Path:
Volume 29. Juli 1933

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1933 (Public Domain)

Stadtbezirk Berlin. =- Nr. 62. Anordnung über das Verbot steuerrecht. =“ Grau, Die erstmalige Zulassung eines 
von Sammlungen zu politischen Zweden, v. 22. 7. Kraftfahrzeuges als Voraussezung der Sener sceitng, 
IIL. Jidhfamtflice Auszüge aus neuen höchstgerichtlichen Die Bölfische Schule Nr. 7. Plenzat, Die Aufgaben 
Entscheidungen. (Private Veröffentlichung.) der Hochschulen für Lehrerbildung im neuen Deutschland. 
. Hherverwastungegrimt: v. va 6. 33, Ist es dem Er- 
auer eines Hauses erkennbar, daß er an einer zukünftigen ..-2 ; 
Straße baut, so ist er verpflichtet, nach erfolgtem Ausbau 9;+ Deuntsihe“ „Zeitschrift für Msentliche Gesnadheitöpslege 
der Straße Anliegerbeiträge zu zahlen (486); -- v. und Volksgesundheit 0 2 * 
22. 11. 32, Darf sich ein Baurat am Wettbewerb von Ent- * : IEE 
würfen städtischer Gevunde anetien, indem ( er pra 
architekten als Urheber der ntwürfe angibt? 7); -- v: ; ; en Bestimmu 
27. 6. 33, Wird die Höhe der Straßenbaukosten in einem ber Seunbeigseniun dr 0 Die neuen Bestie m l n gen 
öffentlich-rechtlichen Vertrage festgesetzt, so darf die Stadt- D,r Streitwert bei Räumungsklagen. * , 
gemeinde keine höheren Beiträge fordern (488). Mietreihiliche Korref 7 3 18. vo 8 
. . ietrechtli orrespondenz Nr. 7/8. Brumby, Vor 
. „Overlandeogericht: v. 3. 4. 33, Wann ist Raumwucher 5,- Reform des Mietrechts. =- Kosin, Die Ausgestaltung 
nicht anzusehen? (489). des sozialen Mietrechts des BGB. 
* Deutsches gn anurdi. Nr. 7. Hen Die 
. ohnungswirtschaft im neuen Staat. =- armening, 
IV. Zeitschriftenauffäße Das Gesetz über die Zahlungsfrist in Aufwertungssachen. =- 
Die Rechtsauskunft Nr. 7. Musterbeispiel eines Ver- Ebel, Neue Mittel für Instandsezungs- und Umbau- 
trages zwischen Stadt und Anwaltverein zwecks Errichtung zuschüsje. =- Eiffler, Das preußische Stempelsteuerrechi 
einer gemeinsamen Rechtsauskunftsstelle, nebst Geschäfts- seit dem 1. 6. 33. =- Losc<helder, Zielsezungen der 
ordnung. -- Sidel, Gerichtsstand für Pflegschaften neueren Gemeindeverfassungsgesezgebung. =- Eichhorn, 
Minderjähriger zwe>s Unterhaltsverfolgung. -- Weigelt, Verfolgung von Mietwucher. 
Der Knebelvertrag im Lichte der neueren Rechtsprechung. we 
Juristische Wochenschrift Nr. 29/30. Für holzer, Der 
Spendenschein und seine steuerliche Auswirkung nach dem Der öffentlihe Arbeitsnahweis Nr. 9/10. Krause, 
Gese zur Verminderung der Arbeitslosigkeit v. 1. 6. 33, Weitere Bemerkungen zum Gesetz zur Wiederherstellung Des 
Absch. III. -- Meiti>e, Allgemeine Bestandsaufnahme Berufsbeamtentums hinsichtlich der Angestellten und Arbeiter 
des Auslandsbesizes nach dem Geset gegen Verrat der der Reichsanstalt. =- Bandmann u. Rahn, Krise der 
deutschen Volkswirtschaft. =- Oehlsc< läger, Bäuerliches öffentlichen Arbeitsvermittlung. =- Rustikus , Neue Wege 
Erbhofrecht und Hannoversches Höfegeseg. =- Dannert, notwendig! (betr. Arbeitsvermittlung). =- Kußner, Neu- 
Zur Frage der „Umbildung“ und der Kapitalausrüstung ordnung der Berufsberatung? =- Brüdner, National: 
von Zwecsparunternehmungen nicht zugelassener Rechts- sozialismus und Berufsberatung. =- Adam, Das Geset 
formen. zur Verminderung der Arbeitslosigkeit vom 1. 6. 33. = 
<< Wendenburg, Vorschläge für eine Kombination von 
laufender Arbeitsbeschaffung und Erwerbslosenfürsorge als 
Reichsverwaltungsblatt und Preußisches Berwaltungs- gemeindliche Verwaltungsaufgabe. =- E bert, Wirtschafts- 
blatt Nr. 29. Harmening, Das landwirtschaftliche krise und verkürzte Arbeitszeit. =- Riedel, Arbeitsdienst 
Schuldenregelungsgeseh. - W 5 e ex t, Die Neuordnung des und Berufserziehung. 
allgemeinen Beamten-, des Besoldungs- und des erfor“ Der Arbeitgeber Nr. 11/14. Heering, Der Aufbau 
gungsrechtes nach dem Reithogejeh v. 30. 6. 33. -- Gae* deg beruflichen Bildungswesens nach nationalsozialistischen 
b el, Reichseinheit für das berufliche Ausbildungswesen! =- Richtlinien. =- Franke, Die Beschäftigung ausländischer 
Witt kan Neger gegen Stnaisgerihtshof in der Arbeiter und Angestellten in Deutschland, =- Mehlis, 
D e g e V' i .- '- : : ; : 1: 
sicht über die Rechtsprechung des OVG.: Dienststrafsachen, Die 5 onzentration des Wirtschaftslebens im faschistischen 
Entsch. v. 29. 11. 32, v. 4. 10. 32, 22. 11. 32, 21. 2. 33, i - 
30. 1. 33. 
IT Der Supernumerar Nr. 7. Die Bestätigung der leiten: 
Steuer und. Wirsichaft Mt.-2/8. Haußmann, Diele de eat rden: 77eMe erwei 
Kapitalverkehrsteuer bei abhängigen und vertraglich ver- * 
bundenen Gesellschaften. =- 
Deutsches Steuerblatt Nr. 6. Hennig, Unrichtige Der deutsche Bolkswirt Nr. 42. Hahn, Weltwirtschafts* 
Rechtsmittelbelehrungen und ihre Rechtsfolgen. -- Frie- konferenz und Handelspolitik. =- Mahn, Privatwirtschaft 
se>e, Steuerfreie Abzüge für erwerbslose Kinder. -- und Privatwirtschaft5lehre im neuen Staat. =- W ölfflin, 
Mez, Geldstrafen als Werbungskosten. =- Glaßer, Indexwährung. 
Steuerschulden als vermögensteuerliher Schuldabzug. -=- ---=-= 
Ühlich, Zur Einheitsbewertung des Erbbaurechts. -=- | 
Dietrich, Weshalb Beibehaltung der Umsatsteuervoran« Deutsche Bauzeitung Nr. 29. Durchführungsbestimmun 
meldungen? -- Friesed>e, Die Steuerbefreiungen des gen zum Arbeitsbeschaffungsgeseß. 
rüde Nr. 8-42 Ums.St.G. 1932. -- Jahn, 83 des Der Straßenbau Nr. 14. Vespermann, Anr - 
runderwerbsteuergesezes. =- Mirre, Die Börsenumsatz- für eine Neuorgani] tion des Str Ertl 15 in Anregung 
steuer bei Verschmelzungen. -- Bärwinkel-Leue, Ge: &1,in Ga 30 bei Db +fläch ie ens in SOI 
bühr oder angemessenes Entgelt? -- Eichhorn, Die Be- ein, Garantie hei Dverslähenieerungen. Te 
rechnung der gutscheinfähigen Beträge bei der preußischen Berkehrsfehnik Nr. 14. Sieber, Verkehrseinnahmen 
Grundvermögen- und Gewerbesteuer. -- Nr. 7. Blume, und Einkommen der Bevölkerung. -- Die Eingliederung de? 
Ehestandsdarlehn. -- Arlt, Das Arbeitspenden ejeß und Verkehrs in den ständischen Aufbau. = Schulze, De 
Gesez gegen Verrat der deutschen Voikswirtscha . =- Umbau der Tauentzienstraße in Berlin. -- Die Nord-Süd“ 
Bed&>er, Wann liegt bei Steuerzuwiderhandlungen eine Verbindung der Berliner 8-Bahn. -- Dömel, Verkehr? 
die „tätige Reue“ ausschließende „Anzeige“ vor? -- Jahn, sicherungspflicht der Wegeunterhaltungspflihtige. 
Maßnahmen auf dem Gebiete der Zwangsvollstre>ung. -- vin 
Hefner, Ledigensteuer und Ehentandohise -- Jahn, = „zw 
Erbschaftsteuer und Grunderwerbsteuer im neuen Finanz- Deutsche Gemeindebeamtenzeitung Nr. 29. 255 
gericht. =“ Jahn, Der Tausch im neuen Grunderwerb- Die Durchführung des Gesees zur Änderung von Vor 
- 59144
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.