Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 27. August 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

488 
3540 In dem Konkursverfahren über das Ver- | nach Abhaltung des Schlußtermins am 20. April 
mögen des Architekten Otto Kayser, in Firma 1932 aufgehoben worden. 5 | | 
L. Kayser zu Berlin, Monumentenstr. 16, ist infolge Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vor- | Abt. 154. ; 
schlags zu einem Zwangsvergleich Vergleichstermin 3548 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des 
am 11. 5. 1932, 11,30 Uhr, an Gerichtsstelle, am 24. September 1929 verstorbenen Direktor3 Willi 
Möternstr. 128/130, Zimmer 181. Die Akten liegen Steiniger, zulekt wohnhaft in Berlin-Wilmers- 
den Beteiligten auf der Geschäftsstelle zur Einsiht dorf, Mainzer Str. 16 a, ist nach Schlußtermin auf- 
aus. =- 8. N. 132. 32 - gehoben. N 
Berlin, den 21. April 1932. Bln. Charlottenburg, den 22. April 1932. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Tempelhof. Die Geschäftsstelle des Amtögerihs Charlottenburg, 
3541 An Paul Sühl, Berlin SW 29, Zossener 5 Abt. 18. 
Straße 6, a allgemeine Veräußerungsverbot ge- 3949 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des 
mäß 8 106 K.-O. erlassen. --8.N. 49.32 -- am 12. Oktober 1930 mit seinem letzten Wohnsitz in 
Berlin, den 19. April 1932. Berlin - Wilmersdorf, Joachim - Friedrich - Str. 34, 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Tempelhof. versiowenen Hausmanns, Geog Loewenstein 
3542 Das Konkursverfahren über das Vermögen 11? nach Ochiußlermt geyoven. : 
des Kaufmanns Heinrich Rögexr, Berlin O27, Dim Shnloitenburs, den 19. „April 1952 5 
Paul-Singer-Str. 85 (Glas, Porzellan), Wohnung TP eschäftsstelle EEE Seri harlottenburg, 
. |. „- 22, .. € 39 . . 
Berlin - 27, 2 Andreasstr. 16, af am 2 4: 32 3550 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des 
mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- 30 April 1930 mit d lebten Wohnsig in 
sprechenden Masse eingestellt worden. Zur Abnahme Im re pri? ; Ey Mr 6 t eh En . s ; in 
der Schlußrechnung des Verwalters ist der Schluß- 5er ie: har vite Mal herf r. 9 sio! Et h 
termin auf den 18. Mai 1932, 10,45 un, vor dein Schlußter im ia ober. ter Lohmann stm 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, D“Zußerm x - 0. (4 40a: 
3. Stott, Zimmer 106, Quergang 9, bestimmt. DE ehnmiplienbung, den 28. Apel M 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Die Geschäftsstelle es Antögerichts harlottenburg, 
Abt. 81 is we -... 
: .. 51 Das K 8 es 
3543 Zas Konkursversahren über das Vermögen 3991, Is Fontursverfahren über den Rachlak de 
des Kaufmanns Sella Grünspahn, Allein- Wilmersdorf, Prager Str. 35, wohnhaft gewesenen 
inhaber der Firma S. Grünspahn & Cie,, Paul J Bawer (Bauer) ist nach Schlußtermin 
Berlin W 8, Markgrafenstr. 30, ist infolge Bestäti- auf hoben 
gung des Zwangsvergleichs am 18. April 1932 auf. GA Ain-Charlottenburg, den 19. April 1932. 
ehoben worden. I REST at ei | 
I Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Die Geschäftsstelle des Amtsgerichie Charlottenburg 
Abt. 153. 552 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
3544 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen Fynkurfes über das Verzögern des Baumersters 
der offenen Handelsgejellschaft Gebr. Joac<hims- Otiy Fritsc<e in Berlin-Wilmersdorf, Güntel- 
thal in Berlin, Klosterstr. 91 (Leinen- und Baum- straße 14, ist nach Annahme und Bestätigung des 
wollwaren en gros), ist am 19. April 1932 nac) Be- DJIwangsvergleichs durch Beschluß vom 14. April 
stätigung des Bergleiches aufgehoben worden. 1932 aufgehoben. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 
Abt. 153. Abt. 40. 
3545 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen 3553 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des 
der offenen Handelsgesellschaft Robert Bach- am 4. März 1929 verstorbenen Kaufmanns und 
mann, Großbuchhandlung, Berlin SW 19, Wall- Bankiers Emil Kleemann, zuletzt wohnhaft in 
straße 17/18, ist am 20. April 1932 nach Bestätigung Berlin - Wilmersdorf, Brandenburgische Str. 8, isi 
des Vergleiches aufgehoben worden. nach Schlußtermin aufgehoben. 
Geschäftsstellerdes Amtsgerichts Berlin-Mitte, Berlin-Charlottenburg, den 19. April 1932. 
Abt. 154. Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 
3546 Das Konfkursverfahren über das Vermögen Abt. 40. | 
des Kaufmanns Moses Hermann, Alleininhaber 3554 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
der nicht eingetragenen Firma M. Hermann, Berlin Konkurses über das Vermögen der Delta, 
C 25, Kaiser-Wilhelm-Str. 44, ist infolge Schluß- Garagenbetrieb G. m. b. H., Berlin-Charlottenburg, 
verteilung nach Abhaltung des Schlußtermins am Stülpnagelstr. 8, ist nach Annahme und Bestätigung 
20. April 1932 aufgehoben worden. des Zwangsvergleichs durch Beschluß vom 14. April 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 1932 aufgehoben. NE 
Abt. 154. Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenb1173- 
3547 Das Konkursverfahren über das Vermögen Abt. 40. 5 
der Bachstit Gesellschaft m. b. H. (Handel 3555 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung de 
mit Gemälden, Plastiken und Antiquitäten), Berlin Konkurses über das Vermögen des Fabrikbesite?? 
W 9, Bellevuestr. 6 a, ist infolge Schlußverteilung . Gottwalt Müller, Alleininhaber der Firma M8“
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.