Path:
Volume 10. März 1928

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1928 (Public Domain)

110 
Stimme. Vertretung ist unzulässig. Mitversicherte haben Wahlvorschlag 11. Kennwort: „Liste des Allgemeineti 
tein Wahlrecht, Die „Summavgabe ik an die unten an- h schien ben Remmi: u (AD. aug e 
gegebenen Wahlvorschläge gebunden. Jeder Wa [vorschlag 7 ; 2 
ist mit einem Kennwort versehen. Die Stimmzettel sind 1 Mütter Reinhoik, Verwalsungoohetscke Krontesgans, 
amtlich hergestellt und enthalten alle zugelassenen Wahl- 3 Voß Käte Schwester Krankenhaus Z 
vorschläge unter Hinzufügung der ersten vier Bewerber 4 Schiemann, Hans Stadtoverinspettor, Gesundheitsamt 
jedes Borschlages. Der Wähter hat bei Stimmabgabe auf ;/ Sens Paul Stadtassistent Hauptbüro j 
dem amtlich „vergestellten Stimmzettel durch ein Kreuz oder (€; Methe, Ludwig Stadtoberjetretär, Bau- u. Wohn.-Dep. 
in anderer Weise kenntlich zu machen, welchem Wahlvor- -. Strahl, Erich Stadtsekretär Wohlfahrts- u. Jugendamt 
schlage er seine Stimme geven will. Stimmzettel, die dieser 5 Freiwald Bruno Stadtinspettor Jugendamt ; 
Besmmung Richt entsprechen, sind ungültig. Eine Ber- a Karch, Reinhold, Stadtasjistent, Kb.- u. Kh.-Fürsorge. 
indung don gnlvorichlügen findet nicht statt. 10, Schlatkowsti, Otto, 1. Arbeitsvermittler, Arbeitzamt. 
Zugelassen sind folgende Wahlvorschläge: i- Mieg, Coen Shelter, Sirautenhous fä 
- R . 12. Buchholz, Max, Stadtobersekretär, ospital. 
Wahivors<lag 1. Kennwort: „Komba“. :3. Löhnert, Richard, npl. Stadtsetkretär, Gesundheitzamt. 
1 Kopf, Rudolf, Stadtvormund, Jugendamt. 1. Theek, Bruno, Sozialsekretär, Jugendamt. 
DERE DRE HEEE WAE INE 208 3 Schönherr, Emi Arehitelt, Wohnungen ranhaus 
PP, VV : . au Lar .- U. Ky).-2 = , , 3 , * 
Dobuß, Wüheun, M Se I eg 7. Meltendorf, Kurt, npl. Stadtsekretär, Steueramt. 
hetterte Muh, Step, Fina SM Nigee Foil Meg ebe Fee mt 
: , GStavinjpetior, Steueramt. , RÜr Str ers 
Exner, Walter, Staotoverarchitett, Bau- u. Wohn.-Dep. 20. Charlet, Crich, npl. Stadtsetretär, Gesundheitsamt. 
cowaljti, Willy Gartenin]pertor, Gartenamt. 21. Müller, Kurt, Architekt, Krankenhaus. 
Pahnte, Ernst, Berwaitungsjeir., Bau- u. Wohn-Dep. 22. Ziesler, Bruno, Berufsverater, Arbeitsamt. 
10. Kungeberg, weorg, Stadtoverjetretär, Steuertajje V A. 23. Hille, Hreie, Schweller, Krantenhuns,, ; 
1*. Wouenberg, Wity., Bolstre>ungs)etr., Steuertaje VB. 23: Seisert, Rant rel tungecfiistent Nraukeuhous. ; 
12. Thom, Wax, npi. Stadtajnistent, Steuerkajje VO. 25. bache Iris ip. u. ad etre ir vi fahrtsamt. 
13. Uhl, Friedrich, Stadtajistent, Steuertase VD. 26. Buge, .. ; Desinte ire einde! 5amt. 
14 Schulze, Otto, Stadtinjpertor, Hauptsteuerkasse. 27. Liefert, ilhelm, Architekt, Krantenhaus. 
15. Grunt, Albert, Staotoverjetretar, Urbeitsamt. 28 Schult, Martha, Wirtschafterin, Krankenhaus. 
OA beterien, Korb, u Staksotreik, gendem: ENE Iee, rfie ink Woh en, 
. Rast, Richard, Stadtinspetior, Wohtfayrt5amt. . +. OUaD: HE : 
18. Schaeffer, Karl-Hemz, Stadtass., Kb.= u. Kh.-Fürsorge. 31. Grusczewski, Edmund, Laboratoriumsobergeh., Kranken- 
19 Karbeig, Walter, Stadtjekretar, Hauptbüro. | | haus. lot damit 
20 Sianjme Rue Berwattungenersettn „Zeäirkstasse. 32: Nesemmin, Hes, Stadtussiien, Zuger amt. 
21. Heinze, August, Stadtinjpettor, Steuerami. 993. ' iQ, jter, r . . 
22. Schnudt, Gustav, Stadtanstent, Bau- u. Wohn.-Dep. 34. Frentel, Grib, ap Studtjetrein: gorjinidheiteumt, 
23. Heiwen, Kurt, npl. Stadtjerretär, Steuerkasse V A. 35: Sartschot, ni uwe, 3 zn Luhous, ! 
24. örewerg, Max, Stadtamtmann, Steuerkasse VB. 5 uddat, Paul, (Sin iüberarih e . Huch kucmt, 
Enie, Rimor, Stadtoberunpeliwer Kruntenhaus. M nee Einfebeth, Eehmweiet Nenn runt 
. , Karl, alistent, Krantenhaus. - , , . ; . 
27. Kleemann, Else, Oberjchwester, Krankenhaus. 39. Brecht, Martha, Wirtschaftzassstent, Krantenhaus. 
es onen; Paul, „Voilstretunge(etreiär, Steuertasse VGO. 0; Winter, Dito, Stahtsotreint Renntenhnur. 
. Pege, Hugo, Stadiamimann, teuerkasse V D. " ' '„. 8. | . 
30. Hochland, Ernst, Stadtinspektor, Arbeitsamt. 42. Lentz, Lotte, Wirtschaftsässistent, Krankenhaus. 
31. Kühne, Paul, Stadtobermjpektor, Jugendamt. 43. Geißler, Helene, Sester, Zn enhaus. 
32. Schoch, Wilhelm, Stadtin]pettor, Wohlfahrtsamt. 44. Böwing, Klara, Sihwester, 5 an enhaus. 
33. Hihpurmies, Martin, npl. Stadtsekretär, Kb.- u. Kh.- a, Foie Hertho, Schwester, Kran enhaus. aas 
ürjorge. ; ' . 4 + 
34. Weigt, Wilhelm, Stadtinspektor, Steueramt. 47. Sprue, Hans, Architekt, Baie Wohn.-Dep. | 
35. Jacovi, Rudolf, Stadtoberarchit., Bau- u. Wohn.-Dep. 48- Krajetzti, Martha, Schwester, Krankenhaus. 
36. Laubner, Kurt, Gartentechniter, Gartenamt. au; Zahns, Minne, Schwester, Krantenduns: : 
37. Beer, Max, Vollstre>ungssekretär, Steuerkasse V A. 50 swön her, cor, zeini re Fiat hei Sam 
38. Erdmann, Richard, Stadtayhistent, Steuerkasse VB. . Ritter, Lieselotte, npl. Stadtsekretär, Krankenhaus. 
39. Biskupski, Johannes. Vollstre>ungssekretär, Steuer- 52. Kleemann, Gertrud, Schwester, Krankenhaus. 
40 UR  eeinaun Stadtinspektor, Steuerkasse VD Berlin-Friedrichshain, den 6. März 1928. 
41. Woith, Max, Verwaltungsobersekretär, Arbeitsamt. Der Vorsigende der Städt. Krankenversicherungsanstalt zu 
42. [Werhselmann Edith, npl. Studischrebär, Jugendamt, ' Berlin, Bez.-Abtlg. Friedrichshain. 
43. Schmidt 11, Paul, Ermittlungsassistent, Wohlsahrt5amt, R. Rosin, als Wahlleiter. 
44 Alsleben, Georg, Stadtassistent, Kb.- u. Kh.-Fürsorge. s 9 
45. Schitze, rid: Stadtoberinspettor, neun: =: NE 
46. Schur, Walter, Stadtobersekretär, Finanz üro. 7.3 28 | 
47 Miimann, Nilil Stabtimipettot, Steueromi: 11221 | Betannimachung. | 
48.) Köhler, Otto, Gartenmeister, Gartenamt. Bei der am 5. d. M. stattgefundenen Wahl der 50 De- 
43. Weitling, SINMAn3e5 Verwaltungsobergehilfe, Bau- u. s[egierten zur Abieitungsverjammlung Chariottenburg ne 
SIe tädtischen Krankenversicherungsanstalt sind gewählt worden: 
50. Häussel, Wilhelm, Vollstre>ungssekr., Steuerkasse YA. s jeher Wahlvors ve zan tt: Ee zemel nwohl“: 
51. Dupuis, „Berthoid: Verwaltungsobersekretär, Steuer- 1- Sperber E erinatn Stadtinspettor 
tasse VB. : : 9 t. : 
52. Fraude, Hans, Stadtsekretär, Steuerkasse VD. » Conrad, Erich, Magistratsbaurat. 
53. Klößke, Friß, Verwaltungssekretär, Arbeitsamt. - Arweiler, Karl, Stadtingenieur. 
54. Hesse, Bruno, Stadtobersekretär, Jugendamt. 4. Groß, Max, Stadtinspektor. 0 
55. Ruten, Friedrich, Stadtobersekretär, Wohflfahrtsamt. Vom Wahlvorschlag Nr. 2, Kennwort: „Sophie“: 
56. Duri, Ernste Stahtsetretär, Rv. u. Kh.-Fürsorge. 5. Carl, Willy, Stadtinspektor. wwe] 
57. Kohn, Hans, Stadtinspektor, Finanziro. 6. Lindecke, Friedrich-Wilhelm, Stadtobersekretär- u. 
58. Rösler, Paul, npl. Stadtinspektor, Steueramt. Vom W kde rim: 3 un amor: Allgemein?! 
59. Maihaiet, Rudolf, Verwaltungsinspektor, Bau- und Deutscher Beamtenbu ag -'% wn 
Wohn.-Dep. us ..- 
60. Skal, Paul, Verwaltungsassistent Steuerkasse VB. 7 Rid, Ernst, Stadtbaumeister. 
81. Driesener, Emil VollstreFungssekretär, Steuerkasse VD. 8. Bi E tien Stadtrat.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.