Path:
Volume Nr. 9, 1. Februar 1991

Full text: Amtsblatt für Berlin (Public Domain) Issue41.1991 (Public Domain)

306 Amtsblatt für Berlin TeillII 41. Jahrgang Nr.9 1.Februar 1991 
Anlage 1 
. = . .. ’ = a 
Lohnsteuerbescheinigung für da Kalenderjahr: 
Name | Vorname Geburtsdatum 
DD 
Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort 
Steuerklasse, Zahl der Kinderfreibeträge !Kinderzahl für ı Religion | Jahresfreibetrag 
‚Berlinzulage 
1 AT TEWE E Se . EN nn RENTE Ta 
Finanzamt und Finanzamts-Nr. ı Stadt/Gemeinde (AGS) 
— = ———— 
N ae vom — bis A 
1. Dauer des Dienstverhältnisses 19, Kurzarbeiter- und Schlechtwettergeld, Zuschuß zum DM Pt 
A Sn Mutterschaftsgeld, Verdienstausfallentschädigung 
2. Zeiträume ohne Anspruch auf nach dem Bundesseuchengesetz, Aufstockungsbe- 
Arbeitslohn Anzahl „U“: trag nach dem Altersteilzeitgesetz 
N : DM Pf , i 
3. Bruttoarbeitslohn einschl. Doppelbesteuerungs- 
Sachbezüge Ohne 13. bis 15. x % abkommen 
ee rn 20. Steuerfreier 
Arbeitslohı h 
4. Einbehaltene Lohnsteuer EN OSE Auslands- 
von 3. > tätigkeitserlaß 
5. Einbehaltene Kirchensteuer des 21. Nach dem Berlinförderungsgesetz ausgezahlte Ar- 
Arbeitnehmers von 3. beitnehmerzulagen (einschl. Zulagen für Ausfallzeiten) 
6. Einbehaltene Kirchensteuer des 7 5 © ä 
Ehegatten von 3. (nur bei konfes- 22 UT Verpflegungszuschüsse bei Fahrtä- 
sionsverschiedener Ehe) igkeit oder Einsatzwechseltätigkeit 
7. Im Jahresausgleich er- wenn 23. Steuerfreie Arbeitgeberleistungen bei doppelter * 
stattete Lohnsteuer von 4. TaChl Haushaltsführung .. ® 
bereits C A - nn { 
8. ImJahresausgleich erstat- jn 4. bis 24. Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zur freiwilli- 
tete Kirchensteuer von 5. 6. abge- gen Krankenversicherung 
RS — zogen{ | |-— En DE: 
9, Im Jahresausgleich erstat- 25. Arbeitnehmeranteil am . | 
tete Kirchensteuer von 6. Gesamtsozialversicherungsbeitrag 1z 5 | 
—__ BE EB: - 
z rn en 55 I 
OO ZU GOEnenE HESNSET 26. Pauschalbesteuerte Arbeitgeberleistungen für | 
20 v.H. Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte 
11. Vermögenswirksame Leistungen ü H ® 
mit dem Zulagensatz Raum für weitere Daten: 
10 v.H. 
12. In 3. enthaltene steuerbegünstigte 
Versorgungsbezüge ohne 13. 
13. Steuerbegünstigte Versorgungs- 
bezüge für mehrere Kalender- 
jahre 
14. Arbeitslohn für mehrere Kalender- Anschrift des Arbeitgebers (lohnsteuerliche Betriebsstätte) 
jahre ohne 13. 
15. Ermäßigt besteuerte 
Entschädigungen 
16. Einbehaltene Lohnsteuer . 
von 13. bis 15. 
17. Einbehaltene Kirchensteuer des 
Arbeitnehmers von 13, bis 15. 
A DL .- —1 Finanzamt, an das der Arbeitgeber die Lohnsteuer abgeführt hat: 
18, Einbehaltene Kirchensteuer des 
Ehegatten von 13. bis 15. (nur bei 
konfessionsverschiedener Ehe) 
1 
A 
6.90
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.