Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 20. Februar 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

216 
Grundbuche von Berli „ 
Senrnbbne von Berlin Eihönebenu, Buds Batt i 
gener E ; ' | fung Berl 3 
dein Jane der gee Kigenfänner am IT 1 fe erole Nr. Ruh ngen 11200 9: Gebaude: 
ks: Kaufmann Jaime B ? Tr Berlin, den 10. Fc -= 85. R. 13. 32 = 
Paris), eingetr V orxras y Espart in ' . Februar 1932. 
folg Shmi ate 22 Brille 2 fs NEE WE 2 M78 w00 
40 a groß, Grundsten t 22, Parzelle 48, stelle, Berli „Ge 2, 11 Uhr, an der Gerichts- 
Nußungswert 8400 X ermutterrolle Art. 71, N ; in-Lichtenberg, Wagnerpl imac 
gön H „ Nr. 391, das i - Wagnerplaß 1, Zimmer 
Wohnhaus mit Seitenf Gebäudesteuerrolle Nr. 107 X , das im Grundbuch von Berlin-Friedrid 
us mit Seitenflügel, Hofr 107, felde, Band 17, Blatt Nr. 591, ei Berlin-Friedrichs- 
harten. Seitengebä gel, Hofraum und Haus- stück. Ei , Blatt Nr. 591, eingetr« 
Stallgebäude ud gape; Quergebäude, Pferdeställen fä. Eingetragener Eigentümer: Gn Grun) 
Berlin-Schöneb volzställen. == 10.8. 114. 31-- Par elle han in Berlin-Karlshorst blen 7 
D>yone u 9 Jehnar 1932. Gebäudesteue 2079142, Grundsteueimutterrolle 581 
" 7 - | e LL... 93€ 5 3 aul 
1457 Am 20. Mai IE germ | Hausgarten SE NE Ee ei und 
Brin vb mtSgerichtsplab SEAN Uhr. ais Der iSt groß, Gebäudesteuernugungswert 1640 ß ei 
z 0 . ZI i N RR Ee 
Geinbbuche von Charlottenburg, Band 200, ET Berlin-Lichtenberg, den 28 Se R 11 -- 
1931, dem Tade züugener Eigentümer am 7. Oktober Das Ammtogericht, Abteilun 1932: 
ermorks: Dd Eintragung des Versteigerungs- 1461 “A SU SgeriNfe I Die Un3 2. 
ners in austin Reinhold Georg R m - stelle, M an 00 11 Uhr, an der Gerichts- 
Grundstück: En Sparietenbu, eingetragene Nr. 39 Il, das im Grundb Wagnerplaß 1, Zimmer 
markung Charlottenb rg, Droysenstraße 17, Ge- felde, Band 54, Blatt 17 uh von BertinFriedrigs: 
Nr. 4576/213 etc nba, Kartenblatt 8, Parzelle Eingetragener Eigentü 711, eingetragene Grundstüd. 
mutterrolle Art. 6001 G -- qm groß, Grundsteuer- dorff in Berlin O ue Architekt Otto Bla sen 
Vorderwohnhaus mit Sebäudesienerrösle Nr. 5675 a, Friedrichsfelde Farienbl Thaexste aße 5. Gemarkung 
haus und Hofraum. N zwei Seitenflügeln, Garten- 36 usw., Grundsteuer att Nr. 5, Parzelle Nr. 543 
Angabe des Katast ußungswert 25 000 4. Nach EFe Lahnsteinstraß nhterwile 1650, AFer Weseler. 
Friedensmiete 2 iasteramis beträgt Es monatliche steuerreinertrag be eh ae a 07 qm, Grund 
am 1.1.28 NE NIE eitswert ist '“/ : 
auf 327 500 7.41 festgestellt worden. st Berlin-Lichtenberg, den 28. Z 2. K. 129. 31. -- 
Charlottenburg, den 9. Febr 4. R. 286. 31 -- Das Amtsgericht Abteilun 1962. 
rg en 9 Februar 1932. 1462 Am 25. Zuni 1932. bteilung 2. 
Mr Das Amtögericht, Abt. 1: ME I 5 Ius A952, 9:30 - Ge: 
I Er 1932, 10:30 ühr an der Ge NE Fm RIU 1215, I. Zu 
mer 39 11 Berlin Lichlenperg, Wagnerplat 1, Zim- Wrangelstraße 69. beleg n 40/418, Das in Bern 
Band 23, Blatt 676, rnb 0 Mahlsdorf Autist Torbezirk, Band" 36, Hrnpbiche 1077 
getragene Eigentümerin: tragenen Grundstüde. Ein. (Eingetragene Eigentümerin am 4 ait Nr 
Zuch, in Berlin-Licht Iran Marie Led wa, geb. dem Tage der Eintragung des Ve amar 1 
a) Gemarkung Mahlsdo erg, Türrschmidtstraße 16 merks: Wrangelstra Ersteigerung!" 
! orf, Kartenblatt N „?v. erwerbs5ges ße 69 Grund 
zellen Nr. 3038/9, 3039/9 att Nr. 2, Par- Sgesells<haft mit b 1 
Nr. 666, Gebäudesteu 9/9. Grundstenermuttercolleäs 2 denn m Berlin); ei beschrän 
, errolle Nr. 1298 beb stü>: a) Vorde rlin), eingetragene Grund“ 
raum mit Hausgarten Waldstraße 11/1 ebauter Hof- ? orderwohnhaus mit rechtem Seitenflügel 
27 qm, Gebäudesteuer-N aldstraße 11/12, Größe 15 a und 1. unterfellertem Hofe, b) D Sein 
' -Nuß Ner: 2 : 0 oppelquerwohn- 
markung Dahlwiß, Ka uungöwert 60,-- 4; b) Ge- gebäude mit rechtem Vorflügel : 
53 g Davi, rtenblatt 4, Barzelle Nr. 4: ce) Querwohngebäude wu und 11. Hoss 
M 435/53 etc., Solzung Waldstraße 13 431/ rechts, nin Me 4) Stallgebäude im 11 vi: 
Solzung Waldstraße 11, Größe 4 a 59 qm, G und 925/90, 11a ann rlin, Kartenblatt 1,, Parzell! 
terreinertrag 0,02, keine Seberg , Grund- 914. 1373 us „groß, Grundsteuermutterroll! 
Berlin-Li --28.1.32.- steuerrolle Nr. 1373. 24. 4625007 hl; Gebaut: 
"Lichtenberg, den 1. Februar 1932 - Berlin, den 11. . -- 86. K. 284. 31. - 
Das Amgen : D. .. Februar 1932. 
459. on 0: Amtsgeriht, Abteilung 2. Sni Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 86- 
stelle, Neue ii 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- richtsf Am 25. Juni 1932, 11 Uhr, an der GG! 
jelle, Neue Fridrichtaße 13/14, 111. Start, Quer- LQuergang 0, Zimmer Rr. 1107 1215, UU. 2uf 
straße 4 a, bel 3/115, das in Berlin, Grenadier- : , Zimmer Nr. 116/118, das in B clin, 
Feng Ae Ga RE RÜLR RAR EURPET BNP 2 Dil, Gu 
tümerin am 19. J * 499: ragene Eigen- tra Df „ Blatt Nr. 1205 (einge 
1 19. Januar 1932, dem T 3. tragener Eigentüme ; : 
tra . , age der E - in . rx am 3. Hh iv . 
R in Ap Des SeHsteige ringevennes Frau Rofalie Safe len gen des etseigerunge 
getragene Grundstück: Vorde nn, in Berlin), ein- burg), ei nnes Fandrey in Maren 
Seitenflü : rwohnhaus mit 9), eingetragene Grundstü: , . 
Seitensiügel und unterkellertem Hof, b) it espten Hate mit linkem Rf geen 
, €) Seitenwohngebäude links, Gemar- | ge ör um mit Vorbau und Saalgebäude links 
mit Eingangshalle, Gemarkung Berli"
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.