Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

407 
1932, 10 Uhr, vor dem Amts8gevicht Spandau, Pots- ' pizer Str. 109, wird nach Bestätigung des Zwangs- 
damer Straße 34, Zimmer 4, bestimmt. vergleichs aufgehoben. -- 24. N. 25. 30 = 
- 7, N. 63. 31 -- Berlin-Neukölln, den 19. März 1932. 
Spandau, den 2. April 1932. Geschäftsstelle des Amtsgericht8. 
Das Amtsgericht. 2930 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
5323 In dem Vergaleichäver I 3 Ver- der Firma Brüder Boye Ofenbau A.-G. 
-. Vi Ie | gleichsverfahr M. über das Ber in Berlin-Karlshorst wird mangels einer den Kosten 
mögen der A. Borsig G. m. b. H., Berlin-Tegel, 25,88 Ä . m en 
it der Veraleichstermi 12. April 1932 auf- des Verfahrens entsprechenden Masse eingestellt, 
ist dex VergleichStermin am pr 2 auf . SE : .. 
gehoben und neuer Termin zur Verhandlung über "2<9dem die Gläubigerversammlung angehört worden 
den Vergleichsvorschlag auf den 26. April 1932, nd Zahlung des erforderlichen Kostenvorschusses 
9 Uhr, im großen Saal des Kriegervereinshauses, weder erfolgt jh eine solche in Aussicht gestellt 
Berlin N 65, Chausseestr. 94, anberaumt worden. worden. ist. Der Prüfungstermin vom 7. April 
Berlin N 20, den 4. April 1932. 932 fäl weg. 2 N. 10.32: 
27 VR4.Z21 Berlin-Lichtenberg, den 31. März 1932. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, „,,, 5 . c> Amtsgericht, Abt. 2... 
Abteilung 27. u STR enkunooersahren Amr 005 Bernie 
9924 Das ESE iE < EE 2 des Schneidermeisters Sebastian Singvogel, 
ve e „Fontnreverfahren über das „Vermögen alleinigen Inhabers der Firma Singvogel 
der Neuköllner Gesellschaft für Bau- & &rüger, Berlin-Steglit, Schloßstr. 120, ist 
". Immobilieninteressen mit beschr. R SA .22-€L ; : "' 
505 . . . 1 nach dem Schlußtermin aufgehoben. 
Haft., Berlin NW 7, Neue Wilhelmstr. 12, ist in- Berlin-Schöneberg, 5. 4. 1932 9 N.10.31 = 
folge Schlußverteilung nach Abhaltung de8 Schluß- SDR DEN ie DURET IEE 
jerming am 1. 4. 1982 h 3 ie Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 
exmins am 1. 4. 2 aufgeho ei worden. ; 2932 Das Veraleichsverfahren über das Vermögen 
Geschäftsstelle des Amts8gerichts Berlin-Mitte, des Kaufmanns Fri Schadow, Elektro-Groß- 
" Abt. 81. handlung, Berlin-Steglitz, Klingsorstr. 21, ist nach 
2925 Das Konkursverfahren über das Vermögen Bestätigung des Vergleichs aufgehoben. 
der L. Klein GmbH. (Herren- und Burschen- -=-9. V.N. 2. 32 -- 
tonfektion), Berlin C€ 2, Heiligegeiststraße 46 v. 1 Tr., Berlin-Schöneberg, 2. 4. 1932. 
ist am 1. April 1932 mangels einer den Kosten des Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 
Verfahrens entsprechenden Masse eingestellt worden. 2933 Das gerichtlihe Vergleichsverfahren . über 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. das Vermögen des Kaufmanns Josef Weiß, 
2926 Das Konkursverfahren über das Vermögen | alleinigen Inhabers der Firma Elementfabrik 
des Kaufmanns Richard Matthes in Berlin- „Watt“, Josef Weiß, Berlin NO 55, Naugarder 
Charlottenburg, Kaiser-Friedrich-Straße 50 a, als Straße 40, ist nach Annahme und Bestätigung des 
alleinigen Inhaber3 der handel8gerichtlich eingetra«- Vergleichs aufgehoben worden. 
genen Firma Richard Matthes (Tuchgroßhandlung) =- 6. VR. 11.31. 47 -- 
"| nach rechtsfräftigem Zwangsvergleich aufgehoben. Berlin-Weißensee, den 19. März 1932. 
Ii neChariottenburg, den 1. April 1932. Das Amtsgericht, Abt. 6. 
Tie Geschäftsstelle des Amtsgerichts C/ . .., 
schäftsstelle de Amtönericht Charlottenburg, V. Vereinzrenistersothen. 
2927 Das Konkursverfahren über das Vermögen 2934 In unser Vereinsregister ist heute unter 
des Schneidermeisters Georg Rönsc< in Berlin- Nr. 369 der Verein „Eduard-Müller-Ber- 
Charlottenburg, Augsbuvger Straße 30 (Maßschnei- Linigung Be rlin“ in Berlin-Neukölln ein- 
derei für Herrengarderobe), ist nach rechtskräftigem Setragen worden. | n 
Zwangsvergleich aufgehoben. Berlin-Neukölln, den 31. März 1932. 
„„Iln.-Charlottenburg, den 2. April 1932. KE Amtsgeriht. 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 2935 In unser Vereinsregister ist heute unter 
Abt. 18. “Nr. 374 der Verein „Reichsverband Deut- 
7928 Das Konkursverfahren über das Vermögen scherTaubenzücter“ in Berlin-Treptow ein- 
der Firma Nivosa Großdampfwäscherei 9991 worden. 30 935 39 
SG. m. b. H. in Berlin-Köpeni>, Müggelheimer Berlin-Neukölln, den 30. März 1932. 
<raße 32, ist mangels Masse eingestellt. Der auf . . « „Amisgeriwt ! 
den 14. April 1932 10 Uhr, anberaumte Prüfungs- 2936 In unser Vereinsregister ist heute unter 
iermin wird aufgehoben. Schlußtermin IM Nr. 293 der „Segel-ClubHans a“, Berlin- 
6. Mai 1932 an Gerichtsstelle, Hohenzollern- Pichelswerder, eingetragen worden. 
plaß 1 Zimmer 39. -  5/R. 67 91 on Spandau, den 4. April 1932. . 
Köpenick, den 4. April 192. Das Amtogericht A 8 
5 Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 5. C. Bekanntmachungen anderer Behörden. 
I Das Konkursverfahren über das Vermögen . 2937 Konkursverfahren. 
Berlin uo machersfrau Frau Margarete Kaps in In dem Konkursverfahren über das Vermögen 
„Neukölln, früher Steinmetßstr. 16, jeht Teu- | der Emma Kellner, geb. Köhn, alleinige In-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.