Path:
Der Thronerbe

Full text: Der Berliner Hof und seine Politik / Robolsky, Hermann (Public Domain)

—1535 — 
zur Kirche und damit zu der Nnemkonnung der gesetzlichen 
Autorität und der Liehe r u suchen sei. Der 
christlich-soziosh5 Moachdruck noch 
als bisher 3 tadtmission 
nicht nur i nr eea Städten, 
welche diese Heihe ge⸗ 
fördert haben ützung, 
als bisher — gesinnten 
Elemente ohr e Allem sei 
es nöthig. dersciben eine geteRanaro und breitere finanzielle 
Grundlage n do der Ernst der Zeit fest— 
liche Vera— iescen Iwecke, wie er sie ur— 
sprüngl' *8habe, ausschließe, 
so hab. des Kaisers diese 
Versawm und Wege zu 
berathen vnete Ziel in 
anderer We ngere Dis— 
kussion erge' t— den von 
dem Prinze te schließlich 
zur Unterz 3* anwesenden 
Herren, we eben werden 
sollte. A nn sollte unter 
dem Vorsit e von — demnächst ein 
engeres Kort :treten, um her die weiter noth— 
wendig werde Frnahmen zu berathen und dem Prinzen 
über den Fausatn der Sache Berich' » erstatten. 
Unn nach dieser Me Wwurde von 
liberaler C cetont daß ese er Auffassung 
jedenfalls einer Anzehl der aab deren auch 
liberale) ausschließlich um eine finanzielle Förderung der
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.