Path:
Volume 5. Dezember 1925

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1925 (Public Domain)

Dienstblait s - Ausgegeben 
Teil 1. 53. 12. 1925 
emeine Ve ] 
Aug rwaltung 478--478 
mittelbarer Staaisbeaimien. =- Rd.-E€. vom 20. 11, Be. 
Geseke und Berordnungen. nuhung von Schulräumen für öffentlich Bahlen, == Rb-€ 
ie. eau . 14, euerverteilungen, -» Rd. 
Serzeigmis? der für die städtische Berwaltung wichtigen neuen Pravinziaslandtagswahlen. ... RIE. nom 20. vam 21. au 
Gejetze, ordnungen, Erlasse und Zeitsc<riftenaufsäte, bringung Obdachloser, --- Rd.-E. vom 20. 11., Sparkassen, 
zusammengestellt von der Ma gistratsbibliothe?. «rhebungsformular, = Rd.-E. vom 18. 11., Kraftfahrlinien 
Fortsehun Seite 622 „ „Amfsblafi für den Regierungobezirk Poisdam und die 
g von Seite 322. Stadt Bertin Nr. 48. Erlaubnis zur Aufnahme von Pflege. 
]. Relchsgesehe nfw findern. == Wahl der Mitglieder des Staatsrats durch bie 
Reichs ait Teil I Nr. 50. B L 20. 11., Anpassung Siadwerordneten versammlung Berfin Keisebeshau: 
des Steurernsreets an die Vorschrisien des Allgem. Straf- r 
Fechts Anpossungeverordnung, > weite B. vom 16. 11., IL Zeitschriftenaufsähe. 
nderung der Wechselstubenverordnung. --- ti ü i 
Betannkmachung des Ren nw Dung Zur ohn Fürsorge Nr. 8. Kahle, Die gesunde 
EE Die Fürsorge Nr. 22. Heß, Das Initiativgeseß zu 
Anteblait Biestmnten aner waltung Nr. & we der Reher E pferde und der neue 8 334 der 
Fpeung bei Dieniteiten te emeebe g Reichsgrundsäte über Voraussezung, Art „und Maß der 
orgungsblatt Nr. 26 Blindenuhren An pifentlichen Sieiorge. = a Ke Die Stellung. der 
Reichsverf . 286. . == An- eitskampf. 
werntidung der Ru ensvorschriften bei ehemaligen Militär- 
und Meiepfa = Nachzehlun un Art] U des Gef. WEnn Begge N 5? Me ard if s 
pom 28. 7. 25. -- Erhöhung te Kriegsteilnehmer- des Mode im neuen Strafgesehentwurf. - Fl . ein 
(Veteranen-) Beihilfe usw. -- Neubildung d. Reichsausschusses Immunitätsfragen nach d. liend; me Degel 
der Kriegsbeschädigten- und Kriegshinterbliebenenfürsorge. Sj "2% zah „Dem "geltenden erfasiungorecht, => 
-=- Ergänzung der Bestimmungen über die Zahlung der .. B H 2 1 ge kerung von Srundstücksresikaufgeidern: 
Versorgungsgebührnisse und über die Rechnungslegung beim Wi : ds 89er aufge er: 
Abschnitt u des Reichzhauchacs: rfsc<aff und Statistik Nr. 21. Die Lebenshaltungs- 
Rol lgblalt Nr 43. Doite der Un: kosten von Februar bis Oktober 1925. . Die Reichsfinanzen 
osten warb eiteblali 5 ir 6. weisicherung, R 54 im September 1925. --- Die Sparkassen im September 1925. 
verfügung vom 20. 10, Handhabung Ver Berzebming über Sahne. 10227 dente. der Krantenverfierung im 
die Einstellung und Beschäftigung ausländischer Arbeiter. * 
-- Allgem. Bedingungen für die Enn von Grund- ten einen der Inhasieie- aid Handeistammor Nr. iv 
stüken des Reichs (ohnunge rf zien des Reichs- Höpk u EN Einfüh üirie- un Handelskammer: 
arbeitsministeriums). =- Neubildung des Reichsausschusjes 25,7, KER 1 erl im 
der Kriegsbeschädigien- und Kriegshinterbliebenenfürforge. =. 299 Ein ommens; zuergeseh unter besonderer Berücksichtigung 
Flatow, Bemerkungen zum Entwurf eines Aneits. der Sewinnermittiung, jeilhenfeld, Einkommensteuer- 
erichtsgeseßes -=- Neitzel, Die Verteilung der Arbeits« eröffnungebilänz 3 ki „Besteuerung mehrerer. „an einer 
. - Die ? n Squells Beteiligter. 
stunden nach der Yerorhaung Über, die Urbeitvzeit. nom Zentralblatt für Ingendrecht und Ingendwohlfahrt Nr. 8. 
Damp Frande, Der amiliche Entwurf eines Allgemeinen 
IL Preuß. Landesgeseße usw, Deutschen Straipesehbuches und bas Zigendgerichiegeseh, <.. 
; Nr. 37. Staatsgeseiz v. 24. 11., Binder, Jugendpflege und Jugendamt. --- ried« 
no Gejehsammlung ad eie in den lände r, Zum Erw rf eines Lewahrungsgeseßes. --- Be« 
kath. Diözesen. = G. vom 27. 11., Aenderung des Preuß. rim iiber den Eriten Allgemeinen Kinderwohlfahrtskongreß 
Kusfü leichsgeseß. . 
jd unge g ij es dum Fittanzausg ige 20. 11, „. Berliner Wohljahrtsblati Nr. 11, Re>hard, Armen- 
Sichtvermerk? auf den Vordru>en zur Abrechnung der Ge- recht. 
meinde- usw. Kassen mit der Landesschulkasse und der Jeits<rift für Wohnungewefen Nr. 22. Roscher, 
Landesmittelschulkasse. -- Rd.-E. vom 21. 11., Besoldungs- Rangorbehalt bei Aufwertung d. Hypotheken. -- S< wan, 
- ehemaliger Heereszahlmeister und zesoldungs Wohnungsfürsorgegesellschaften und ihre Widersacher, 
neisteranwärter im preuß. Staatsdienst. Soziale Praxis Nr. 48. Jung, Im Zettalter der 
Ministerialblatt der Handels- und Gewerbeverwaltung Probleme seine Betrachtung zur gegenwärtigen Entwik- 
Nr. 20. €. v. 3. 11, Gewährung von Vorschüssen an An- lung der Wohlfahrtspflege). == Heyde, Das Arbeits- 
stellte und Arbeiter. =- E. v. 29. 10., Tragen von Ab- gerichtegeseh nach den gutachtlichen Beschlüssen des Vor- 
Feigen. ufw. in Schulen. =- €. vom 28. 10., Lehrgänge zur läufigen Reichswirtschaftsrats. 
dung M Shut € 0 Allgem. Deufs<he Haus- u. Grundbesiker-Zeitung Nr. 48. 
- Zentfrasblatf für die gesamte in Die Rechtsgültigkeit des Aufwertungsgesehes. -- Thiele, 
gren: iatt für neid on Anterrichtsvorwaliung in Srunderwerbofieuerzuichläge und nzuwachsbesteuerung! 
Preußen Nr. 22. Ammeld v. 27. 10. =- Invalidenversiherung =- Die Besteuerung des Grundstü>szubehörs in einer Grun 
und öffer fich n Anleihen; 9.2 10. =- Befre kirchlicher erwerbsteuerordnung ist zechtegültig tEntsch. des OVG. vom 
Ancefiellie, No Ler Berfick rungspflicht eing Ere 4. 7. 25). = R ENUNg der Grunderwerbsteuer, 
versicherun Den Der Serie erung A An etzes Inristsche, Wochenschrift Nr. 22. Lammers und 
in Der Bem Dns 20 & 28 zem 20. IG. u GinbeBntan Mi ge irg ee wetigfelt des 8 50 Abf 2. ves Auf: 
von Reichssteueranteilen zur De>ung von Einnahmeresten wertungsgelehes. -- Ri>s, Grundbuch- und Aufwertungs- 
an Stellenbeiträgen zur Landesmittelschulkasse; vom 29. 10. richter Groß-Berlins. --- Mende, Der Einspruch des 
-- Weitere Gewährung von Abfindungssummen nach der Reichsrats gegen ein vom Reichstag angenommenes Gesetz und 
Preuß. Bersonalabbauverordnung; vom 5. 1. fim evondlung durch den Reichstag. -- Dertmann, 
 Minisieriatblatf für die preußische innere Berwaltung Spfücht und Verbandspflicht. =- Zeiler, Eine 
ar. sterlalblatt für „die preußische innere Verwalsung Vertragepf afrechts. =» Lehmann, Die sogen. 
-- 395 ..
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.