Path:
Volume Nr. 63, 4. November 1988

Full text: Amtsblatt für Berlin (Public Domain) Issue38.1988,2 (Public Domain)

Su Steuer- und Zollblatt für Berlin 38. Jahrgang. Nr. 63 4. November 1988 
Anlage 
(zu 8 7 Abs. 2) 
Berechnungsfaktoren 
bei der Abgabenerhebung auf Saatgut-Rohware 
Saatgetreideart. . Berechnungsfaktor 
1. Wintergerste 0,30 
2, Winterroggen 0,35 
3. Winterweichweizen 0,30 
“. Winterhartweizen 0:25 
.. Triticale 0,20 
. Sommergerste 0,25 
‚. Sommerroggen 0,35 
3. Sommerweichweizen 0,40 
3.. Sommerhartweizen 0,25 
10. Hafer 0,25 
11. Mais 0,15 
C. Verwaltungsanordnungen 
Umsatzsteuer 
Umsatzsteuer-Voranmeldungs- und -Vorauszahlungsverfahren; ' Dieser Erlaß ergeht im Einvernehmen mit ‚den obersten 
hier: Verwendung abweichender Vordrucke Finanzbehörden des Bundes und der Länder (vgl. Schreiben 
(StZBl. Bln. 1988 8. 2072) des Bundesministers der Finanzen vom 15. August 1988 
| a _IVA3-5S 7344 - 35/88 _ gas im BStBI. I S. 400 veröffent- 
An die Oberfinanzdirektion Berlin und die Finanzämter IVC2-O0O 2298 = 23/88 
Für die Voranmeldungszeiträume vom Januar 1989 an ist die An- licht worden ist). 
lage zu meinem Erlaß vom 20. Dezember 1979 - III E 1-5S$ 7344 - 
1/80 -, StZBl. Bin. S. 57 - Übersicht über die maschinellen Ord- Berlin, den.18. Oktober 1988 
nungsangaben) in der beiliegenden Fassung anzuwenden. Die 1IIIF4- OO 1581 - 2/80 
Anderungen gegenüber der für das Kalenderjahr 1988 anzuwen- 
denden Übersicht (StZBl. Bln. 1987 S. 2346)” sind durch Rand- 
striche kenntlich gemacht. Der Senator für Finanzen 
1) vgl. BMF-Schreiben vom 20. Dezember 1979 - IV A 3 - S 7344 - 17/79 - (BStBl. Im Auftrag 
1980 I S. 43 
2) BStBl. 9871S. 735 Dr. Kohl 
„JE 
Übersicht über die maschinellen Ordnungsangaben 
für die Voranmeldung (Vordruckmuster USt 1 A) und 
für die Anmeldung der Sondervorauszahlung (Vordruckmuster USt 1 H) 
ab 1. Januar 1989 
Land Stelle Inhalt bei den Voranmeldungen Stelle Inhalt bei der Anmeldung der a 
Sondervorauszahlung 
1. Baden- 1und 2 11 Yund. 2° 11: 
Württemberg 3und 4 leer 3und 4 leer 
5und 6 _Finanzamtsnummer, ggf. mit führender Null 5und 6 Finanzamtsnummer, ggf. mit führen- 
der Null 
7bis 9 _Bezirksnummer, ggf. mit führender Null 7bis 9 Bezirksnummer, ggf. mit führender 
Null 
10 Schrägstrich 10 Schrägstrich 
11 bis 14 Unterscheidungsnummer, ggf. mit führen- 11bis 14 Unterscheidungsnummer,. ggf. mit 
den Nullen führenden Nullen 
15 Prüfziffer 15 Prüfziffer in 
16 und 17 leer 16 und 17 leer 
18 und 19. 57 18 und 19 57 
20 leer 20 leer 
21und 22 Jahr des Voranmeldungszeitraums (z. B. „89“) 21 und 22 Jahr, für das die Dauerfristverlänge- 
rung beantragt bzw. die Sondervor- 
auszahlung angemeldet wird; bei Vier- 
teljahreszahlern Erstjahr (z. B. „89“) I 
7072 
Anlar 
1
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.