Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

Öffentlicher Anzeiger Nr. 3. 
3047 Über das Vermögen der Firma Hempel & | 30532 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
Schmidt, offene Handelsgesellshaft, - Berlin- mögen der offenen Handelsgesellschaft Reinbold 
Pankow, Florapromenade 25, wird heute, am und Steklmacder in Berlin SW 19, Jerusa- 
8. April 1932, das Vergleichsverfahren zur Abwen- lemer Str. 13, ist zur Prüfung der nachträglich an- 
dung des Konkurses eröffnet. Der Bücerrevisor gemeldeten Forderungen und zur Abnahme der 
Paul Zielke, Berlin NW 87, Altonaer Straße 3, Schlußvechnung des Verwalters sowie zur Anhörung 
wird zur Vertrauensperson ernannt. Ein Gläu- der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und 
bigeraussc<uß wird nicht bestellt. Termin zur Ver- die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder 
handlung über den Vergleichsvors<lag wird auf des Gläubigerausschusses der Schlußtermin auf den 
Donnerstag, den 5. Mai 1932, 11 Uhr, vor dem 29. April 1932, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht 
untenbezeichneten Gericht anberaumt. Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, I. Sto, 
Berlin-Pankow, 8. April 1932. Zimmer Nr. 106, Quergang 9, bestimmt. 
Das Amtsgericht. -- 7. VN. 4.32 -- Berlin, den 5. April 1932. 
3048 Über das Vermögen der E. Lübke G. m. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. 
b. H., Berlin-Tempelhof, Ringbahnstrx. 50, ist am 83053 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
4. 4. 1932, 12 Uhr, das Vergleichsverfahren zur Ab- mögen der Fa. Ph. Reichenbachu. Co. Bank, 
wendung des- Konkurses eröffnet. Vertrauensperson: Kyommanditgesellschaft auf Aktien, Berlin SW, 
Konkursverwalter Erwin Fähse, Berlin-Wilmers- Zimmerstr. 94, Zweigniederlassung in Thale, ist zur 
doris Holsteinische Str. 1. Vergleichstermin: 4. 5. Prüfung der nachträglih angemeldeten Forde- 
1932, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Mökernstr. 128/130, rungen Termin auf den 29. April 1932, 10,45 Uhr, 
Zimmer 181. Die Akten liegen den Beteiligten auf vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- 
der Geschäftsstelle zur Einsicht aus. =- 8. V. N. straße 13/14, Il. Sto>, Zimmer Nr. 106, Quer- 
12,92 =- Berlin, 4. 4. 1932. gang 9, anberaumt. ' | 
Geschöfisitelle des Amtsgerichts Berlin - Tempelhof. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
pot) her Fas Benögen der Firma Mikron Abt. 81. 
. m. b. H., Berlin, Hasenheide 5, ist am 5. 4. 19832, „„-, « I... “ | 
10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- 3054 Si dem Noukurspensachren eier „das er: 
verwalter: Erwin Fähse, Berlin-Wilmersdorf, zn „der offenen Dan Lgejeltichnit dolf 
volsteinische Straße 1. Frist zur Anmeldung von «+ 21C1ICtg 1 Berlin S * MT VaNieN- 
Konkursforderungen bis zum 4. 5. 1932. Erste |traße 120/121 (Lederwaren), ist zur Brüfung der 
Släubigerversammlung: 4. 5. 1932, 12 Uhr. Prü- "ahträglich angemeldeten Forderungen Termin auf 
jungstermin: 18. 5. 1932, 10 Uhr, an Gerichtsstelle, det 2. Mai 1932, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht 
Mödernstraße 128/130, Zimmer 181. Offener Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, Il. Sto, 
Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 26. 4. 1932. Zimmer Nr. 106, Quergang 9, anberaumt. 
un -=-- 8. N. 40/32 -- Geschäftsstelle des Amtsgevichts Berlin-Mitte, 
Seschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin - Tempelhof. Abt. 81. 
9050 In dem Konkursverfahren über das Ver- 3055 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
mogen des Kaufmanns Heinrich Röger, Berlin mögen des Dr. Walter Sebefand Annoncen- 
4 27, Paul-Singer-Str. 85 (Glas u. Porzellan), Expedition G. m. b. H., Berlin SW 48, 
ohnung: Berlin O 27, Andreasstr. 16, ist eine Friedrichstr. 239, ist zur Prüfung der nachträglich 
Gläubigerversammlung auf den 20. April 1932, angemeldeten Forderungen Termin auf den 4. Mai 
10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue 1932, 10,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- 
Friedrichstr. 13/14, III. Sto>, Zimmer Nr. 106, Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, I. Sto>, Zimmer 
mn peut Tase5omung: Aushein Nr. 170/172, Quergang 7, anberaumt. 
Zun orsichusses zwe>s Vermeidung der Ein- (Poschä 25 : :1-Mitt 
tung des Verfahrens Ix angels Masse. 3 Geschäftsstelle des Amtsqeriihis Berlin-Mitte, 
MRSESUMN ; .-p; . 83. 
Ichäftsstelle des Amtögerichte Berlin-Mitte, 3056 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
3031 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- "gen des Kaufmanns Karl Kleinmann 
mögen des Kaufmanns Stefan Rosenbaum in (Strümpfe und Trikotagen engros), Berlin C 2, 
Berlin C 25, Alexanderstr. 29, ist zur Abnahme der DSrüderstr. 39 a, Wohnung Berlin-Pankow, Wollank- 
“hlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von straße 27, ist besonderer Prüfungstermin und in- 
Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei [9198 des von dem Gemeinschuldner gemachten 
der Verteilung zu berücfichtigenden Forderungen sv- Zwangsvergleichsvorschlages Vergleichstermin auf 
[wie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung den 2. Mai 1932, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht 
er Auslagen und die Gewährung einer Vergütung Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 18/14, I. Sto, 
an die Mitgliedex des Gläubigerausschusses ver Zimmer Nr. 102/104, Hauptgang A, am Quer- 
“hlußtermin auf den 27. April 1932, 10,45 Uhr, Ing 9, anberaumt. Der Vergleichsvorschlag und die 
vor dem Amtsgevicht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- Erklärung des Gläubigerausschusses sind auf der 
straße 13/14, II. Sto>, Zimmer Nr. 106, Quer- Geschäftsstelle des Konkursgerichts zur Einsicht der 
Jang 9, bestimmt. Beteiligten niedergelegt. 
Berlin, den 5. April 1932. Berlin, den 6. April 1932. 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 84. 
4925
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.