Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 30. Januar 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

121 
765 Am 31. März 1932, 13 Uhr, an der Gerichts- |» Schmiede und Beshlagschuppen, e) Stall, 4) Stall- 
stelle, Berlin-Lichterfelde, Ringstr. 9, Zimmer 122, gebäude, e) Schuppen, f) Kuhstall, g) Kesselhaus, 
das im Grundbuch von Berlin-Zehlendorf, Band 101, 1) Wohlfahrtsgebäude mit Wohnung, i) Laciererei 
Blatt 2974, eingetragene Grundstüf: Ge- und Waschraum, k) Pförtnerhaus, 1) Lagerhaus, 
markung Berlin-Zehlendorf, Kartenblatt 2, Par- 24 a 72 qm groß, Nutungswert: 4622,--- A. Par- 
zellen 132/0,30 und 131/0,30, Wohnhaus am zelle Nr. 1040/147 etc., Grundsteuermutterolle 
RKönigsweg mit Hofraum und Hausgarten sowie Art. 1992, Gebäudesteuerrolle Nr. 1154, a) Fabrik- 
Stallgebäude mit Aborteinbau, 7 a 42 qm groß, gebäude, b) Wirtschaftsgebäude, ec) Schuppen, 
Reinertrag 05/100 Taler, Nuzungswert 280,-- X, d) Werkstattgebäude, e) Transformatorengebäude, 
Grundsteuerrolle Art. 3133, Gebäudesteuerrolle €) Schuppen, 63 a 03 qm groß, Nutungswer?: 
Nr. 1991, Einheitswert (1928): 8300,-- 2X, Ge- 8420,-- XA. -- 6. K. 288. 31 -- 
bäudesteuer: 10,20 ZH. Der Versteigerungsver- Berlin N 20, den 13. Januar 1932. 
merk ist am 13. November 1931 in das Grundbuch Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6- 
eingetragen. Als Eigentümer war damals der 769 9m 12. April 1932, 11 Uhr, an der Gerichts- 
Zauunternehmer Pau Riewe eingetragen. stelle, Berlin N 20, Brunnenplaot, Zimmer 87 11, 
IEE , EN I 0 om das im Grundbuch von Berlin-Wedding, Band 144, 
Berlin-Lichterfelde, den 22. Dezember 1931. Blatt 3475, eingetragene Grundstü>: Seestraße 27 
Das Amtsgericht. (eingetragener Eigentümer am 12. Dezember 1931, 
766 Am 1. April 1932, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, dem Tage der Eintragung des Versteigerungsver- 
Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, das im Grund- merks: der Kaufmann Jcek Poliwoda in 
buch von Berlin-Schöneberg, Band 09, Blatt 3542 Berlin), Kartenblatt 20, Parzelle Nr. 1184/73, 
(eingetragener Eigentümer am 23. November 1931, Grundsteuermutterrolle Art. 5612, Gebäudesteuer- 
dem Tage ider Eintragung des Versteigerungsver- rolle Nr. 5612, 10 a 48 qm groß, Parzelle 
merks: Amtsgerichtsrat i. R. Georg Lamby, Nr. 1185/73, 1 a 49 qm groß, Vorderwohnhaus 
Verlin), eingetragene Grundstü>: Martin-Luther- mit Anbau rechts, Seitenflügel links mit Quer- 
Straße 44, Gemarkung Schöneberg, Kartenblatt 42, gebäude und 2 Höfen, Nutungs8wert: 16 500 Hl. 
Parzelle 51, 9,30 a groß, Grundsteuermutterrolle - 6. K. 311. 31 -- 
Art. 3542, Nutzungswert 21 500 X, Gebäudesteuer- Berlin N 20, den 13. Januar 1932. 
rolle Nr. 1644, Vorderwohnhaus mit Mittelflügel Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. 
aud Doframn, reng 4 Same Hee 48770 Am 29. April 1932, 19.30 Uhr, an der Ge: 
Berlin-Schöneberg, 4. Januar - richtsstelle, Amtsgericht8plaß, Zimmer Nr. 251 Ul, 
. Amtsgericht. das im Grundbuch von Berlin - Wilmersdorf, 
767 Am 8. April 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- Band 70, Blatt Nr. 2097, eingetragene, nachstehend 
stelle, Bexlin N 20, Brunnenplatz, Zimmer 87 11, beschriebene Grundstük: Lfd. Nr. 1, Gemarkung 
das im Grundbuch von Berlin-Wedding, Band 97, Verlin-Wilmersdorf, Flurbuch Kartenblatt (Flur) 
Blatt 2298, eingetragene Grundstü>: Wiesenstr. 30 Nr. 6, Parzelle Nr. 1921/71 etc., Grundsteuer- 
(eingetvagene Eigentümerin am 19. September 1931, mutterrolle Art. 1897, Gebäudesteuerrolle Nr. 1907, 
dem Tage der Eintragung des Versteigerungsver- Wirtschaftsart und Lage: Hohenzollerndamm 204, 
merks: Frau Pauline Bauer, geb. Edstein, in E&>e Nikolsburger Straße, Hofraum, E>wohnhaus 
Berlin-Schöneberg), Kartenblatt 21, Parzelle mit Seitenflügel, Größe: 12 a 91 qm, Grund- 
Nr. 299, Grundsteuermutterrolle Art. 6537, Ge- steuerreinertrag: ==, Gebäudesteuornußungswert: 
bäudesteuervolle Nr. 6537, a) Vorderwohnhaus mit 28 000 HK. Die Friedensmiete beträgt nach Mit- 
Seitenflügel rechts und Hof, b) Doppelquerwohn- teilung des Katasteramts monatlich 2893,07 H. 
haus mit Seitenflügel rechts, ce) Remise 2. Hof, Der Wiederversteigerungsvermerk ist am 10. August 
8 a 18 qm groß, Nukungswert: 11100 4. 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen- 
| -- 6. K. 216. 31 -- | tümer war damals der Kaufmann Paul Goldmunt 
Berlin N 20, den 12. Januar 1932. in Antwerpen eingetragen. =- 14. K. 215. 31 -- 
r Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. Charlottenburg, den 11. Januar 1932. 
768 Am 12. April 1932, 10,30 Uhr, an der Ge- Das Amtsgericht, Abt. 14. 
rihtsstelle, Berlin N 20, Brunnenplaßg, Zim- 771 Am 3. Mai 1932, 10,30 Uhr, an der Gerichts- 
mer 87 I, die im Grundbuch von Reini>endorf, stelle, Charlottenburg, Amtsgerichtsplat, Zivil- 
Band 1, Blatt 31 und Band 66, Blatt 2008, ein- gerichtsgebäude, Zimmer Nr. 251, 11. Stock, das im 
getragenen Grundstü>e: Graf - Roedern - Allee 2, Grundbuche von Berlin-Wilmersdorf, Band 85, 
Ee Freiheisawog und HSauptstraße 28/29, Blatt Nr. 2540 (eingetragener Eigentümer am 
Efe „Graf - Roedern - Alee 1 (eingetragener 28. Dezember 1931, dem Tage der Eintragung des 
Eigentümer am 19. Dezember 1931, dem Versteigerungsvermerks: der Kaufmann Simon 
Fag der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Levy in Berlin-Wilmersdorf), eingetragene Grund- 
ie F. G. Dittmann Akt.-Geos. in Berlin- stü>: Berlin-Wilmersdorf, Günzelstraße 49, Wohn- 
Wittenau), Gemarkung Reini>endorf, Kartenblatt 2, haus mit zwei Seitenflügeln, Quergebäude und Hof- 
Farzelle Nr. 1669/152, Grundsteuermutterrolle raum, Gemarkung Berlin-Wilmersdorf, Kartenblatt 
rt. 12, Gobäudesteurrolle Nr. 13, a) Wohnhaus Nr. 3, Parzelle Nr. 3326/76, 13 a 11 qm groß, 
mit Hofraum and Hausgarten, b) Stall mit - Gvundsteuerreinertrag =, Grundsteuermutterrolle
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.