Path:
Zehlendorfs Lokal-Ereignisse im Dreikaiserjahr 1888

Full text: Gedenkblätter aus Zehlendorf / Kunzendorf, Paul (Public Domain)

‘) 
) 
Dezember. 
Der Touristenclub für die Mark Brandenburg stattet heut 
der Gustav Collier’schen (ilockengiesserei, woselbst ein grosser 
(juss stattfindet, einen Besuch ab. 
Der Männergesangverein bewcht sein fünfzehntes Stiftungs- 
fest mit grossem Cilanz und regster Betheilizung. 
Kin bei dem Kaufmann Herrn Zander versuchter Einbruch 
erregt aufs Neue die beunruhigten Gemüther, 
Durch das plötzliche Verschwinden ihres körperlich und 
geistig zurückgebliebenen Knaben wird die Familie des 
Tapezierers Herrn Pieper in grosse Angst und Sorge versetzt. 
Der (Gjemeinde- Vorstand setzt eine Bolchnung von 50 Murk 
aus für die Nachweisung der Ver*"-" des nächtlichen 
Unfuges und der Diebstähle., 
Errichtung einer „stylvollen‘ Trink upahr 
„Fürstenbräu“. 
Der vermisste Knabe Pieper wird in Charlottenburg gefunden 
und den besorgten Kitern wiedergegehen, 
Eine Veröffentlichung der für das Kaiser Wilhelm-Denkmal 
hisher eingegangenen Beiträge ergich* die Summe von 
1910 Mk. 10 Pfg. 
Zum zweiten Mal erscheint das ver ” 
gegebene Zehlendorfer Adressbucn. 
27. Weihnachtsfeier der Sonntagssel 1” 
End. des Jahres 185858. 
Epilog. 
Es war ein finstres, schmerzensreiches Jahr, 
Das Schicksal nahm ohn’ Mitleid seinen Lauf. 
Es ging dahin. was lieb und werth uns war. 
Kein Sonnenstrahl weckt unsre Todten auf. 
Die Leute reden von der neuen Zeit 
‚Jetzt, da des Ailtır ns sovi.l ontrissen. 
Kin neuer Geist — hrrrsehen sei bereit — 
Ob es ein guter Wer kann cs wissen! 
JAüL
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.