Path:
Volume

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1942 (Public Domain)

Seite 46 ] 
Reichsversicherungsamt: Zur Frage der Kranken- gemeinnütziger und mildtätiger Krankenanstalten. — 
versicherungspflicht von Musikern, v. 17.9.41 (60); — Hausen, Wirtschaftsplanung (Schluß). — Schna- 
Ein entschädigungspflichtiger Betriebsunfall kann One T Es Die Behandlung der Silikose besonders 
auch dann angenommen werden, wenn ein Gefolg- in Werkskrankenhäusern als Berufskrankheit, unter 
schaftsmitglied bei einer Besorgung während der Berücksichtigung der reichsgesetzlichen Unfaltver- 
Arbeitszeit verunglückt, v. 9.4.41 (61). sicherung. 
Reichsfinanzhof: Hinsichtlich der Einkünfte aus Das Grundeigentum, Februarheft. Die Einkommen- 
einem Erbhof kann nur der Erbhofbauer zur Ein- steuererklärung des Hauseigentümers für das Jahr 
kommensteuer herangezogen werden, v. 29. 10. 41 (62); 1941. Erläuterungen und praktische Hinweise zur 
_— Wann kann der. Vater eines unehelichen Kindes Ausfüllung des Steuerformulars. — Weber, Das 
keine Kinderermäßigung beanspruchen?, v. 14. 1. 42 (63). Problem der Entschädigung bei Grundwassersenkung- 
Oberverwaltungsgericht: Zur Frage der Ver- schäden. — Rückblick auf die Entwicklung im Jahre 
wirkung kommunaler Abgabenforderungen, v. 1.8. 41 Dr 19 DE au A eb 
(64); — Fußgänger haben sich nicht unnötig auf der jahre 1941 - Systematische Übersicht über die wICh 
Fahrbahn aufzuhalten und müssen bei Überschreitung tigsten Gerichtsentscheidungen. — Scheuermann, 
derselben dem Verkehr die erforderliche Aufmerksam- Keine Bindung des Grundstückverkäufers an einen 
keit schenken, v. 25. 9. 41 (65). von der Preisbehörde herabgesetzten Kaufpreis. — 
N Die Zinssenl ng bei Pfandbriefinstituten. — Richt- 
1. Zeitschriftenaufsätze linien des Reichswirtschaftsministers über Beginn 
Ri hiv. Band 9; Heft 1.‘ Pet Z und Umfang der Senkung der Hypothekenzinsen. 
inanzarchiv, Ban eft 1. eters ur x 
Frage der theoretischen Grundlagen der Wirtschafts-3, , De deutsche Volkswirt Nr.20. von der D ecken, 
jenkung. — Neuling, Möglichkeiten und Grenzen Nahrungsmittelversorgung und Agrarerzeugung. — 
der Wirtschaftslenkung. Leon, Inhalt und Grenzen Moschel, Strafen bei Preissenkung und Gewinn- 
der Finanzwirtschaft. — Nö11 vonder Nahmer, abschöpfung. 
Geld - Kaufkraft - „Kapital“. — Wilken, Ein neuer Deutsche Bauzeitung Nr.3. Die Gebührenordnung 
Weg zur Besteuerung des Einkommens. — Ter- der Architekten und der neue Wohnungsbau. — 
halle, Steuerumbau als Aufgabe für morgen. — Marcinowski, Rechtsfragen im Städtebau. — 
Schmölders, Die Grundlagen der Einkommen- Wuth, Die En EhA En für are An 
steuer. Mietwohnhäusern und Einfamilienhäusern, — ATrChl- 
; __ tekten - Gebühren bei Luftschutz - Sonderbauten. — 
 Brongpa Narr rar dulnmE Gl m En Planung der Luftschutzbunker. — Strafferes Reichs- 
Die Steuersätze bei außerordentlichen Waldnutzungen TAN RC LSLEGILle Dr Arbeiter sohn. 
( em 1 
(8.34 Abs. 3 ESIG). ; stätten. — Absetzung für Gebäudeabnutzung bei der 
Deutsche Steuer-Zeitung Nr. 7. Reese, Pau- Einkommensteuer. — Die Sicherung von Beamten- 
schalisierung von Steuernachforderungen. — KappP, wohnraum. — Die Verjährung von Ansprüchen aus 
Vergleiche (VerFinkarımgeh) über NE rena ch Mietverhältnissen. 
_ Maaßen, Die Gnadenerlasse für die Wehrmac n x 
und für die Zivilbevölkerung in der Praxis der _. Monatshefte für Baukunst und Städtebau Nr. 2. 
Finanzämter. —. Behandlung ausländischer Bau- Die Freiluftschule in Leipzig. — Hausbau und Garten- 
stellen bei der Gewerbesteuer. gestaltung. 
Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für Die Städtereinigung Nr. 1. Wollenhaupt, 
öffentliche und private Fürsorge Nr. 1. Strafregister, Müllverbrennung im Kriege. — Straßenbau und 
polizeiliche Listen, polizeiliche Führungszeugnisse. — Straßenreinigung. — Kreker, Unter den Dächern 
Schreibhilfe für die Familienfürsorgerin. — Neuere Von Moskau. — Neuartige Verdunkelungsleuchte, 
Pflegekinderverordnungen und -richtlinien. — Be- NSBZ Deutsche Gemeindebamten-Zeitung Nr. 3/4. 
treuung der Kinder aus zerrütteten und geschiedenen Trode, Die Sozialversicherung der Ruhestands- 
Ehen. I. — Vererbung der Stillfähigkeit. — Die Durch- pbeamten. — Klempin, Von der Rücksichtnahme 
führung der Richtlinien Tür die ErhehanG DET auf unsere Schwerkriegsversehrten. 
spruchs gegen die Gewährung von Kinder eihilfe. — x x : 
Neuere Entscheidungen und Erlasse zu Wochenhilfe Det, Gemeindetag Nr. 3/4. Brei ren 
und Stillgeld. — Wohnbeihilfen für kinderreiche 1042 TO BE ehrmacht. MR OT DES QELST nd 
Familien. — Sonderlehrgang für Volk spülegerinnen, — Poli nr . der 5 Hoi Er Sar Des we Ande 
Arbeitsbesprechung über Gegenwarls ragen der Ge- u u der N Verbrauchs 8; lt S N atverS dat „Ande- 
fährdetenfürsorge. I. Schwierigkeiten des Arbeits- ung der Verbrauchsregelungssira® VeTOFdHUNG. *.— 
einsatzes arbeitsscheuer Frauen. Zur Unterbringung Sc en Das BED Ran In SILdE 
asozialer Familien. : a gebieten. — „Lautlose“ Kriegsfinanzierung. — Gas- 
Die Arbeiter- Versorgung Nr.4. Geisthardt, und Stromtarife. — Die Kommunalwirtschaft der 
Familiensterbegeld ($ 205b RVO und Rentnerkranken- Sowjets. — Gewerbesteuer bei Kriegssachschäden. 
versicherung). — Fresenius, Krankenhausbehand- . . 
jung in der 2. Verpflegungsklasse. — Ney, Anwend- Der Gemeindehaushalt Nr. 3.. Leupo1d, Welche 
barkeit des $ 209b RVO auf männliche Arbeitsdienst- Rechnungszahlen des abgelaufenen Rechnungsjahres 
pflichtige. — Berücksichtigung von Überstundenver- Sind in den Haushaltsplan einzusetzen? — Horriels, 
ütungen zur Beitragsberechnung; hier: Barmer Ansatz nach dem Haushaltsplan für das laufende 
 Ersatzkasse. __ Rentnerkrankenversicherung und Be- Rechnungsjahr. — Zahlungen an Pensionskassen. — 
freiung von der Versicherungspflicht nach 8 173 Abs. 1 Sozialversicherungsbeiträge. — Markus, Ein“ 
der RVO: Verzicht auf die Befreiung. — Versiche- richtung Ines a PrSOrEl Sammelnachweises für 
rungspflicht einer sog. Büffetpächterin — Zum Begriff PD N htunk.. der und, ‚om liemunterhalt. 
der „‚Haushaltung“ (& 916 Abs.1 Nr.1 RVO). — Zur = ? vn er 
Anwendung des Erlasses des Reichsarbeitsministers Stadtkasse. — Ulmer, Die Behandlung des Pauschal- 
vom 20.5. 1941. — Abschnitt VI Satz 2. — Kranken- betrages der Umsatzsteuer in der Haus altswirtschaft. 
versicherung der Rentner und Sterbegeldanspruch Die Kulturverwaltung Nr. 11/12. Kulturtagung des 
nach $ 202 RVO. — Grundlohn für Bemessung des Deutschen Gemeindetages. — Die at Kultur- 
Sterbegeldes bei erneuter Versicherung gemäß 8 209b tagung 1940/41. — Abendroth, Leistungen und 
RVO nach einem Arbeitsurlaub. — Berechnung der Gebühren in den Volksbüchereien. — entz, 
Dreimonatsfrist des 8 313b Abs.2 RVO. _ Gemeindliches Wappenwesen. — Aus der Arbeit der 
Zeitschrift für das gesamte Krankenhauswesen Volksbüchereien. 
Nr. 3. Rohde, Die Regelung der Steuerpflicht *
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.