Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

15 
97 Am 2. März 1932, 9 Uhr, an der Gerichtsstelle, * Grundsteuermutterrolle Art. 15 672, Nutungswert 
Sohenzollernplaß 1, Zimmer 19, das im Grundbuch 8940 HK, Gebäudesteuerrolle Nr. 2147. 
von Schöneweide, Band 26, Blatt Nr. 773 (am -- 85. K&. 231.31 -- 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks Berlin, den 17. Dezember 1931. 
eingetragene Eigentümerin: Ehefrau Juliane Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 85. 
No wa >, geb. Kozak, in Berlin-Oberschöneweide), 191 Am 13. April 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- 
eingetragene Grundstüf: Gemarkung Köpenick stelle, Neue Friedrichstraße 13/14, Ul. Sto>, Quer- 
Forst, Kartenblatt 7, Parzelle 269/59, Wohnhaus gang 9, Zimmer 113/115, das in Berlin, Vor dem 
mit Hofraum, Seitenflügel, Pferdestall, Schuppen, Schlesischen Tor 2 und Schleusenufer 3, belegene, 
Nalepastr. 5, Grundsteuermutterrolle 587, Gebäude- im Grundbuche vom Kottbuser Torbezirk, Band 28, 
iteuerrolle 288, Größe 7 a 72 qm, Nutßungswert Blatt 824 (eingetragene Eigentümerin am 5. De- 
8250 H. -- 5. K. 195. 31 -- zember 1931, dem Tage der Eintragung des Ver- 
Köpeni>, den 2. Dezember 1931. steigerungsvermerks: Patrizia Grundstüsver- 
Das Amtsögericht, Abt. 5. wertungsgesellschaft m. b. H. in Charlottenburg) ein- 
98 Am 2. März 1932, 9,30 Uhr, an der Gerichts- getragene Grundstü: Vordergeschäftshaus mit Hof- 
-.. 468 llernvlan 1 *. 19 die 3 raum, Kraftwagengebäude links, quer und mitte, 
stelle, Sohenzollernplaß 1, Zimmer 19, die im Kraftwagengebäude rechts und quer, Gemarkun 
Srundbuch von Grünau a) Band 31, Blatt Nr. 914, Berlin ea tt 1, Parzelle 3802/1006 33 3 
und d) Band 29, Blatt Nr. 868 (am Tage der Ein- 69 qm groß Grundsteuermutterrolle Art. 1074 
tragung des Versteigerungsvermerks eingetragener Nutun äfpert.. 19 900 4 Gebäudesteuerrolle 
Eigentümer Oberbausekretär Rudolf Dugge in N mg: ! BES nI 
Altenburg), eingetragenen Grundstüde: a) Ge- ZB “ "den 18. Des b 1831 FIESE 
markung Grünau, Kartenblatt 1, Parzelle 1024/3, den ht SE tte. Abteilung 85 
Wohnhaus mit Hofraum und Hausgarten, Elster- , 102 M 43. April 1932 1. Uhr enn Geri hts- 
Sa DB Dele eker Meere gane Fentrche es dean der Geritpts: 
colle 538, Gebäudesteuerrolle 261, Nutungswert aug 9 Zimmer Nr. 113/115. das in Berlin 
2: ar2 295 St + 1er . , ' 
3 “, p) Parzelle 1625/9: Riser, S aedtung 1 Matthäikir<hstraße 16, belegene, im Grundbuche vom 
a NN ER IG SEE Me ne Mecherite Bech 37 Sar ae vonn 
e 535, Rein gv, 5 | 222 31 getragener Eigentümer am 11. Dezember 1931, dem 
0... Da. 49 rien Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks5: 
Möpeneies bes I Dezembor 4953 Kaufmann Norbert Vo hl in Berlin-Wilmersdorf), 
En Das Amtsgericht, Abt. 5. | eingetragene Grundstük: Vorderwohnhaus mit 
99 Am 8. April 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- rechtem und linkem Seitenflügel und Doppelquer- 
stelle, Neue Friedrichstraße 13/14, Il. Sto, Quer- wohngebäude, Hof, Vor- und Hausgarten, Ge- 
Jang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, markung Berlin, Kartenblatt 5, Parzelle 421/149, 
Paul-Singer-Straße 26, belegene, im Grundbuche 14 a 32 qm groß, Grundsteuernutterrolle Axt. 757, 
von der Königstadt, Band 57, Blatt Nr. 3186 (ein- Nutungswert 19 530 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 757. 
getragener Eigentümer am 11. November 1931, dem ---85. K& 241.31 --- 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Berlin, den 19. Dezember 1931. 
Landwirt Matth äus Kiene in Buchheim), ein- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 85. 
En undstük: a) Vorderwohnhaus mit 193 9m 13. April 1932, 12 Uhr, an der Gerichts- 
'inkem Seitenflügel, zwei Höfen, von denen der erste stelle, Neue Friedrichstraße 13/15, Il. Sto>, Quer- 
unterkellert ist, und abgesondertem Klosett, b) Doppel- gang 9, Zimmer Nr. 116/118, die in Berlin, 
Fo wohngebäude, ce) Stall und Remise im ersten Biconstraße 63 und 64, belegenen, im Grundbuche 
„oje rechts, d) Stall und Remise im zweiten Hof vom Oranienburger Torbezirk, Band 63, Blatt 
wer und links anstoßendem Holzschuppen, Ge- 7. 1879 und 1880 (eingetragener Eigentümer am 
7 arnung Berlin, Kartenblatt 44, Parzelle 2167/368, 983" hzw. 29, April 1931, den Tagen der Eintragung 
Rag, em groß, Grundsteuermutterrolle Art. 15 762, der Versteigerungsvermerke: Der Kaufmann Richard 
pevungswert 20060 4, Gebäudesteuerrolle St, zer in Wien), eingetragenen Grundstüe: 
4004, -- 83. K. 204. 31 =- A. Wiesenstraße 63: a) Vorderwohnhaus mit 
Serlin, den 17. Dezember 1931. Sof, b) Stall und Remise, Gemarkung Berlin, 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 85. Kartenblatt 60, Parzelle 55, 2 a 73 qm groß, Grund- 
io Am 12. April 1932, 12 Uhr, an der Gerichts- steuermutterrolle Art. 1970, Nutungswert 4560 X, 
telle, Neue Friedrichstraße 13/14, I. Sto>, Quer- Gebäudesteuerrolle Nr. 1970. 
ang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, B. Wiesenstraße 64: a) Vorderwohnhaus mit 
aiser-Wilhelm-Straße 30, belegene, im Grundbuche Hof, b) Querwohngebäude, Gemarkung Berlin, 
M der Königstadt, Band 102, Blatt 4933 (ein- Kartenblatt 60, Parzelle 56, 3 a 31 qm groß, Grund- 
Lfragener Eigentümer am 2. Dezember 1931, dem steuermutterrolle Art. 1971, Nutungswert 6690 X, 
EH der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Gebäudesteuerrolle 1971. -- 86. K. 71. 31--- 
„r<itekt Alfred Kühnapfel in Charlottenburg), Berlin, den 22. Dezember 1931. 
Ngetragene Grundstü>: Vorderwohnhaus mit Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 86. 
(infem Seitenflügel und Hof, Gemarkung Berlin, 104 Am 15. April 1932, 10 Uhr, an der Gerichts- 
artenblatt 40, Parzelle 1849/30, 3 a 19 qm groß, stelle, Neue Friedrichstraße 13/15, I]. Sto>, Quer-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.