Path:
IX. Die Post

Full text: Berliner Humor auf rollendem Rade / Cohn, Oscar (Public Domain)

112 
Die Post. 
es nöthig ist. Die hastenden Menschen dort 
zu beobachten, die — in ihrer —3begrenzten 
Verschiedenartigkeitd eore deg ẽtandes, 
der momentanen it ihren 
Sendungen E'n VUestanweisungen, 
Packeten ur Eang nehmen zu 
einem mir Zer weiten Welt, 
einem Sohne jnem Gläubiger 
— wo man's packt, da ist es interessant! 
Dabei in den überhitzten Räumen die Kalt— 
blütigkeit der Mönche vom heiligen Stephan, 
die mitten in den Sturm der Andrängenden 
ruhig ihre Scheine boeaiben und Zahlen addiren, 
mit bewunden ·eGeduld ihre Schalter— 
fenster schlicku! Und wie oft man sich 
endlich dabei dem in postabilus schlecht be— 
schlagenen schönen Geschlecht durch kleine Er— 
läuterungen gefällig erweisen und dafür ein 
süßes Lächeln des Dankes erwerben kaun: das 
verleiht dem Aufenthalt noch einen ganz be⸗ 
sonderen Reiz. 
Was aber in des Jahres Rund der Be— 
obachtung besonders würdig ist, das ist die 
Packetaufgabe. Wenn man im December vor
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.