Path:
Volume 4. Februar 1928

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1928 (Public Domain)

Wirtschaft und Statistik Nr. 1. Die Wohnungsverhält- Belastung der Wohnwirtschaft. =- Schweißer, Kata- 
nisse in den Großstädten nach der Reichzwohnungszählung strophe des Aufwertungsrechts? =- Shönwandt, Das 
vom 16 5. 27. -- Die Bautätigkeit im November 1927. -- Einkommen aus deutschem Hausbesitz nach der Steuerstatistik 
Erzeugung und Verbrauch von elektrischem Strom Oktober für 1925. 
bis November 1927. -- Die Lebenshaltungskosten im De- Internationale Rundschau der Arbeit Nr. 1. Rager, 
zember 1927 -- Die Hauptergebnisse der Umsaßtsteuer- Die Vorsorge bei langfristiger Arbeitslosigkeit in einzelnen 
veranlagurg 1924. -- Die Goldbestände der Welt Ende 1927. Industriestaaten. =- Johnston, Wohlfahrtspflege und 
Soziale Praxis Nr. 4. Berger, Der deutsche Arbeits- Arbeitsmarkt. = Die Arbeitslosenversiherung in ver- 
mar?t um Jahre 1927. -- Erweiterung der Schulpflicht. Ihiedenen Ländern. 
Magazin der Wirkichaft Nr. 4. Das Ergebnis der Deufiches Steuerblatt Nr. 1. Zarden, Das Gesetz 
Länderkonferenz. =- Die kurzfristigen Schulden der Städte. zur Aenderung des Einkommensteuergesezes v. 22. 12. 27. 
= Euden, Auslandsanleihen. =- Köhlers Etatsrede. =- =- Zarden, Das neue Kraftfahrzeugsteuergesez3. =- 
Eine halbe Milliarde Nachtragshaushalt. =- Die Renten- Evers, Der Umfang der Körperschaftssteuerfreiheit der 
banf nach Abwieklung der Wirtschaftskredite. =- Devisen- Versorgungsbetriebe. =- H e <t, Beitrag zur Verwaltungs- 
politik und Geldschöpfung. =- Kommunale Ferngasversor- reform. -- Friß, Das Verhältnis einzelner Aktien einer 
gung. -- Zum Streit um die Getränkesteuer. Aktiengesellschaft zu deren Vermögen vom Standpunkte des 
R-ichsgesundbeitsblatt Nr. 4. v. Scheurlen, Blut- Handels- und Vermögenssteuerrechts. =- Kunze, Etwas 
gruppenzugehörigkeit und Meineidprozesse. Su Fer Auswertung ausorjalb hes Aufwertung gesun m 
I Auringen des Zndnsirie ynd aFendelsfummer 3 Kapitalertrage. =- Boethke, Grunderwerbsteuerpflicht, 
Bp: in rx. * ie orsch üge u“ en Zins er leich €* wenn das Veräußerungsgeshäft von einer Genehmigung 
ordnurg. =- Lange, Berlin und der Finanzausg'!ei). “= abhängt. =- Lizius, Verminderung der Lohnsteuer- 
Lange, Die Form „des Berliner Haushaltsplanes. -- erstattung. =“ Kluc>hohn, Stundung von Steuer- 
Blümich, Die Berichtigung von Steuererklärungen. -- corderungen und Vorrecht im Konkurs. -- Schmalz, Die 
M Mend elsjohn, Die wirtschaftlichen Folgen der R, Ptivrechung des Reichsgerichts zu 8 358 Reichsabgaben- 
A ' itisierung | = ordnung. -- Robert, Die Hinzurechnung der dem 
Der Straßenbau Nr. 3. Hettich, Kritik und Kon- Betriebe dienenden fremden Gegenstände zu dem Gewerbe- 
kurrenz im Straßenbau. = Köhler, Teerstraßenbau in kapital bei der preußischen Gewerbekapitalsteuer. -=- 
Ergland. Wassermann, Die bayerische Haussteuer. 
Deutsche Techniker-Zeitung Nr. 4. Die Wohnungsnot Der deutsche Bolkswirt Nr. 17. Reichsfinanzpolitik. =- 
und ihre Bekämpfung. Staatsreform und Verwaltungsreform. -- Gefrierfleisch. 
Zeitschrift für. das gesamte Krankenhauswesen Nr. 3. Bauamt und Gemeindebau Nr. 3. Zur Finanzierung 
v. Gronow, Neuzeitliche Kühlanlagen für Nahrungs- des Wohnungsbaues. =- Stern, Die Baukontrolle bei 
mittel: und Raumtühlung, inbesondere ir Fteiwösienn. Eisenbetonbauten. 
- Weisbach, Die soziale Krankenhausfürsorge im Lenox Juristische Rundschau Nr. 2. Lauterb a<h, Die 
Il ; y ; M . < ' 
Hi Ho pital, New York City. => Ehrenberg, Werk- Wiedereinsezung in den vorigen Stand nach 8 16 Auf- 
erhaltungsversicherung, ein Erfordernis der Planwirtschaft wertungsnovelle. =- Sternberg, Vorweggenommene 
im Krankenhauswejen. =- Ros<eda, Feuerlöschwesen in tr . EE. 4 
EI Tra . - Erbfolge und erhöhte Aufwertung. Graßhof, Um- 
Krankenanstalten. -- Anweisung zur Verhütung der An- wertung, nict Aufwertung der Schwarzkaufgelder. =- 
stefung mit Tuberkuloje für die in Anstalten tätigen Cohn ' Der Grundstü>sschwarzkäufer als Schwarz- 
Krankenpflegepersonen. =- Ein internationaler Krankenhaus- verkäufer 
kongreß. . . - Das Mietgericht Nr. 1. Boe>, Zum Kündigungs5recht 
Mitteilungen des Berufsvereins der höheren Kommunal- des MS<G.-Entwurfs. =- Volkmar, Macht sich der 
eamten Deuts<lands Nr. 1. Mitzlaff, Das Gesez über Mieter durch sjäumige Zahlung einer erheblichen Belästigung 
den endgültigen Reichswirtschaftsrat. -- Ruhegehalt 3= des Vermieters schuldig? -- Levy , Ist unpünktliche Miete- 
ansprüche eines auf Lebenszeit angestellten Bürgermeijters zahlung ein Mietaufhebungsgrund? -- Hertel, Ist zur 
-- Kündigungsbefugnis gegenüber preußischen ommunal- Annahme einer Bacht ein rechtliher Zusammenhang 
beamten. = Aufwertung von Ruhegehalt nach 8 242 BGB. zwischen der Ueberlassung gewerblicher Räume und der 
-- Weder im preußischen noch im Reichsrecht gilt der Saß, Ueberlassung des für den Betrieb notwendigen Inventars 
daß den auf Kimbigung angesteliten. Boqmion aur aus in erforderlich? 
ihrer Berson liegenden Gründen gekündigt werden dürfe, . : . 
und daß ihre Kündigung aus Gründen des dienstlichen Be- Schwarß'she Batanzen-Zeitung Ar. 5. Zet, Die 
dürfnisses unzulässig sei; das gleiche gilt für Reichsbahn- Haftung der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Wohlfahrts- 
beamte. == Haftet der Staat für die Folgen einer erpreßten amtes. ==. Melzer, Was haben die Gemeinden vom 
Verfügung der Kommunalaufsichtsbehörde? Steuervereinheitlichungsgeseß zu erwarten? -- Hertel, 
. . . Keine Verpflichtung zur Wiederherstellung absichtlich zer- 
Die Wirtsc<aftskurve Nr. 4: Der Arbeitsmarkt. =- störter Gebäude. =- Köhler, Eine neue Straßen- 
Bir epanz, Arveitseintonmen had Lehenshattung, -- verkehrsordnung in Sachsen. 
aeffer, Häuser und Grundstü>ke. =- rünebaum ie 
u Bauer, Die internationale Elektrizitätsindustrie und „Beamten-Jahrbuch Nr. 1. Martini, Staatshaftung 
ihre Verflechtung fie ng de Benut egeutet m 2 wh 
Berkehrste<hnik Nr. 4. Wentel, Zum neuen Kraft- Auspruih a den a Un. Reithsfurius für wirt- 
fahrzeugsteuergeseß. E schaftliche Verwaltung in Jena. =- Schäfer, Normung 
Die Landgemeinde Nr. 2. Zur Auflösung der Guts- in der Büroindustrie. =- Fal > , Desterreichisches Beamten- 
bezirke. --- Die Zuständigkeit des Landrats bei <aussee- recht. -- Richhardt, Das wohlerworbene Recht des 
polizeilichen Bebertrehtngen. Beamten auf die Beamteneigenschaft. 
Soziale Arbeit Nr. 4. Konferenz über Probleme der Soziali Mona ie Nr. 1. Kaliski, Der Neu- 
Gefährdung und der Prostitution. pau De alistiihe Puhl Oeffentliche und private Wirt- 
Ruhr und Rhein Nr. 4: Müller-Reuter, Bau- schaft. =- Beamtentum. =-- Kollwiß, Aerzteschaft und 
und Wohnungspolitik. =- Schwab, Auf dem Wege zum Fürsorge 
industriellen Wohnungsbau. -=- Culemann, Werk- Finanz-Archiv, 44. Bd., Nr.2. Bank, Sozialer Geist 
Wohnungs! in der Rechtsprechung des Reichsfinanzhofs. =- Ni>el, 
Deufsches Wohnungsar<iv Nr. 1. Schmittmann, Die Wegsteuerung der Grundrente im Freistaat Anhalt. =- 
Die Wohnungsfrage als Sozialproblem. =-- Ponfi>, Die Kipke, Die Reform der direkten Steuern in rm: 
sozialpolitische Bedeutung der Siedlung. =- Bredt, Real- Rumänien im Zusammenhang mit der Entwilung der 
steuern und Steuergerechtigkeit. -- Günther, Uebersicht rumänischen Staatsfinanzen. =-. Inhulsen - Die 
über die Rechtsprechung des Kammergerichts zum Miet- englmen -Finanzvoranschläge für 1927/28. = Chan 
notrecht und Wohnungsmangelre<ht im Jahre 1927. -- Der Finan leich zwischen Reich und Ländern und. de 
Wolff, Wohnfragen. -- Friedrichs, Die steuerliche innerbayeriiche en onanuehleic IZAUSt 2 
30 --
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.