Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

330 
Ranges schriftlich einzureichen oder zum Protokolle | 2327 Über das Vermögen des Kaufmanns Bern- 
der Geschäftsstelle zu erklären. hard Grzebinasc< , Berlin-Schöneberg, Haupt- 
Diejenigen, welche ein der Versteigerung entgegen- straße 136, Privatwohnung: Berlin, Magazin- 
stehendes Recht haben, werden aufgefordert, vor der straße 12a, ist am 9. 3. 32, 10 Uhr, das Konkurs- 
Erteilung des Zuschlags die Aufhebung oder einst- verfahren eröffnet. * Konkursverwalter: Eduard 
weilige Einstellung des Verfahrens herbeizuführen, Lüdoxrff, Berlin-Wilmersdorf, Aschaffenburger 
widrigenfalls für das Recht der Versteigerungserlö8 Straße 6 a. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- 
an die Stelle des versteigerten Gegenstandes tritt. rungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 
. -- 2. &. 19. 32 == 5. 4. 32. Erste Gläubigerversammlung am 7. 4 
Berlin-Lichtenberg, den 7. März 1932. 1932, 10 Uhr, Prüfungstermin am 10. 5. 1932, 
Das Amtsgericht, Abteilung 2. 10 Uhr, „an Gerichtsstelle, Grunewaldstr. 66/67, 
; Zimmer 58. -9.N. 58. 32 -- 
ZI Sonfurje und Bergleicsfaden. BN er Gäftöstelle des Amtögerihts Berlin-Shöneherg, 
2324 Über das Vermögen des Kaufmanns Morit 92328 Über das Vermögen der Frau Gertraud 
Oppen he im „Alleininhabers der Firma Jaques F 9 < , alleinigen Inhaberin der nicht eingetragenen 
Brot, Berlin SW 29, Hausvogteiplatz 8--9 (Her- Firma Ernst Tsc<ha>s< & Co., Papier-Groß- 
stellung und Vertrieb von Damenmänteln), ist am handlung, Berlin, Hohenstaufenstr. 64, ist am 11. 3. 
14. März 1932, 14 Uhr, das Vergleichsverfahren zur 1932, 12,45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. 
Abwendung des Konkurses eröffnet worden -- V. N. Verwalter: Kaufmann Paul Merkel, Berlin-Frie- 
77. 31 --. Bertrauensperson: Kaufmann Julius denau, Kaiserallee 99/100. Frist zur Anmeldung der 
Stiebel, Berlin, Barbarossastr. 50. Termin zur Ver- FKonfkursforderungen und offener Arrest mit Anzeige- 
handlung über den Vergleichsvorschlag am 4. April pflicht bis zum 8. 4. 1932. Erste Glänbigerversamm 
1932, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, lung am 9. 4. 1932, 10 Uhr, Prüfungstermin am 
Neue Friedrichstr. 13/14, I. Sto, Zimmer 19. 5. 19392, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Grunewald- 
Nr. 111--112, Quergang 9. Der Antrag auf Er- straße 66/67, Zimmer 58. --9.N.54.32-- 
öffnung des Verfahrens nebst seinen Anlagen und | Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. 
den Ermittlungsergebnissen ist auf der Geschäftsstelle 5399 fiber das Vermögen der Firma Paul Re- 
zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. del8heimer G. m. b. H., Berlin, Budapester 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Straße 9 a, Geschäftsführer Baul Redels8heimer, ist 
; Abt. Suu am 14. 3. 1932, 11,45 Uhr, das Vergleichsverfahren 
2325 Über das Vermögen des Kaufmanns Eugen zur Abwendung-des Konkurses eröffnet. Vertrauens- 
Burd>hardt in Berlin-Hohenschönhausen, Schön- person: Treuhänder Frib Langstadt, Berlin- 
eicher Str. 12, Inhabers der Firma Eugen Burk- Schöneberg, Meraner Str. 4. Vergleichstermin am 
hardt, Berlin SW 68, Alexandrinenstr. 2/3, Buch- 12. 4. 1932, 10 Uhr, an Gerichtsstelle, Grunewald 
binderei-Bedarfsartikel, ist am 15. März 1932, straße 66/67, Zimmer 58. Die Akten liegen den Be- 
11,15 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin-Mitte das teiligten auf der Geschäftsstelle zur Einsicht aus. 
Konfkursverfahren eröffnet -- 154. N. 66. 32 --. -9VN483-- 
Verwalter: Dr. jur. Felix Schnebalg, Berlin Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. 
W 30, Bamberger Str. 44. Frist zur Anmeldung 2330 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
der Konkursforderungen bis 29. April 1932. Erste mögen des Buchhändler8 August Reher, Berlin 
Gläubigerversammlung am 15. April 1932, NW 7, Dorotheenstr. 23, Wohnung: Berlin-Char 
10,30 Uhr. Prüfungstermin am 18. Mai 1932, lottenburg, Dahlmannstr. 3, ist zur Abnahme der 
10,30 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrich- Schlußrechnung des Verwalters und. zur Anhörung 
straße 13/14, IT. Sto>, Zimmer 203, Hauptgang A. der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und 
Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. April 1932. die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder 
Geschäftsstelle 154 des Amtsgerichts Berlin-Mitte. des Gläubigerausschusses sowie zur Prüfung der nach- 
2326 Über das Vermögen der Okkulta Ge- träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 
sells<aft mit beschränkter Haftung, Werkstätten 8. April 1932, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht 
für Feinparfümerien und Kosmetika in Bln.-Char- Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, Il. Stol, 
lottenburg, Windscheidstraße 18, ist heute, am Zimmer Nr. 106, Quergang 9, bestimmt. 
14. März 1932, 14,40 Uhr, vor dem Amtsgericht Geschäftsstelle des Amts8gerichts Berlin-Mitte, 
Charlottenburg das Konkursverfahren eröffnet. Ver- Abt. 81. 
walter: Handelsgerichtsrat Paul Minde in Bln.- 2331 Jn dem Konkursverfahren über das Ver“ 
Schmargendorf, Hundekehlestraße 11. Frist zur An- mögen des Kaufmanns8 Albert Friedrich Grote“ 
meldung der Konkursforderungen und offener Arrest henn in Berlin, Neue Königstr. 11, Wohnung: 
mit Anzeigepflicht bis 5. April 1932. Erste Gläubi- Jaeelstr. 34, ist zur Prüfung der nachträglich ange? 
gerversammlung und Prüfungstermin am 15. April meldeten Forderungen Termin auf den 30. Marz 
1932, 11,30 Uhr, im Zivilgerichtsgebäude des Amts- 1932, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, 
gerichts Charlottenburg, Amtsgerichtsplat, II. Sto, Neue Friedrichstr. 13/14, Dl. Sto>, Zimme! 
Zimmer 244. - 18. N. 80. 32 -- Nr. 111/112, Quergang 9, anberaumt. : 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, Geschäftsstelle des Amisgerihis Berlin-Mitte, 
Abt. 18. bt. .
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.