Path:
Caput XI

Full text: Berolina / Zehlicke, Adolf (Public Domain)

Und wenn erst sein großer 3utunstsstaat 
Wird zur wahren Al*te gedeihen, 
Dann ist die Erde eir adie 
Man brauht iyt n dleihen. 
Dann gibt es kein Geld und *“4 Kapital, 
Ein Jeder erhält nach Brelicken, 
Dann gibts aꝛ 77 cdal, 
Woeit c8* ** 
—⸗ 
N7 5 
Ib 
D 
D 
das liebe Vieh 
Ncu von dannen, 
ritsstaat 
Fabrikanten gebt'e Lann auch nicht mehr, 
Die Fabriken gehören dem Staate, 
Die Schulen sind allen Kindern gleich, 
Ein Onder erscheint ** Drnate. 
Wer gestern noch sammelte Pferdemuist, 
Muß heute Bacillen suchen, 
Er lehrt dann selber die Anatomie, 
Weil Teder kriegt Brot und Kuchen. 
Das Lird cin Leben tA dimmel sein, 
Scher vieser Erde, 
Der Asten lauben nicht. 
Dat Auben noch besser werde.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.