Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

498 
die Befriedigung aus den Schiffen bezwe>enden ) Nr. 13/14, 3. Sto, Zimmer 106, Quergang 9. 
Rechtsverfolgung mit Angabe des beanspruchten | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 21. 5. 1932. 
Ranges schriftlich einzureichen oder zum Protokolle | Berlin, den 25. April 1932. 
der Geschäftsstelle zu erklären. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. 
Diejenigen, wel<e ein der Versteigerung ent< 3621 Über das Vermögen der Cohn u. Weber 
gegenstehendes Recht haben, werden aufgefordert, vor GmbH., Berlin SW 19, Kommandantenstraße 
der Erteilung des Zuschlags die Aufhebung oder Nr. 5 a/6 (Kleiderstoffe), ist heute, 13 Uhr, von dem 
einstweilige Einstellung des Verfahrens herbeizu- Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkursverfahren er- 
führen, widrigenfalls für das Recht der Versteige- öffnet worden. - 81. N. 88. 32. -- Verwalter: 
rung5erlö8 an die Stelle des versteigerten Gegenz-€ Kaufmann E. Krenzel, Berlin W 8, Krausen- 
standes tritt. straße 15. Frist zur Anmeldüng der Fontuwssode, 
3 . 1er zungen bis 5. 6. 1932. Erste Gläubigerversamm- 
3618 Am 18. Juni 1932,10 Uhr, an der Gerichtsstelle, [117 am 23. 5. 1932, 12,30 Uhr. Prüfungstermin 
Neue Friedrichstraße 12/14, I. Sto>, Quergang 9, Sn - ? . I 
. * ZL 4557008 am 25. 7. 1932, 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue 
Zimmer Nr. 113/115, der an der Schiffsliegestele =. <“: -. : 
.. . . 0.208 - Friedrichstr. 13/14, I]. Sto, Zimmer 106, Quer- 
gegenüber dem Osthafen in der ersten Lage innen be- 9 Of Arrest mit Anzeigefrist. bis 
legene, im Binnenschiffsregister des Amtsgerichts gang 89: ene ! 3e1g 2 
Hamburg unter Nr. 10571 (eingetragene Eigen- “ B "16 de 95. April 1932 
tümerin am 2. April 1932, dem Tage der Eintragung Erl, Den 29. App 10a. 
des Versteigerungsvermerks: Auguste Frieda -Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. 
Bertha, geb. Noa>, des Paul Wilhelm Friß Otto 3622 Über das Vermögen der Ernst Remane 
Kubatz Ehefrau, zu Rädnit a. O.), eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Berlin 
eiserne Schleppkahn „Frieda“ von 385 Tonnen O 112, Blumenthalstr. 39 (Fleischerei und Groß- 
Tragfähigkeit laut Eichschein Magdeburg vom handel), ist heute, 11 Uhr, von dem Amtsgericht 
14. Oktober 1911, erbaut 1911 in Frohse bei Schöne- Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet 
be>, Heimatsort Hamburg. Das Schiff ist am worden. -- 81. N. 77. 32. -- Verwalter: Kaufmann 
6. April 1922 durch die Schiffseichbehörde Breslau Otto S< mid t in Berlin NW, Kirchstr. 13. Frist 
auf 383 Tonnen Tragfähigkeit neu vermessen. zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 12. 6. 
Berlin, den 18. April 1932. ---- 85. K. 79. 32 -- 490982. Erste Glänbigerversammlung mit erweiterter 
is . . .- Tagesordnung: Aufbringung eines Vorschusses zur 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. Durchführung des Verfahrens am 25. 5. 1932, 
3619 Am 22. Juni 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- 11,15 Uhr. Prüfungstermin am 27. 7. 1932, 
stelle, Berliner Str. 65/69, Zimmer 70 11, das im 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 
Binnenschiffsregister des Amtsgerichts Zehdeni> Nr. 13/14, 3. Sto, Zimmer 106, Quergang 9. 
unter Nr. 2759 eingetragene Schiff (eingetragener Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 23. 5. 1932. 
Eigentümer am 9. April 1932, dem Tage der Ein- Berlin, den 26. April 1932. 
tragung des . Versteigerungsvermerks: Schiffseigner Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. 
Adolf 'S<läfke in Grunewald), offener Schlepp- 3623 Über das Vermögen des Kaufmanns Rudolf 
kahn aus Eisen mit Mast. Das Sc<iff ist laut Eih- Cywi>liter, Alleininhaber der Firma Julius 
schein des Schiffseichamts Berlin vom 29. Juli 1980 Abraham (Weine und Spirituosen) in Berlin, Paul- 
neu geeicht auf 389,195 Tonnen Tragfähigkeit. Singer-Str. 100, Privatwohnung Berlin NW, 
Nr. 432. Erbaut im Jahre 1910 in Topkowitz a. Elbe. Kirchstr. 19, ist heute, 14 Uhr, von dem Amtsgericht 
Heimatsort: Grunewald. -=- 21. K. 47. 32 -- Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet worden. 
Berlin-Neukölln, den 20. April 1932. -- 81. N. 89. 32. -- Verwalter: Kaufmann Otto 
Amtsgericht, Abt. 21. Gebler in Berlin W30, Bayerischer Platz 13/14, 
Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 
III. Konkurse und Vergleichssachen. 12. 6. 1932. ge GUbiger veg am 5 5 
. . - . - 1932, 12,15 Uhr. Prüfungstermin am 29. 7. 195%, 
9620) Über das Vermögen „des Kaufmanns Exnist 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13 
Turchonski, Alleininhabers dex Firma .. ken: 2 Offoner 
> ; |. e.. bis 14, 3. Sto>, Zimmer 106, Quergang 9. Offen 
S<hmidt & Zorn (Armaturenfabrik und A :t Anzoivefrist bis 23. 5. 1932 
Röhrengroßhandel), in Berlin S 42, Lueauer Str. Arrest mit Anzeigefrist bis 23. 5. 1932. 
Nr. 11, Privatwohnung: Berlin-Waidmannslust, | Berlin, den 26. April 1932. 
Waldstr. 11, ist nach Einstellung des Vergleichs- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. 
verfahrens durch Beschluß vom 10. 3. 1932, der am 3624 Über das Vermögen der Heinrich Ster" 
21. 4. 1932 rechtsfräftig und damit wirksam ge- & Co. Aktiengesells<haft in Berlin SW 19, Jerusja- 
worden ist, von dem Amtsgericht Berlin-Mitte das lemer Str. 65/66, Wäschefabrik, Fabrikation- und 
Konkursverfahren eröffnet worden. = 81. N. Handel von Wäsche und verwandten Artikeln, ist am 
49. 32. --- Verwalter: Kaufmann Dr. Nehlsen, 25. April 1932, 12 Uhr, das Vergleichsverfahre" 
Berlin SO 16, Michaelkir<str. 290. Frist zur An- zur Abwendung des Konkurses eröffnet worden. =“ 
meldung der Konkursforderungen bis 5. 6. 1932. 83. V.N. 16. 32. -- Vertrauensperson: Direktor 
Erste Gläubigerversammlung am 23. 5. 1932, Martin Pintus, Berlin W8, Taubenstr. 99- 
11,45 Uhr. Prüfungstermin am 22. 7. 1932, Termin zur Verhandlung über den Vergleich5vo!“ 
11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. schlag am 25. Mai 1932, 11,30 Uhr, vor dem Amts
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.