Path:
Volume Inhaltsverzeichnis für das Dienstblatt von 1929, Teil I

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1929 (Public Domain)

NN * A W | 4 
Ratzbiblictok "*"il-- OD 
Fachabt. der Berliner Stag:kibliothek TT 
7 
Teil 1. 
-=- Die Ziffern bezeichnen die laufende Verfügungsnummer. -- 
A. Anstellung. Berichtigung der Anssellungegrundsäke zu 
Dienstblatt 1/28 Nr. 128 54. --- 3. Abänderung der A. G. 55. 
Abfindungsjummen (s. Bezüge). -- 4. Abänderung der A. G. 129. --- Abänderung des 
Abkürzungen. A. in der Schreibweise mehrstelliger Musters C der Urkunde über die A. auf Probe 170. 
Zahlen ve Bescheinigungen für Kassenleiter 15. *..h Arbeiter, Fahr Erkrankungen der Arbeiter Sahrend 
Abrechnung. A. zwischen den städtischen Anstalten und der Dauer des Erholungsurlaubs 5, 12, 152. --- Lohnfest- 
den Woah Gefundheite, und ispom Asiate über sehung für erwerbsbeschränkte städtische A. 35. =- Ent- 
die Kosten in Wohlfahrisfällen 98. -- A. der Beiträge für die lohnung flädlischer Arbeiter bei vorübergehender Be- 
Städtische Krankenversicherungsanstalt für das Kalender- shäftigung mit Angestellten- oder Beamtentätigkeit 87. -- 
jahr 1929 260. Änderung der Ziffer 5 der 2. Arbeitsbedingungen für die 
Abschl | R nicht vollbeschäftigten städt. A. und Arbeiterinnen 95. -+ 
„Abschlußprüfungen (s. Prüfungen u. a. Verwaltungs- Löhne der städt. A. und Arbeiterinnen 104. --- Bestand- 
seminar). nachweisung der in der städt. Verwaltung am 1. 7. 1929 
Abtretungserklärungen. Abtretung von Beamten- beschäftigten Arbeitnehmer 156. --- Lohnvorauszahlung an 
bezügen zum Heimstättenbau 17. beurlaubte städt. A. 166. --- Ausscheiden von Arbeit- 
Adelsfamilien. Schreibweise der Namen von Ange: nehmern, die das 65. Lebensjahr vollendet haben 239. 
hörigen früherer A. 201. Arbeitgeber. Vertretung bei den Wahlen zu den 
Aktenverkauf. Aktenvernichtung und A. 132. Organen der Berufsgenossenschaften 197. 
Amtsblatt. Redaktionsschluß für das A. 57. Arbeitnehmer. Arbeitsbedingungen für die A. in den 
Umfogericle Umgrenzung der in der Stadt Berlin außerhalb der Weichbildgrenze Berlins gelegenen Ber 
vorhandenen Amtsgerichtsbezirke 267. 162, 265. --- Bestandnachweisung der in der städt. Ver- 
Amtsverschwiegenheit. Bestimmungen über die Ein- waltung am 1. 7. 1929 beschäftigten A. 156. --- Ausscheiden 
sichtnahme in die Me kälna nnn 253. von A., die das 65. Lebensjahr vollendet haben 239. 
„. Angestellte, Schaffung neuer Positionen im 4. A.-T.-V. Arbeitsbedingungen. A. für die Arbeitnehmer in den 
für Stenotypisten 26. --- Schutzkleidung auch für das im außerhalb der Weichbildgrenze Berlins gelegenen Be- 
ngestelltenverhällnis stehende Personal 27. -- Urloub trieben (Heimen usw.) 24. 
ir ] N IERN 7 ... 52. G . .. 
I< Meiltn Dr Re Eren AE beschäftigten A. 52 Arbeitslosenversiherung (s. auch Reichsanstalt für 
Stadt Berlin 66. -- Bestandnachweisung der in der städt. Arbeitsvermittlung u. A.). Errechnung der Beiträge zur 
Verwaltung am 1. 7. 1929 beschäftigten Arbeitnehmer 156. Kranken- u. A. 71, 139. -- A. der Festangestellten gemäß 
7, Ergänzung von Bestimmungen im 3. T.V.-Techn, B- R. S. 363 128. -- Anmeldung von bisher nur ange- 
(Dienstblatt 1/26 Nr. 147) 228, 232. --- Neudru> des ftelltenversicherungspflichtigen Angesteitton in höherer oder 
2. Tarifvertrages-Anst, in der jetzt geltenden Fassung 233, leitender Stellung zur A. 243, 249. -- Erhöhung der Bei- 
=- Ausscheiden von Arbeitnehmern, die das 65. Lebens- träge zur A. 269. 
hr vollendet haben 239, --- Bestimmungen über die Ein- Arbeitsordnung. Straffestsezungen im Rahmen von 
E incime in die Rersonalnachweise 253. -=- Ergänzung Dienst- und Arbeitsordnungen 254. 
ind Feuprut des 3. T.V.-Techn. in der jeßt geltenden [Erbeisezelt: A. der Sculheizer nach dem 1. April 59. 
gestellten verl jg.“ Merjäh Räte = in Straßenreinigungsbetrieben 153. 
tiedita derung. Verjährung von Beitrags- Ärzte 4. Änderung der Grundsäge für die Beschäfti- 
rücfständen nac 5 29 der RVO. und 8 213 des AVG. 266. ung der nichtbeamteten Oberärzte sowie der Assistenzärzte, 
Anliegerbeiträge. Rechnungsmäßiger Nachweis der Hilfsärzte, Volontärärzte und Medizinalpraktikanten in den 
A. 81. jeranten: und Pflegeanstalten der Sto Berlin 33. I Un: 
Ansc<affu tf m.b.H., Berliner. Drudauf- forderungen von Tarifärzten un tariflichem Pflegepersona 
träge 11. -- R eues Wu SeiE der A. 83. Wf: 58. -- Ausgleich für beamtetes Ärzte- und Pflegepersonal 
Änderungen im Lieferantenverzeichnis der A. 136. 109. --- 1. Beschäftigungsbedingungen für die nichtvollbe- 
Anstaltsarbeitnehmer. Ergänzung - des Gruppenplans beschäftigten Ä. 176. -- Grundsäge über die Regelung der 
zum 2. T.-V.-Anst. betr. der Vergütun pen 5b und Arbeitebedingungen für Ä. und Zahnärzte in Nebenbeschäf- 
6a 34. --- Urlaub und Kündigungsfristen Für die nichtvoll- tigung bei der Stadt Berlin 176, 183. = Nebenpraxis im 
beschäftigten A. 52. -- Einstellung der Vorauszahlung von Sinne der Anlage 3 der Besoldungsordnung 181. 
vera ubsvergütungen an A. 167. --- Neudruck des 2. Tarif Asyl für Obdachlose. Aufnahme von Kranken in die 
vertrages-Anst. in der jetzt geltenden Fassung 233. Krankenstationen des Obdachs 65. 
gie es Zie 
„an m 25 BÜR,
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.