Path:
Volume 27. Oktober 1922

Full text: Dienstblatt des Magistrats von Berlin (Public Domain) Issue1922 (Public Domain)

psd. Amtsbezeichnung Hierzu gehören die biSherigen Bemerkungen 
Gruppe 3 des Gruppenuplans. 
Amt3obergehilfen zu streichen: 
Bibliothek3buchbinder * 
Fahrstuhlmonteure * 
Hau3warte und Hausmeister 
Kok3vermesser 
Karteiführerinnen im Arbeitönachweis * 
Nachtwächter & 
Pförtner 9 
Wäger (Vieh- und Schlachthof) * 
nahzutrageun: 
Nachtwächter in Stellen von besonderer 
Bedeutung in den größten An- 
- stalten und Betrieben 
Pförtner in Stellen von besonderer 
Bedeutung in den größten An- 
stalten und Betrieben 
Wädchterkontrolleure (Kontrollwächter) 
folgende Beamte erhalten 
einen s?: 
Aktenwagenaufseher 2 
Diener und Boten € 
Drucker. Nachzutragen der Zusaß: 
(„Fünftig fortfallend“) 
- Gärtner der * hinter „Gärtner“ fällt fort 
583 na<hzutragen: nachzutragen: 
Hauszmeister Hauswarte und Hausmeister ' | 
8 Heizer Der * hinter Heizer fällt fort, dafür ist Zu Nr. 6. „Die zur Zeit der Geneh- 
nachzutragen: „mit handwerksmäßiger mignng der Besoldungsordnung in der 
Ausbilduna“ Stelle befindlichen Heizer erhalten für 
ihre Berson die Bezüge der Gruppe 4" 
ist zu streichen; dafür ist zu 
seßben: „Die am 31. März 1920 in 
einer planmäßigen Stelle befindlichen 
Heizer wichtiger Betriebe (z. B. in Be- 
trieben mit Hochdrudfkesselanlagen oder 
mit verschiedenen Systemen) oder in 
besonder3 verantwortlichen Stellen er- 
halten für ihre Person die Bezüge der 
Gruppe 4.“ 
623  nahzutragen: Maschinenschreiberinnen Zu Nr. 6a. Maschinenschreiberinnen, 
Kanzlisten die stenographieren können, sind iu 
Gruppe 4 eingereiht. . 
7a nadzutragen: nac<hzutragen: Zu Nr. 7a. Ungepr. Laboratoriums-, 
Laboratoriumsgehilfen Laboratorium3gehilsen * (ungepr.) Leichen- usw. Diener fallen künftig fort. 
Leichendiener * 
Apothekendiener * 
Operationsdiener * 
Laboratoriumsdiener * 
83 ;nachzutragen: 
Rieselwärter (künftigfortfallend) Rieselwärter (künftig fortfallend) € 
183 nadzutragen: nac<hzutragen: Nachzutragen: | 
Verwaltungsgehilfen Bibliotheksbuchbinder * Bemerkung zu Nr. 133: „Die am 
Fahrstuhlmonteure* 31. März 1920 in planmäßi 
Kok3vermesser Stellen angestellt gewesenen Rdn 
Karteiführerinnen im Arbeitsnachweis* stuhlmonteure erhalten für ihre 
Wäger (Vieh- und Schlachthof) * Person die Bezüge der Gruppe 4." 
Schulhausmeister Der * hinter Schulhausmeister und Die Bemerkung zu Nr, 13 ist zu 
Schulwarte fällt fort. streichen. 
Gruppe 3 der Anmerkungen, 
Amtzsobergehilfen zu streichen: 
gehi Badewärter Stegliß 
Betrieböaufseher * (Gaswerk Char- 
lottenburg) 
Friedhofsaufseher Niederschöneweide 
und Johannisthal 
Hauswarte des Osthafens Berlin
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.