Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 27. Februar 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

Hffentlicher Anzeiger Nr. 3. 
ji in Berlin-Wilmersdorf, Joachim-Friedrich- ' ist der Schlußtermin auf den 11. März 1932, 
Straße 34, verstorbenen Kaufmanns Georg 11 Uhr, vor dem“ Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue 
Loewenstein, ist zur Abnahme der Schluß- Friedrichstr. 13/14, 3. Stof, Zimmer 106, Quer- 
rehnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- gang 9, bestimmt. 
endungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Geschäftsstelle des Amtsgericht3 Berlin-Mitte, 
Zerteilung zu berüdfichtigenden Forderungen der Abt. 81. 
Schlußtermin auf den 18. März 1932, 9,45 Uhr, vor 1635 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
dem Amtsgericht, hierselbst, Amtsgerichtsplaß, im Konkurses über das Vermögen der offenen Handels- 
Zivilgerichtsgebäude, Zimmer 254, bestimmt. gesellschaft Adolf S < m id t N<f. in Berlin SW 61, 
Die Geschäftsstelle des Aintönerih's Charlottenburg, Belle-Alliance-Plag 18 (Gesellschafter: Kaufleute 
„= ; 2 | Max Kropp und Reinhard Petersohn), Handel mit 
ZIG u & an 7 kurs herfühien Über das St E SEHetEE: Gartenkulturen und Gartengerätschaften, 
Brandenburgische Str. 27, ist Termin zur Prüfung M NE 922 mh eee rafigtr Be: 
M nachträgtih A gebet Federn an. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
jen aut mf de Charlotte burg im "Zivilgerichts- Abt 53. 
zebäude, Amtsgerichtsplat, 2 Treppen, Zimmer 254. 1636 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
NTI ME CID ds Konkurses über das Vermögen des Dr. Erich 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, AudFenthaler, Berlin-Eichkamp, Alte Allee 26, 
. . .... Dan 325 :- = 15 9 ö 
1631 In der Nachlaßkonkurssache Curt Felix EE Fial nd Freund, Berlin irt 43, Riera 
Bachmann wird auf Antrag des Konkursver- > 1932 1. <h rechtsfrafti BI Ä. des Ver- 
walters eine Gläubigerversammiung mit jolgender gleichs fm I: ei ge gung g 
Tagesordnung: Anhörung der Gläubigerschaft über 225 M 420.0 . M: 
die Zahlung eines den Kosten des Verfahrens ent- Geschäftsjtelle des Amtsgerichte Berlin-Mitte, 
prechenden Vorschusses zwe>s Vermeidung der Ein- in - nnn | . 
tellung des Nachlaßkonkursverfahrens mangels einer 1637 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
en Kosten des Verfahrens entsprechenden Masse, des Kaufmanns Alfons Mutter, Alleininhabers 
uf den 8. März 1932, vorm. 11% Uhr, Zimmer 12, der Fa. Alfons Mutter, Berlin SW, Niederwall- 
*inberufen. -- 10. N. 66/31 =- straße 38 (Herstellung und Vertrieb von Damen- 
Verlin-Lichterfelde, den 17. Februar 1932. mänteln en gros), Privatwohnung: Berlin NO 55, 
Amtsgericht. Saarbrücker Str. 13, ist infolge Schlußverteilung 
1632 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- nach Abhaltung des Schlußtermins am 18. Februar 
ögen des Kaufmanns Georg Müller, Nutholz- 1932 aufgehoben worden. DR EAISIM 5l Un 
andlung, Berlin-Treptow, Kiefholzstr. 360/367, ist Geschaftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
ur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- . Abt. 84. n N . 
ungen Termin auf den 17. März 1932, 10 Uhr, 1638 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen 
or dem Amtsgericht, Berliner Str. 65/69, Zimmer der eingetragenen offenen Handelsgesellshaft in 
1. 70, anberaumt. 24 N9.31-- Firma Julius Krause, Berlin N 54, Kastanien- 
Berlin-Neukölln, den 17. Februar 1932. allee 40, Möbelfabrik, Jnhaber Anna und Frit 
| Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Nehemias, Berlin N 54, Kastanienallee 40, ist am 
1633 In dem Konkursverfahren über das Ver- 15. Februar 1932 nach Bestätigung des Vergleiches 
ogen des Zimmermeisters Karl Franke in aufgehoben worden. FO . 
erlin-Pankow, Schmidtstr. 6, ist Termin zur Ab- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
ahme der Schlußrehnung und Termin zur Prü- Abt. 84. 
ng nachträglich angemeldeter Forderungen und 1639 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
wes Anhörung der Gläubigerversammlung über Konkurses über das Vermögen des Kaufmanns 
ie Erstattung der Auslagen und die Festsezung der Louis Preusc<hoff, Jnhabers der nicht einge- 
'ergütung der Gläubigerausschußmitglieder auf den tragenen Firma Louis Preuschoff in Berlin S, 
- März 1932, 11 Uhr, vor dem Amtögeriht Luisenufer 11, Anfertigung und Vertrieb von Appa- 
erlin-Pankow, Kissingenstr. 5/6, Zimmer Nr. 35 1], raten für den naturwissenschaftlichen Unterricht, ist 
nberaumt. Die Vergütung des Konkursverwalters ' am 15. Februar 1932 nach rechtskräftiger Bestäti- 
eibel einschließlich dex Auslagen wird auf 1350,-- gung des Vergleichs aufgehoben worden. 
! hsmark festgesetzt. -7.N.2.31-- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
erlin-Pankow, den 22. Februar 1932. Abteilung 152. 
1894 37 Das Amtsgericht. . 1640 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen 
LL; Q Das Konkursverfahren über das Vermögen der offenen Handelsgesells<haft Carl Jes<<ke 
Fo. ausmanns Gotthilf Rosenbaum in Berlin & Co. in Berlin, Mauerstr. 91, ist am 18. Februar 
-“, An der Spandauer Brücke 15 Privatwohnung 1932 nach Bestätigung des Vergleiches aufgehoben 
n anikusstr. 28, ist am 17. 2. 1932 mangels einer worden. | 
ir woiten entsprechenden Masse eingestellt worden. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
nahme der Schlußrechnung des Verwalters Abt. 153. 
5939
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.