Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 20. Februar 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

207 
1388 In dem Konkursverfahren über das Ver- | sellschaft m. b. H., Berlin O 112, Frankfurter Allee 
mögen der Frau Auguste Slotowsky in Berlin 313/314; ist zur Abnahme der Schlußrec<hnung des 
RO 43, Neue Königstr. 83, Inhaberin der nicht ein- Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen 
getragenen Firma Photohaus am Königstor A. Slo- das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- 
iowsky, Wohnung: Berlin-Weißensee, Straße Nr. 56, rücsichtigenden Forderungen sowie zur Anhörung der 
Haus Nr. 12, ist zur Prüfung der nachträglich an- Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die 
gemeldeten Forderungen Termin auf den 26. Fe- Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder des 
bruar 1932, 11,15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- Gläubigerausshusses der Schlußtermin auf den 
Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, U1. Sto, Zimmer 4. März 1932, 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht 
Rr. 170/172, Quergang 7, anberaumt. Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, I. Sto>, 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Zimmer Nr. 147, Hauptgang A, zwischen Quergang 
Abt. 83. 6 und 7, bestimmt. 
1389 In dem Konkursverfahren über das Ver- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
mögen der Stenger & Schott G. m. b. H, Abteilung 152. 
Berlin W 8, Kronenstr. 35, ist zur Prüfung der na<- 1394 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den mögen des Kaufmanns Erich Wolff, Jnhabers 
?. März 1932, 10,30 Uhr, vor dem Amtsgericht der nicht eingetragenen Firma Erich Wolff, Hosen- 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, Il. Sto>, fabrik, Berlin C, Heiligegeiststraße 34, Privatwoh- 
Zimmer Nr. 170/172, Quergang 7, anberaumt. nung: Berlin NW 87, Jagowstraße 5, Gartenhaus 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 2 Treppen, ist zur Abnahme der Schlußrechnung 
Abt. 83. des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen 
1390 In dem Konkursverfahren über das Ver- gegen das Sclußverzeicqnis der bei der Verteilung 
mögen der offenen Handelsgesellshaft S. Ab ra- zu berüdsichtigenden Forderungen sowie zur An- 
ham jx., Berlin SO 16, Neanderstr. 12, und hörung der Gläubiger über die Erstattung der Aus- 
Verlin S 59, Graefestr. 64 (Silberwarenfabrik), ist lagen und die Gewährung einer Vergütung an die 
zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- Mitglieder des Gläubigerausschusses der Scluß- 
"ungen Termin auf den 9. März 1932, 10,30 Uhr, termin auf den 4. März 1932, 10,15 Uhr, vor dem 
vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 
straße 13/14, IN. Sto&, Zimmer Nr. 170/172, Nr. 13/14, 1 Sto, Zimmer Nr. 147, Haupt- 
QWergang 7, anberaumt. gang A, zwischen den Quergängen 6 und 7, be- 
Geschäftsstelle des Amts8gerichts Berlin-Mitte, stimmt. 
Abt. 83. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
1391 In dem Konkursverfahren über das Ver- Abteilung 152. 
mögen des Kaufmanns J. Hinrich M a hn, Allein- 1395 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
nhabers der Fa. J. Hinrich Mahn, Berlin O 27, mögen des Kaufmanns Eugen Pinn, Jnhabers 
dlumenstxr. 94 (Herrenschmu-Artikel), Privat- ' der nicht eingetragenen Firma „Kaufhaus Eugen 
vohnung: Hessenwinkel, Ahornstr. 20, ist zur Prü- Pinn“ in Berlin N, Borsigstraße 28, Detailhandel 
ung der nachträglich angemeldeten Forderungen mit Trikotagen, Wäsche, Strumpfwaren, ist zur Ab- 
ermin auf den 2. März 1932, 11 Uhr, vor dem - nahme der Sclußrechnung des Verwalters, zur 
Amt8gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- 
1. Sto>, Zimmer Nr. 102/104, Hauptgang A, am verzeichnis der bei der Verteilung zu berücsichti- 
Quergang 9, anberaumt. genden Forderungen der Schlußtermin und Termin 
Geschäftsstelle des Amt8gerichts Berlin-Mitte, zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- 
Abteilung 84. rungen auf den 7. März 1932, 10,15 Uhr, vor dem 
1392 Jn dem Konkursverfahren über den Nachlaß Amtsgeriht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 
vs am 12. Dezember 1929 zu Berlin, Skaliger Nr. 13/14, I1. Sto>, Zimmer Nr. 147, Haupt- 
“traße 117, verstorbenen 'Shuhmachermeisters Jo- gang A, zwischen Quergang 6 und 7, bestimmt. 
hann Raphael Kalmußfki ist zur Abnahme der Geschäftsftelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
“hlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Abteilung 1532. 
Ünwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei 1396 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen, mögen der Westendarp & Pieper G. m 
wie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- b.H,. Berlin W8, Mauerstraße 86---88 (Präzisions 
"eting der Auslagen und die Gewährung einer Meß-Apparate-Fabrik), ist zur Prüfung der nach- 
„tung an die Mitglieder des Gläubigeraus- träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 
uses der Schlußtermin auf den 4. März 1932, 9. März 1932, 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht 
1,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Verlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, Il1. Sto, 
nedrichste. 13/14, II. Sto>, Zimmer Nr. 102/104, Zimmer Nr. 147, Hauptgang A, zwischen Quexr- 
“Uptgang A, am Quergang 9, bestimmt. gang 6 und 7, anberaumt. 
Veschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
3 Abt. 84. ' Abteilung 152. 
M In dem Konkursverfahren über das Vermögen 1397 In dem Konkursverfahren über das Ver 
! Firma Bruno Weichmann, Sperrholz-Ge- , mögen der Firma Gebr. Gerber, Bankgeschäft,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.