 
Ministerialblatt des Reichs- und Preußischen des Verbesserungserlasses vom 20. Mai 1941. - ix 
Ministeriums des Innern Nr. 17, RdErl v. 21. 4. 43, Nochmals zur Frage „Beginn der Erziehungswitwen- 
Friedhöfe; hier: Bestattung in Deutschland verstor- rente bei später Antragstellung“. 
bener Ostarbeiter. — RdErl v. 22. 4. 43, Papiererspar- Die Gemeinnützi Woh R 
nis bei Herausgabe der Verkündungs- und Amts- 6  HirtSCHah tr a ohnungswirtschaft Nr. 6. 
blätter. — RdErl v. 22. 4. 43, Altpapiersammlung. — Wohnungswirtschaft in der Bewährung. — Brillau, 
RdErl v. 17. 4. 43, Aufbewahrung der Kassenbücher Die Mietekontrolle im gemeinnützigen Wohnungs- 
und Belege. — RdErl v. 19./21. 4. 43, Vergnügung- W®SEN. 
steuer. — RdErl v. 24. 4. 43, Wehrmachtreiseverkehr. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 
— RdErl v. 21. 4. 43, Bestellung von Ersatzmännern Bd. 157 Heft 4. Peter, Theoretische Grundlagen der 
für zum Wehrdienst eingezogene Gemeinderäte. — gelenkten Volkswirtschaft. — Schaaf, Der Begriff 
RE en ® 43, DESK der 9 De ne Er- ges Verbrauchs. 
t i ji 1 & 
re Gemeinden. Rab Sn 21. 4. 43. Tarifrecht- _ Die deutsche Volkswirtschaft Nr. 11/12, Baatz, 
liche Stellung der Fleischbeschauer. — RdErl vom Die Behandlung von Gefolgschaftserfindungen. 
20. 4. 43, Bestellung der Gerichtsvollzieher als Schätzer Der deutsche Baumeister Nr.3. Weiss, Wander- 
für kriegsbedingte Schätzungen. — RdErl v. 20. 4. 43, ausstellung „Baulicher Luftschutz“. — Schiebeler, 
Lohnerstattung bei Heranziehung _betriebsiremder Behelfskrankenhäuser in Mauerwerksbau mit Holz- 
Kräfte zur Beseitigung oder Minderung von Flieger- dach. 
schäden. — RdErIl v. 21. 4. 43, Kriegssachschäden des G dheits-I AAN 
Reichs. .— RdErl v. 21. 4. 43, Räumungsfamilien- „1 in der Ay smleur Nr. 13. Imhoff, Mathe- 
unterhalt; hier: Beihilfen zu Familienheimfahrten. — ty, 09r Akwasserreinigung. — Ranzi, Die Be- 
RdErl v. 22. 4. 43, Dienstbezüge der den Feststellungs- 16) TE Daftli Ent — Stecher, Die 
behörden aus Anlaß von Bombenschäden zur Verfügung "0 ir{Schaltliche Verwendung des Klärschlammes. 
gestellten Justizbediensteten. — RdErl v. 22. 4. 43 gi cher Abialisiolte as Bader ns vertung 
ergütungen- für kriegsbedingte Schätzungen. — RdEr] \adlischer Abfallstoffe als Bodenverbesserungs- un 
€ ? N 8 bi Düngemittel, besonders im Gemüsebau. — Züblin, 
v. 22. 4. 43, Jugendgerichtshilfe. — RdErl v. 22. 4. 43, ©: ad ; 
Fehlgeburtsmeldungen. — RdErl v. 19. 4. 43, Diph- ‘ine neuzeitliche Schlachthofanlage. 
therieserum. — RdErl v. 19. 4. 43, Tetanusserum. — Verkehrstechnik Nr. 7. Riemer, Die Erstat- 
RdErl v. 22. 4. 43, Ausübung des Huf- und Klauen- tungsfähigkeit von Verwaltungsgemeinkosten bei Ent- 
beschlages. schädigungen auf Grund $ 249 BGB. — Kramer, 
Reichsministerialblatt der landwirtschattlichen }@"dStrenanhänger Nr Obusbetriebe = Grünwald, 
Verwaltung Nr. 16. RdErl v. 2. 4. 43, Sonderzuteilun- *'"ZEIhEMECN der Fahrsc eingestaltung. 
gen für werdende und stillende Mütter sowie Wöch- Gasschutz und Luftschutz Nr. 3. Hoffmann, 
nerinnen. Fürsorge und Versorgung bei Personenschäden nach 
Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin “ftangriffen, 
Nr. 31. 24. 4. 43, Dreizehnte Anordnung über die Ab- Be 
BONS EUR der AR OEODUNG über die Verkaufszeiten für 
en Groß- und Kleinhandel in den städtischen Markt- | 29, 4.1948 | 
hallen, für den Großhandel im Zentralmarkthallen- 1/99 in ax vi 4 1008 
gebiet, für den Kleinhandel in den Privatmarkthallen Fernruf: Stadtverw. 2001 
sowie auf den Öffentlichen Wochenmärkten und ; : N . 
Privatmärkten vom 1. April 1940. An die Bezirksbürgermeister 
die Dienststellen der Hauptverwaltung 
— die Sr EEE ne iche und di.G t 
je städt, und überwiegend städt. Gesellschaften. 
II. Nichtamtliche Auszüge aus neuen höchstgericht- 5 
lichen Entscheidungen (Private Veröffentlichung) Anderung von Fernsprechanschlüssen 
Reichsarbeitsgericht: Die AA SCEEIDereCLNIEUNG Die Volkshochschule Groß-Berlin wurde von Ber- 
nach der neuen RTO für das Baugewerbe, v. 15. 1. 43 lin C 2, Neue Königstr. 21, nach Berlin C 2, Kloster- 
(1104). straße 71/72, I. Stock, verlegt.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.