Path:
Volume 9. Juli 1932

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1932 (Public Domain)

Dienstblatt — en Na 
7a 
Teil I; 10 
Allgemeine Verwaltung. 181—186 
im Standesregister. — 2. u. 3. Durchführungs-Best. zum 
Gesetze und Verordnungen Schlachtsteuergesetz v. 27. u. 30. 6. — RdErl. v. 29. 6., 
sa — mg Kennzeichnung der Hauptverkehrswege, 
Verzeichnis der für die städtische Verwaltung wichtigen Volkswohlfahrt Nr. 13, Durchführung der Gemein- 
neuen Gesetze, Verordnungen, Erlasse und Zeitschriften- nützigkeitsverordnung v. 6. 6. — Rückzahlung von 
aufsätze, Hypolleken in eat OPT irten V. il que ng 
z va gebühren für technische Leiter von Lichtbildveranstal- 
Zusammengestellt von der Magistratsbibliothek. tungen an Schulen, v. 4. 6. — Sportliche Wettkämpfe 
(Fernruf: Magistrat 2149.) am VETEASSUNESERE Gr 117 Ki ch Fürsorge für im 
. eutschen Reich lebende jegsbeschädigte Öster- 
Fortsetzung von Seite 170, reichischer Staatsangehörigkeit, v. 24. 6, 
L._Reichsgesetze. Amtsblatt für den HLandespolizeibezirk Berlin 
SEA BESETT Nr. 35. Zulassung von Ärzten zu den RVO.-Kassen, 
Reichsgesetzblatt Teil I Nr. 40. 2. Verordnung des 
Reichspräsidenten gegen politische, Ausschreitungen, ——— 
NE Und Aufalaeı vr a6. 6 des nn II. Nichtamtliche Auszüge aus neuen höchstgericht- 
ordnung zur Reichstagswahl 1932, v. 25. 6. — Verord- lichen Entscheidungen (Private Veröffentlichungen). 
nung über die Verlängerung der Wahlzeit in der Sozial- Kammergericht: v. 7. 6. 32, Eine Preisfeststellungs- 
versicherung, v. 25. 6. ordnung für Schlachtviehhöfe ist gültig (439). 
Reichsgesetzblatt Teil II Nr. 17. Verordnung des 1 icht: v. 28. 6. 32 ich 
Reichspräsidenten über die Verwaltung der Einnahmen ein DSF YET”. Der SE rochen aus a en Pal 
und Ausgaben des Reichs im Rechnungsjahr 1932, vom er seine Dienstentlassung zu gewärtigen (440); — vom 
30. 6. — Nr, 18, Berichtigung v. 2. 7. zu der Verord- 7, 6, 32, Das Schulgeld für Kinder aus erster Ehe 
nung über die Verwaltung der Einnahmen und Aus- eines Ehegatten ist nach den Einkommensverhältnissen 
gaben des Reichs im Rechnungsjahr 1932 v. 30. 6. beider Ehegatten zu berechnen (441); — v. 16. 6, 32, 
. Reichsministerialblatt Nr. 29. 3. Verordnung über Rechtsstreit um die Straßenreinigung (442), 
die Vorführung ausländischer Bildstreifen. — Bek, des Oberlandesgericht Hamburg: v. 25. 1. 32, Steht den 
Wortlauts der Verordnung über die Vorführung aus- Straßenbahnen ein Vorrecht gegenüber den Kraftfahr- 
ländischer Bildstreifen. — Verordnung zur Über- zeugen zu? (443.) 
tragung von Zuständigkeiten auf Behörden der Reichs- Ba 
finanzverwaltung. — Salzsteuer-Durchführungsbestim- 
mungen, — Salzsteuerbefreiungsordnung. . . IV. Zeitschriftenaufsätze. 
Reichssteuerblatt Nr. 26. Bestimmungen über die 
Entschädigung der Mitglieder der Steuerausschüsse Deutsche Juristenzeitung Nr. 13. Baumbach, 
sowie der ehrenamtlichen Mitglieder der MFinanz- Die neue Notverordnung und die Rechtspflege, — 
gerichte (Entschädigungsordnung) v. 30. 6. — Er- Hoche, Die neue Notverordnung gegen politische 
hebung eines weiteren Betrages bei der Krisensteuer Ausschreitungen. — Scholz, Zur Gewerbesteuer- 
der Veranlagten sowie Durchführung der Erstattung pflicht der preußischen Rechtsanwälte und Notare. — 
von überzahlter Einkommensteuer, Krisensteuer der Zahn, Die Reichstagsauflösungen, — Lammers, 
Veranlagten und Körperschaftsteuer, v. 27. 6. Verkündigung von Verordnungen nach Art. 48 Abs.2 
RVerf. durch den Rundfunk. — Nordbeck, Berech- 
A tigen die Befugnisse des Reichskommissars für Preis- 
üDerwachung dan Festsetzung Yon Mindestpreisen und 
Preußi Landesgesetze. zur Strafandrohung gegen nterschreitungen. — 
N. Preußische es; % Bode, Zur Rechtsprechung des Oberverwaltungs- 
. Preußische Gesetzsammlung Nr. 36. Verordnung gerichts in Wertzuwachssteuersachen, 
7 29. 6. zur Verordnung des Reichsministers des Innern Die Rechtsauskunft Nr. 7. Riebesell, Die Be- 
ODE Versammlungen und Aufzüge v. 28. 6. — Ver- kämpfung unlauterer Bau- und Zwecksparkassen. — 
ordnung v, 29, 6. zur 2, Verordnung des Reichspräsi- Rumpff, Die Änderungen der Sozialversicherungen 
denten gegen politische Ausschreitungen v. 28. 6. durch die Notverordnung vom 14. 6. 32, 
„ Preußisches Besoldungsblatt Nr. 31. RdErl. vom Juristische Rundschau Nr. 13. Schöne, Der 
a Verwaltungsgebühren für Maßnahmen der Amtstitel des aus dem unmittelbaren Staatsdienste aus- 
RaE yDehörden bei politischen Veranstaltungen. — geschiedenen preußischen Beamten. — Holter, Die 
nn nr v. 11. 6., Anwendung des $ 53 PAT. — RdErl. „;vilrechtliche Verantwortlichkeit der Presse für un- 
estel 6., Ergänzung der Anlage 1 zum Preuß. An- richtige Zeitungsnachrichten. — H eilbrunn, Grenzen 
gestellten Tarifvertrage, — RdErl. v. 80. 6., Abgabe ger Mißtrauensmacht? — Lassen, Kann die Ge- 
beitslosenhilfe. nehmigung im Sinne des 8 6 der Devisenverordnung 
.,  Finanzministerialblatt Nr, 12. RdErl. v. 8. 6. über vom 1. 8. 31 auch nachträglich erteilt werden? — 
Verzugszuschläge für Steuerrückstände. — RdErl. vom Weidenbaum, Über die Zulässigkeit der weiteren 
24, 6., Hauszinssteuer. Beschwerde im Verfahren gemäß 8 22 Abs. 3 der 4. Not- 
_ Justizministerialblatt Nr. 26. RdEril. v. 21. 5., “"ordnung, IM. Teil. 
Flaggenordnung. — Nr. 27. A.V. v. 1. 7., Verein- Juristische Wochenschrift Nr. 28. Harten- 
fachung der Strafrechtspflege durch die Verordnung stein, Devisenbewirtschaftung. — Müller, Die 
rat Dir ic prob NN TEEeS and des Grambuhreht. a Schaltse, 
Ministerialblatt für die preußische innere Verwal- Aivilprozeß.  Schult2es, 
tung Nr. 32. RdErl. v. 29. 6., Reichstagswahl 1932. — Devisenbewirtschaftung und Zwangsvollstreckung. — 
RdErl, v. 30. 6., Kosten der Gemeinden bei der Reichs- Landsberg, Die Kraftfahrzeugverkehrsordnung Y. 
tagswahl 1982. — RdErl. v. 30. 6., Kosten der Ge- 10. 5. 32. — Brandt, Das neue Wohlfahrtsrecht. — 
meinden anläßlich des 1. Wahlgangs der Reichspräsi- Ippenheim, Kündigung von Aufwertungshypo- 
dentenwahl. — RdErl. v. 28. 6., Steuerverteilungen für ‘heken nach der 4. Notverordnung. 
1932. — RdErl. v. 2. 7., Erleichterung der Wohlfahrts- 
dan a „remeinden: Aa 29. 6., Durchführung - 
en erordnung des Reichspräsidenten gegen _:Reichsverwaltungsblatt u. Preuß. Verwaltungsblatt 
Politische Ausschreitungen. — RdErl. v. 30. 6.. Hinweise Nr. 26. Hoche. Die neue Ausführungsverordnung zum 
175 -
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.