Path:
Die Weinstube zur Klause I. Die Geschichte ihrer Entstehung

Full text: Erinnerung an Die Klause / Pietsch, Ludwig (Public Domain)

ze We)a)Ichte yLer Antmtehung 
(Bruchstück der Chronik der Klause zu 
Allen, so diz hoeren, sehen oder lesen, gruos Zunu. 
handslae 
ZEVOF. 
Nu merkent rechte uf. Am Sente Urbantac An. Dom. P- 
Xm. B..... LXXXIX bichtet bruder Carolus deme apte Hunoldo 
des klosteres, so ze Mvab unwit der Sprewe stat, einen sere selt- 
zamen troum. 
Ime troumte alsıus, dazz umbe daz kloster vil Volkes, grosz 
unde klein, ritter, edele, freie, arzete, bouliute, den plazz er- 
fülleten, schouwende allerlei werk, hilfswerk, machinas, die werk- 
liut vor unfall, bresten unde ungemach bi der arbeite ze wahren. 
Uf einem wüesten ort bime klostere stund aber eine klus, so 
bruder Carolus bevor nicht sehen. 
Da gesach er uf eimal daz kloster in liechten flammen ston, 
ande flohe alles in die klus. 
Daz fewr aber zog ouch al umbe die klus unde forchten 
alle jamerlichen ze verbrinnen, klageten lute unde beteten uz 
aengsten unt beswaerde von hitz unde grewlichem durste. 
Do bruder Carolus ze Senten Urban umbe hilf betet, gesach 
er, daz der heilig Sint Urban herzutratt, leschende daz fewr umb 
die klus mit klorem wine unde ouch den durst deme volce, so in 
der klus was, ime ouch allerhande gute spise spendende, dazz alle 
froelich worden unde lobeten Senten Urban. 
Das kloster aber was verbrant. 
Da diz der apt hoerete, rief er: o cara raritas, 0 rara 
caritas! Sinte Urban gab dir ein zeichen, swie daz kloster durch 
die zit verbrant, so lebt jedoch iemer die barmherzekeit Gotes, 
ein vorbilde den menschen. 
Uude befalch der apt uf deme wüesten ort ze buwen eine 
klus, alsıs bruder Carol sie geschouwet im troume. 
Unde ward ufgericht ein kunstrich hus, gezieret mit schoenem 
bildwerk jegelicher art, zuo lobe unde eren Sinten Urbani, so die 
siechen laben kan mit mitlediche gebender hant unde mit sime 
tranc froehlich machen, so da trurigen herzens waren unt werden 
der sorgen vri 
Eine herberg für münch unde laien. ritter unde- fahrend vole.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.