Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 16. Januar 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

67 
Warns, 
387 Am 148. Mai 1932, 10,39 Uhr, an der Gerichtsstelle, Am Wagnerplaz 1, Zimmer Nr. 39 Il, das 
im Grundbuch von Berlin-Hohenschönhausen, Band 11, Blatt Nr. 331, eingetragene, nachstehend 
beschriebene Grundstü>: 
Grund- Ge- Wirtsc<haft3art Ge- 
Mbemar- Flurbuch steuer- | bäude- und Lage Kröße Grund- bpäude- 
= Ing! nun mutter- : steuer- [Kreis -Ortsmast.Straße u steuer- steuer- 
SD (Ratten | Parzelle | rolle | rolle (NG Pn ortSübliche reinertrag „nußungs- 
- (Flur) | Nr. | Nr. Nr. e sonstige ortait 2 ba | 2 | qm wert 
2 3a | 3b 4 5 6 m 8 WW 
: Berlin- 629 94 72 Sofraum mit Ge- -- | '1 | 35 2 922 X 
Hohen- 95 | Gutsbez. | Gutsbez. | bäuden und Haus- Friebens- 
schön- i garten 1200 4 
hausen ' Berliner Straße 7 ! jährlich 
Der Versteigerungsvermerk ist am 5. Mai 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer 
war damals der Schläctermeister August Neumann in Berlin-Hohenschönhausen, Berliner Str. 7, 
eingetragen. 
Berlin-Lichtenberg, den 29. Dezember 1931. -- 2. K. 69. 31 =- 
Da3 Amtsgericht. Abt. 2. 
388 Am 11. März 1932, 10 Uhr, an Gerichtsstelle, 391 Am 27. April 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- 
Srunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, das im Grund- stelle, Neue Friedrichstraße 13/15, UI. Sto>, Quer- 
buche von Berlin-Schöneberg, Band 44, Blatt 1618 gang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, 
(eingetragene Eigentümerin am 18. 12. 1931, dem - Prinzenstraße 106, belegene, im Grundbuche von der 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerk8: Luisenstadt, Band 41, Blatt Nr. 2030 (eingetragene 
Frau Meta Heinat, geb. Fröhlich, in Berlin), Eigentümerin am 27. Juni 1931, dem Tage der Ein- 
eingetragene Grundstü>: Hauptstraße 54, Gemax- tragung des Versteigerungsvermerks: Prinzen- 
fung Schöneberg, Kartenblatt 29, Parzelle 26, straße 106 Gesells<aft mit bes<ränk- 
1,63 a groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1211, tex Haftung zu Berlin), eingetragene 
Rutungswert 10 200 A, Gebäudesteuerrolle Nr. 888, Grundstück: a) Vorderwohnhaus mit linkem Seiten- 
Vohnhaus mit Hofraum. -- 10 K. 250/31 -- flügel und Hof mit Garten, b) Querwohngebäude 
Berlin-Schöneberg, 29. Dezember 1931. mit linkem Vorflügel, Gemarkung Berlin, Karten- 
Amtögericht. blatt 46, Parzelle 1070/322, 6 a 91 qm groß, Grund- 
389 Am 17. März 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- steuermutterrolle Art. 4980, Nutungswert 16 230 
jielle, Berlin, Mödernstraße 128/130, Zimmer Mark, Gebäudesteuerrolle Nr. 2529. 
Nr. 181 I, das im Grundbuche von Berlin-Tempel- =- 85. K. 106. 31 -- 
hof, Band 23, Blatt 858 (eingetragener Eigentümer Berlin, den 4. Januar 1932. 
am 7. Dezember 1931, dem Tage der Eintragung Amtsgevicht Berlin-Mitte, Abteilung 85. 
des Versteigerungsvermerks: Bankier Wilhelm 392 Am 27. April 1932, 12 Uhr, an der Gerichts- 
Bredere > , Berlin-Tempelhof, Berliner Straße stelle, Neue Friedrichstraße 13/14, Il. Sto>, Quer- 
Nr. 152), eingetragene Grundstü>: Berliner Str. gang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, 
Nr. 152, Gemarkung Berlin-Tempelhof, Kartenblatt Warschauer Straße 62, belegene, im Grundbuche 
Nr. 2,15 a 09 qm groß, Nutungswert 22 500 XA. vom Frankfurter Torbezirk, Band 46, Blatt Nr. 1368 
n , -- 9. K&. 167/31 --- (eingetragener Eigentümer am 15. Dezember 1931, 
Derlin, den 18. Dezember 1931. dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- 
Das Amtsgericht Berlin-Tempelhof. vermerk8s: Milchhändler Carl Loeffler in 
390 Am 30. März 1932, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Berlin), eingetragene Grundstück: Vorderwohnhaus 
Trunewaldstr. 66/67, Zimmer Nr. 74, das im mit linkem Seitenflügel, Doppelquerwohngebäude 
Irundbuche von Berlin-Steglitz, Band 29, Blatt und zwei Höfen, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 38, 
591 (eingetragene Eigentümerin am 1. 12. 1931, Parzelle 1156/1, 11 a 82 qm groß, Grundsteuer- 
dem Tage der Eintragung des Versteigerungs= mutterrolle Art. 24 402, Nugungswert 16 240 A, 
vermerks: Kommanditgesellschaft Aerozon Fabrik Gebäudesteuerrolle Nr. 2432. =“+“85. K. 243. 31 =- 
ie: und B. Sternberg zu Berlin), eingetragene | Berlin, den 31. Dezember 1931. 
aundstüff, Gemarkung Steglitz, Kartenblatt 1, Amtsgevicht Berlin-Mitte, Abteilung 85. 
en 3714/10, 3715/10, 3716/10, 3717/10, 393 Am 3. Mai 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- 
5.0) a groß, Grundsteuermutterrolle Art. 778, stelle, Neue Friedrichstraße 13/15, II. Sto>, Quer- 
A 1 ngswert 90 H. Gebäudesteuerrolle Nr. 2489, gang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin-Lichten- 
cr mit Laube Uhland- und Flemmingstr. berg, Scharnweberstraße 42, belegene, im Grund- 
Mats -- 10. K. 222/31 -- buche von Berbin-Lichtenberg (Berlin), Band 8, 
Verlin-Schöneberg, 4. Jamiar 1932. Blatt Nr. 213 (eingetragener Eigentümer am 
Amtsgericht. 16. Dezember 1931, dem Tage der Eintragung des
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.