Path:
Volume 20. April 1929

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1929 (Public Domain)

93 
Schreiben erkennen, daß nicht nur über die staatsrechtlichen Vorstehender Erlaß des Herrn Preußischen Ministers 
Verhältnisse des Saargebietes, sondern auch über die Zu- des Innern vom 14. März d. I. wird unter Bezugnahme 
gehörigkeit zahlreicher Ortschaften zu diesem Gebiet immer auf die Rundverfügung 385, Dienstbl. Teil I von 1928, mit 
noch vielfach Unklarheit herrscht. So sind im Jahre 1928 der Bitte um Beachtung nochmals zur Kenntnis gebracht 
beim Reichskommissar für die Uebergabe des Saargebietes 
in 168 Fällen Fehlerhafte Einsendungen preußischer ann 
Sichöorden der en uad alkgemeinen 
erwaltung ein . der Kommunalbehör- 
den gezählt worden, in denen 8 B. größere Städte, Aenderung 10. 4. 29 
wie Trier, Raiseresmuiern, ja Fpzar obiens als in Saar: von Stadkbezirksgrenzen Z 
gebiet liegend, angesehen worden waren. brauche nicht im Berwalkungsbezirk Friedrichshain. 
zu betonen, daß derartige Mißgriffe in besonderem Maße im iv 9 3 < h 
geeignet sind, den auf Erhaltung des Deutschtums im Saar- -- Gesch.-Z. G.B.1., 4. B. 99/29. Fernruf: Magistr. 412. -- 
gebiet gerichteten Bestrebungen Abbruch zu tun und die RH ir . « 
deutsche Bevölkerung des Saargebietes, die seit Jahren einen Das Grundstük Fruchtstraße 8, auf dem sich ein Teil 
vorbildlichen Abwehrkampf für ihr Deutschtum führt, in des Gebäudes des Postamtes O. 17 befindet, scheidet aus 
ihrem nationalen Empfinden zu verleßen. Bei Zweifeln dem Stadtbezirk 166 aus und wird dem Stadtbezirk 168 
über die Zugehörigkeit einer Ortschaft zum Saargebiet wird teilt 
stets ein einschlägiges Ortschaftsverzeichnis zu Rate zu ziehen 3Ugeteit- 
sein. Ich verweise dieserhalb nochmals auf das in meinem m 
Criosse vom In Dezember 2921 da 2 503 - ur Zn: 
schaffung empfohlene, im Verlage des Preußischen IEE amet 
stischen Landesamtes erschienene „Gemeinde- und Ortschafts- | 103 |] Brennstoffpreis für Dienst- [7774 29 
verzeichnis des Regierungsbezirks Trier und des preußischen === wohnungen mit Zentral- 
und bayerischen Teils des Saargebietes“. heizung und Warmwoasserversorgung. 
Ich ersuche dringend, dafür Sorge zu tragen, daß die Rundverfü 294. 1/28 
erwühnien Besämmungen in Ihrem Amtsbereich künftig (Rundverfügung : ) 
genau beachtet werden. - -5 . ; ns 
Abdrucke für die Herren Landräte und die Stadtkreise Gesch. -Z. G. B. IL. 4. Fernruf: Magistrat 641. 
siegen bei, Der Brennstoffpreis wird vom 1. Oktober 1928 ab von 
Im Auftrage 1,58 RM auf 1,67 RM erhöht. 
gez. Lahrs. 
Druids Beret"7 Berner Anschlag: Und Reklame wesen G.'m. b. H., Berlin 8W 19, Grünstr. 17/20. |
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.