Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

590 
6. April 1932 bei Wunderlich, August, ' C. Bekanntmachungen anderer Behörden. 
Schneidermeister, und Anna, geb. Engelberg, Berlin; 3792 Konkursverfahren. 
9. April 1932 bei Zachow, Willi, Steuer- In der Konk ö i 
. Zn ig , In der Konkurssache des Möbelfabrikanten Robert 
assistent, und Reinhilde, geb. Flügel, Berlin; Hollmig, Berlin O 27, Blumenstraße 33, soll 
12. April 1932 bei Zils8ke, Georg, Elektro- die erste und zugleich Schlußverteilung erfolgen. 
monteur, und Emma, geb. Panknin, Berlin. Für Sr 2695,76 Bevor tein und RI ZUE 
| . 2 vorrechtslose Forderungen stehen einschließlich der 
2 Güterirenuung ast vereinbart durch Ehevertrag noch ausftehenden Masseschulden und Massekosten 
Gn ' R M 122,78 zur Verfügung. Von der Ausführung 
30. März 1932 bei Brenner, Johann (Hans), der Verteilung erhalten die Beteiligten Nachricht. 
Faufmann, und Wanda, geb. Reich, in Berlin- Berlin, den 28. April 1932. 
DWA 2 bei -Sußle - Karl. Tüchler. und Otto Gebler, Konkursverwalter. 
Klara, geb. Rohde, Berlin; . ' ' S7: h I [4 . de rf ; re nE del8gesell 
2. April 1932 bei Dr. Theill, Karl, Bank- „ZU. .Der tonrur5same“ der visenen DandeiSgestii- 
beam I. . Ropsin-T . schaft Schulz & Hins<e, Berlin O 34, Frank- 
a ex, und Hodwig, geb. Schäfers, Berlin-Tempel juriex Allee 12, soll die erste und zugleich Schluß 
; . . : 2 , verteilung erfolgen. Für X 4 7714,84 bevor- 
S3 Nis 202 aue Wolffs Bisheim, Ober- rechtigte und XX 90 304,83 vorrechtslose Forde- 
' DEDA, 900. RUnier, DerUn- rungen stehen einschließlich der noch ausstehenden 
„8. Der Mann hat das Recht der Frau, innerhalb Masseschulden und Massekosten X 4 1539,94 zur 
ihres häuslichen Wirkungskreises seine Geschäfte für Verfügung. Von der Ausführung der Verteilung er- 
ihn zu besorgen und ihn zu vertreten, ausgeschlossen: halten die Beteiligten Nachricht. 
bei Hens<ke, Wilhelm, Lagerhalter, in Berlin, Berlin, den 28. April 1932. 
Gräfestr. 3 b. Trebbin, und Berta, geb. Krause, in Otto Gebler, Konkursverwalter. 
Berlin, Naunynstr. 11 32; 3794 Konkurs8verfahren. 
bei Jacob sberg, Alfred, Dr. med., Facharzt, In dem Konkursverfahren über das Vermögen 
Berlin, Mendelssohnstr. 4 b. Casper, und Fanny, ' des Maurermeisters Ernst Gorn, Spandau, 
geb. Szelubska, in Berlin W 8, Friedrichstr. 76 IV 1. Meter Straße 11, soll die einzige und zugleich Schluß- 
4. Die Verwalt ' i verteilung vorgenommen werden. Nach dem auf 
ist ausgeschlossen ung (ed Nakniohnum des Manucs der Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 7, nieder- 
bürgerlichem Recht vereinbart durch Ehevertrag vom: gelegten Berzeichnis sind hierbei 84 7428,06 
10. Dezember 1931/11. April 1932 bei S Forderungen mit Vorrecht und ZA 68 776,52 
14 3e “e - Sprit 12 ei Star- Forderungen ohne Vorrecht zu berücksichtigen. Der 
zy Bork: Juda, Klempner, und Frieda, geb. Urba<, pierzu sowie zur Begleichung der noch zu zahlenden 
em Sekun . | Massekosten verfügbare Bestand beträgt 2 4 886,52. 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 94. Berlin-Spandau, den 29. April 1932. 
VII Berschiedene gerichtliche Angelegenheiten. Der Konkursverwalter Alfred Geiseler. 
PI Ze mln, Nn „EEREEL ERES E benen R 
Die Nachlaßverwaltung über den Nachlaß der am „1 dem Romur5versahren des verstorbenen At? 
05. Mttober 1500 verfioveren, in Berlin, Wilbelms- gienungösctretus WEHEN HausSpeschers Richard 
Marie r ira 0. F | hnhaft Frwcjenen. Cheseau einzige und zugleich Schlußverteilung erfolgen. Nach 
wird angeordnet. Zum Nachlaßverwalter wird der dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neu- 
Rechtsanwalt Dr. Max Jacoby, Berlin, Pots- kölln miedergelegten Verzeichnisses sind zu berüc- 
damer Straße 84 a, bestellt. ' ! sichtigen: a) Vorrechtsforderungen X 3,50, vp) vor- 
25 112. VL 1482. 1931 rechtslose Forderungen X 7097,84, ec) Ausfallforde- 
Berl 7 02 . u rungen H 23 340,50. Der zur Begleichung der 
erlin, den 16. April 19322... noc<h ausstehenden Massekosten sowie der nicht bevor- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 112. rechtigten Forderungen verfügbare Bestand beträgt 
3791 Offentli : H 1779,68. Von der Vornahme der Schlußver- 
: ifentlä he Ber IX nimoedoung: teilung erhalten die Beteiligten nach Abhaltung des 
jk Die Zerwaituug des Nachlasses des am es. Fe Schlußtermins Nachricht 
bruar verstorbenen, in Berlin, t-Moabit . : ; . 
Nr. 139 a, wohnhaft gewesenen Gastwirt8 Friedrich Berlin N 4, Chausseestr. 7 1, den 18. April 1932. 
Stelter wird angeordnet. Zum Nachlaßverwalter M. Krönert, Konkursverwalter. 
ist der Rechtsanwalt und Notar Justizrat Dr. Hugo 3796 Konkursverfahren. 
Dem nn, Berlin SO 19 eautenstinsie 6b, In dem Konkursverfahren über das Vermöger. 
. EE SIA DEIIIU: = der Berliner Beamten-Vereinigung, 
Berlin, den 20. April 1932. Juristische Person, Berlin W 9, Linkstraße 33/34 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 111. -- 154.N. 232. 29 --, soll eine 2. Abschlagsver-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.