Path:
Volume 31. März 1934

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1934 (Public Domain)

Dienstblatt Ausgegeben 
31. 3. 1934 
Teil L Allgemeine Berwaltung. De 
65 -- 70 
IV. Zeitschriftenaufsäße. 
Geseße und Verordnungen, Zeitkheisienzuffäge 
Fn er === iogi Deutsihe Juristenzeifung Nr. 12113:S 4 mitt. Rational 
Berzeichnis der für die städtische V lt dzialismus un ecmtsftaar. <= ittland, Hie Ze: 
Gef Ne MSIE ir ue ung wichtigen neuen gründung des Beamtenverhältnisses. -- Herrmann, Die 
. Zi Anpassung der Landesverwaltung an die Grundsätze des 
zusammengestellt von der Magistratsbibliothet. nationalsozialistischen Staates. =- Bode, Verireizngs: 
(Fernruf: Magistrat 2149.) befugnis in der Stadtgemeinde nac< dem Gemeinde- 
(Fortsezung von Seite 66.) verfassungs- und Gemeindefinanzgeseß v. 15. 12. 33. 
Deulsches Recht Nr. 5. Schraut, Die Notwendigkeit 
I. Reichsgeseße. der Erneuerung ves Rechtoitvons, -'N ? mlin g, Die Ge: 
, i t als Subjekt des Rechts. =-- Cornelius er 
Reichsgeseßblalt Teil 1 Nr. 31. 4. Geseß zur Änderung meinschaft als Suren des "grochts. = Bleic>ken, Vo 
des Gesees zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums, echtsbegriff des deutschen Rechts. -- LIUL TD: m 
v. 22. 3. -- Erste Verordnung zur Änderung jd Verordnung neuen deutschen Volksrecht. 
über Luftverkehr, v. 20. 3. =- Militärrichterdienststrafordnung, Deutsches Strafrecht Heft 1/2. Riets<, Prozeßbetrug 
v. 14.3. un „Peyrbeitepflicht. -- Grau; Rechtaausiegung abe! 
. . ; - Rechtsänderung. =- Sommer, Das neue ierschußgeseß. 
b Reichsgeseßblatt Teil Il Nr. 15. Gesez über die Aul- Sqqneider „Neuenburg, Der Strafprozeß in der 
hebung des vorläufigen Reichswirtschaftsrats, v. 23. 3. 34. Rechtsprechung des Reichsgerichts. =- v, Ammon, Das 
Deutsche Auslieferungsgeseß in der deutschen Rechtsprechung. 
IL. Preußische Landesgeseße. “ 
Preuhische Gefehsammlung Nr. 14. Gese über die Fest- ji von Migteloerleh von Bejig- und Berfehrsteuern sowie 
stellung des Haushaltsplanes für das Rechnungsjahr 1934, Strafen. =“ Gierschmann, Die Steuerhinterziehung nach 
v. 17.3. 34. --- Geseß über dringende Finanzmaßnahmen, v. 5, höchstgerichtlichen Rechtsprechung - Theis, Die Ein- 
17. 3. 34. -- Nr. 15. Geset über die Fristen bei der Räumung kommensteuerveranlagung für 1933. =. Ma h en 5, Auf- 
gemieteter Räume. lösung von Rückstellungen und Rechtskraft jeüperer Ver- 
Preußisches Besoldungsblatt Nr. 15. RdErl. v. 23. 3., anlagungen. =- Jahn, Steuerermäßigung für Haus- 
Neuregelung des Reisekostenrechts (Reisekostenbestimmungen gehilfinnen. =- Theis, Zweifelsfragen zur Körperschaft- 
für die preußischen unmittelbaren Staatsbeamten). sieuerbilanz 4963. ." Feder stei . Die G. ins. H. in 
Ministerialblatt für die preußische innere Berwaltung Un SEE Dita ahn. Ermächtigung zur. Verüust: 
Nr. 12, RdErl. d. MdI. v. 15. 3. 34, betr. Gebrauch der Be- i 
zeihnung „Führer, Gauleiter“ usw. =- RdErl. d. FM. 3gl. i. amn 
Marte N. d. MJ. v. 13.3. 34, betr. Beurlaubung von Beamten, n . 
Staatsangestellten und “arbeitern für Zwe>e der NSDAP. , Die Berufsgenossenschaff Nr. 6. Roewer, Die finan- 
= RdErl. d. MdI. v. 15. 3. 34, Mustersaßung für den Feuer- zielle Lage der gewerblichen Berufsgenossenschaften. =- 
wehrbeirat. =“- RdErl. d. FM. 3gl. i. N. d. MdI. u. d. ORK. Michels, Arbeitsschuß und Gewerbeaufsicht im Dritten 
v. 7.3. 34, betr. Sollstellung und Verrechnung der Schlacht- Reich. 
steuer Zeitschrift für Krüppelfürsorge Heft 1/2. Fundinger, 
Kirchliches Geseßz- und Berordnungsblatt Nr. 5. RdErl., Der Behinderte als Mitarbeiter in der Wohlfahrtspflege. 
betr. Kir<hensteuererhebung in den zum preußischen Staats- 
gebiet gehörigen Kirchengemeinden und Parochialverbänden 7“ : 
der Evangelischen Kirche der altpreußischen Union, v. 9. 3. 34. Das Grundeigenfum Nr. 12. Neuer Realkredit der Spar- 
-- Bekanntmachung über das Eingehen des Kirchlichen kassen. --- Der preußische Staatshaushalt 1934. --- Golze 
Gesetz- und Verordnungsblattes der Evangelischen Kirche der Nochmals: Die steuerliche Belastung des städtischen Althaus- 
altpreußischen Union, v. 16.3. 34 besizes. =- Müller, Die einkommensteuerliche Behandlung 
Zentralblatt für die gesamte Unkerrichtsverwaltung der Steuergutscheine. =- Kerstiens, Die Neuregelung der 
Heit 6. Zuerteunung der Hochschulreife, v. 7. 2. 3 Verfahrensvorschriften im Gaststättenrecht. 
Fremdenschulgeld staatenloser Schüler, v. 28. 2. 34. -- Geseß- i . : ; 
liches Baudrittel bei Volksschulbauten, v. 28. 2. 34. =- Lage Nr. Zitgemeine deutiche. Haus. und Stundbesiserzeitäng 
der Sommer- und Herbstferien, v. 1.3. 34. -- Ausbildungs- organischen Aufbaues der Een. -- Barczewski 
lehrgänge an der Staatlichen Taubstummenanstalt in Berlin Arbheitsbeschaffung oder Wertsteigerung der Mietwohnungen. 
Fen und, der Staatlichen Blindenanstalt in Berlin- Eee Sc<ho e nich, Vollstrekung von DE NUngeU teilen: 
SE Deutsches Wohnungsarchiv Heft 3. Fischer , Die Wohn- 
u baupolitik des Reiches. Rückschau und Ausbli>k. -- F elsc<h, 
Anliegerbeiträge im Zwangsversteigerungsverfahren. =- 
III. Jichtamflihe Auszüge aus neuen höcstgeri<tlihen Eichhorn, Die steuerliche Belastung des städtischen Alt- 
Entscheidungen. (Private Veröffentlichung.) hauspesihes: Coesfeld, anoung von Miet- und 
. Kammergericht: v. 16.2. 34, Wann ist eine verkehrs- Buchtzinsforderungen wegen. „Ansprüche, aus öffentlichen 
reiche Straße nicht als Hauptverkehrsstraße anzusehen? (172). wn 
- Dberverwaltungsgericht: v. 1.3. 34, Ein Beamter soll | . 
gefällig sein, schrankenlose Gefälligkeit kann aber Dienst- . PBeamtenjahrbuch Nr. 3. Richhardt, Beamtenrecht: 
entlassung zur Folge haben (175); -- v. 22. 3. 34, Wann ist liche Auswirkungen des Neuaufbaues des Reichs. =- Den- 
eine polizeiliche Verfügung, betr. den Anschluß von Grund- newiß, Zweifelsfragen aus dem neuen Beamtenrecht. -- 
fücten. an die städtische Kanalisation, unwirksam? (179); -- Sr am f wah o vernögensrewilihen Ansprüche dT 
22.3. : j i nationalen Rechtsstaat. 
Volksküche 8 Pigte hien ben Biene He Shit zu Die Notwendigkeit der nationalsozialistischen 
ulreform. : 
. Reidcsfinanzhof: v. 18. 8. 33, Ist die Kapitalabfindung, | | 
die ein ausscheidender Sm Hält mmh 86 (3) Der Supernumerar Nr. 5. Gemeindegeschehniskartei. =- 
des Einfommensteuergesekes einkommensteuerfrei? (183). Wendland, Die Büroreform. -- Grundsäßliches zum 
Bürowesen. =- Plankermann, Die Presse als Binde- 
glied 2wischen Verwaltung und Bevölkerung (Presseämter) 
71
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.