Path:
Volume Nr. 48, 31. August 1988

Full text: Amtsblatt für Berlin (Public Domain) Issue38.1988,2 (Public Domain)

1136 Steuer- und Zollblatt für Berlin 38. Jahrgang Nr. 38 20. Juli 1988 
Abschnitt Seite. ' Abschnitt .aite 
191a. . weggefallen Zu 8 341 EStG 
192. Aufwendungen für eine Hausgehilfin oder eine er ; 
Haushaltshilfe oder für vergleichbare Dienstlei- 2188. Steusrermäßigung nach S 34T ESG, ı 3 
stungen (833 a Abs. 3 EStG). ..........1394 Zu 8 34g ESIG 
192a. _Zeitanteilige Ermäßigung nach 8 33 a Abs. 4 EStG 1395 a . nn 
213b. Steuermäßigung bei Ausgaben zur Förderung en 
Zu 8 33a Abs. 1 EStG 1953 ($ 52 Abs. 23 EStG) staatspolitischer Zwecke ... vl a 1422} SS 
193. Freibeträge für besondere Fälle‘ .........1397 2136 2130, weggelallen: “U 
Z| 
Zu $ 33b ESIG #5: 35:E90 
(8 65 EStDV) 213e.  Steuerermäßigung bei Belastung mit Erbschaft- 
nr a x . steuer‘... ‚..« 1422 
194. Pauschbeträge für Körperbehinderte und Hinter- 
bliebene ..... vw 1398 Zu 8 36 EStG 
Zu 8 33c ESIG 213f. Anrechnung von Steuervorauszahlungen, von 
. ES 4 
195. Kinderbetreuungskosten bei Alleinstehenden . .1403 SteuerahzugSebEiragen und von Körperschaftsteuer 1424 
. 7 213g. Zusammenhang zwischen der Besteuerung der 
196. Kinderbetreuungskosten bei Ehegatten .....1406 Kapitalerträge und der Anrechnung von Kapital- 
ertragsteuer oder von Körperschaftsteuer ... 1424 
Zu $ 34 EStG 9 U ; . 
213h. Anrechnung von Körperschaftsteuer bei Aus- 
197. Umfang der steuerbegünstigten Einkünfte .. .1406 landsbeziehungen .... „4. 1424 
198. Ermäßigter Steuersatz ........ «401407 Zu 8 36a ESIG 
199. Anwendung des 8 34 Abs. 1 Satz 1 EStG auf Ent- u 5365 ES! 
schädigungen im Sinne des 8 24 Nr. 1 EStG 2.1409 213i. Anteilseigner mit beherrschendem Einfluß ... ...5 
199a. Anwendung des 8 34 Abs. 1 Satz 1 EStG auf nach- 
gezahlte Nutzungsvergütungen und Zinsen im Zu $ 36 b EStG 
Sinne des $ 24 Nr. 3 EStG. DA „1409 213j. Vergütung von Körperschaftsteuer und Erstattung 
200. Einkünfte, die die Entlohnung für eine mehrjährige von Kapitalertragsteuer durch das Bundesamt für 
Tätigkeit darstellen ................1409 Finanzen nach den 88 36b, 36 c, 44 b Abs. 1 
201. - Jubiläumsgeschenke ........ 0. 14T EStG .... . 1425 
202./203.weggefallen 213k. Einzelantrag beim Bundesamt für Finanzen (88 36 b, 
44 b Abs. 1 EStG) ........ „7.4.1425 
Zu $ 34b EStG 
(8 68 EStDV) Zu & 36c EStG 
204. Außerordentliche Holznutzungen .........1411 2431, Sammelantrag beim Bundesamt für Finanzen 
205. Nachgeholte Nutzungen ...... A 1472 (88 36 c, 44b Abs. 1 EStG) . Z nn 1426 
206. Holznutzungen infolge höherer Gewalt (Kalami- . 
tätsnutzungen). 1412 Zu $ 36 d EStG 
207. Nutzungssatz .......- 1413 213m. Vergütung von Körperschaftsteuer und Erstattung 
208. Zusammentreffen der verschiedenen Holznut- von Kapitalertragsteuer durch das Finanzamt 
zungsarten N 1418 (8836 d, 44 b Abs. 2 EStG)... zen m 1427 
209. Berechnung der Einkünfte aus außerordentlichen 
Holznutzungen, nachgeholten Nutzungen und Zu $ 37 EStG 
Holznutzungen infolge höherer Gewalt HAM 213n. Einkommensteuer-Vorauszahlung ........ 1428 
210.  WUmfang. der steuerbegünstigten Einkünfte .. .1415 
211. Höhe der Steuersätze... .. u... 1416 Zu $ 44a ESIG 
212. Voraussetzungen für die Anwendung der Vergün- 2130. Voraussetzungen für die Abstandnahme vom Kapi- 
Sstigungen des 8 34b EStG ..... 1415 talertragsteuerabzug .... 1430 
Zu 8 34c EStG 
(58 68 a bis 68 c EStDV) Zu $ 44b EStG 
212a. Ausländische Steuern, die der deutschen Ein- 2330. Erstattung von Kapitalertragsteuer a 3 
kommensteuer ents h U AT 
n EEE Zu $ 46 EStG 
212b. Umrechnung ausländischer Steuern ......1417 (8 70 EStDV) 
212c. Zu berücksichtigende ausländische Steuer ...141 
Y ; 9 WS) cn ; 7 214. Ermittlung der Einkunftsgrenze von 800 DM. im 
212d. Ermittlung des Höchstbetrags für die Steueran- Sinne des 8 46 Abs. 2 Nr. 1 EStG 1430 
rechnung + AT f NEE 
8 215. Veranlagung nach 8 46 Abs. 2 Nr. 2, 3 und 3a 
212e. Bestehen von Doppelbesteuerungsabkommen . 1418 EStG DE a. 1431 
Zu 8 34d ESIG 215a./216. weggefallen 
ad EC . 217. Veranlagung nach 8 46 Abs. 2 Nr. 7 und 8 EStG 1431 
212f. Nachträgliche Einkünfte aus Gewerbebetrieb . . 
ES UNE N 1418 „3 =. Anwendung des 5 46 EStG in den Fällen der ge- 
Zu 8 34e ESIG trennten‘ Veranlagung (& 26 a EStG), der Zu- 
5340 sammenveranlagung ($ 26 b EStG) und der 
213. Steuerermäßigung bei Einkünften aus Land- und besonderen Veranlagung (& 26 c EStG) von Ehe- 
Forstwirtschaft ....-. 214718 gatten ... .. 1431 
Ss: 
„142 
142. 
14380
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.